Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon betzebub1985 » 06.07.2009, 20:33


Nun ja Ich weiß nicht so ganz was sich der DFB bei der Terminierung des Spielplans gedacht hat.

Sind es doch die Herren vom DFB die immer mehr Sicherheitsvorschriften machen und dann setzen Sie ein Derby gegen den Waldhof an einem Spieltag an an dem die Profis nicht spielen. Klar dürfte sein das sorgt für zusätzlichen Zündstoff. Auch wenn das Spiel unter der Woche statt findet wird dies kein Hindernis sein In Mannheim ist man von Kaiserslautern aus bekanntlich in einer Stunde mit Bahn oder noch kürzer mit Auto.

Die Ansetzung des Rückspiels ist natürlich der Hammer schlechthin. Am gleichen Spieltag an dem die Profis beim KSC auf einander treffen. Ein Aufeinandertreffen beider Fan lager lässt sich hier auf keinen Fall vermeiden. Es gibt 2 Möglichkeiten.

Entweder das Spiel findet gleichzeitig mit dem der Profis statt. Dann wird es im Stadion selbst vermutlich gemütlicher werden, allerdings ist dann ein Aufeinandertreffen bei der Anreise zum Spiel wahrscheinlich.

Die 2 Möglichkeiten die Spiele finden zu unterschiedlichen Terminen statt. Hier wird dann ein Aufeinandertreffen im Stadion unumgänglich sein


Egal wie sich die Verantwortlichen in Absprache mit Verein und Ordnungskräften entscheiden sie können eigentlich fast nur falsch entscheiden

Für die Mannschaften sicherlich schön da das Derby endgültig den Rahmen bekommen dürfte denn sich alle im Vorfeld wünschen. Aber ob dies wirklich eine gute Entscheidung im Sinne der Sicherheit ist das bezweifle Ich.

Übrigens das erste Aufeinandertreffen Lautern und Waldhoffans könnte es schon am ersten Spieltag geben

Wenn unsere Zweite in Essen antreten spielt der Waldhof in Gladbach. Sollten beide Spiele am selben Tag stattfinden wird es zu Überschneidungen in der Hin und Rückfahrt kommen.


Zum restlichen Spielplan. Ein schweres Startprogramm. Besonders interessant der erste Spieltag bei dem es gleich ein Wiedersehen mit 3 Leistungsträgern der vergangenen Saison geben wird.

Auch der zweite Spieltag mit Preußen Münster hat es in sich. Haben ähnlich wie Essen letzte Saison unter ihren Möglichkeiten gespielt. Zählen aber für mich trotzdem dieses Jahr wieder zu den Aufstiegsfavoriten.


Die letzten 3 Spieltage haben es dann wieder in sich. Worms, Elversberg, Trier. 3 Derbys zum Schluss. Wobei Elversberg von der Brisanz her das harmloste sein dürfte. Aber gegen Worms und Trier wird es vermutlich richtig zur Sache gehen wenn es hier noch um etwas geht.

Interessant auch der 12. Spieltag
24.10.2009, 14.00 Fortuna Düsseldorf II - 1. FC Kaiserslautern II


der Gegner unserer Prodis
23.-26.10.2009 1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf

Wieder einmal das beste Beispiel das hinter der Festlegung des Spielplans nicht immer Logik steckt. Ansonsten hätte man bei beiden Spielen der gleichen Mannschaft das Heimrecht geben können. Eventuell währe es dann möglich gewesen das Spiel als Vorspiel zum 2 Ligaspiel anzusetzen sodass auch die 2 Mannschaften ihr Spiel einmal vor großer Kulisse austragen können.

Interessant auch der 24 Spieltag.
13.03.2010, 14.00 Wormatia Worms - Eintracht Trier
13.03.2010, 14.00 1. FC Saarbrücken - SV Waldhof Mannheim
13.03.2010, 14.00 1. FC Kaiserslautern II - FSV Mainz 05 II

3 Derbys an einem Spieltag. Alle 6 Mannschaften könnten sich in Kaiserslautern treffen. Falls die Spiele am gleichen Tag statt finden.


Bin echt gespannt wie man diese Probleme lösen will. Ich gehe zwar davon aus das man das ein oder andere Spiel versucht zu verlegen. Überschneidungen wird es vermutlich aber trotzdem geben.

Ich hoffe nur im Sinne aller Beteiligten man trifft die richtigen Entscheidungen und trifft die richtigen Vorkehrungen im Vorfeld dieser Spiele. Vor allem die Sicherheitskräfte sollten bei den genannten Partien gut vorbereitet sein. Ich hoffe nicht dass es zu größeren Ausschreitungen kommen wird aber es wird sich wohl nur schwer vermeiden lassen. Irgendwelche Idioten wird es wohl wie immer bei solchen Spielen geben die nichts anderes im Sinn haben werden.



Beitragvon Der alter FCKler » 06.07.2009, 20:46


Mal ne dumme Frage: Warum kloppt man sich im Zubehörumfeld eines Fußballspieles?

Haben das Vater/Mutter/Lehrer/Pfarrer gepredigt, vor allem, wollen das die Vereine, tut man denen damit etwas Gutes?
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon lautrerultRA » 06.07.2009, 21:45


@betzebub1985:
Vergess nicht das an dem "Interessanten" Spieltag 24 bei den Amas die Profis Zuhause gegen Cottbus spielen könnte^^
und vorallem WO wollen die die ganzen grünen männchen herbekommen ohne das diese gestresst sind und auf alles draufkloppen wo sie können
Zuletzt geändert von Thomas am 06.07.2009, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat gelöscht. Bitte auf ein angemessenes Verhältnis zwischen Zitat und eigenem Beitrag achten (siehe Forumsregeln).



Beitragvon Odenwalddevil » 06.07.2009, 22:35


Unter der Woche abends in Mannheim. Wenn das mal nicht schlecht ist verstehe ich die Welt nicht mehr! Rechne mit 5.000 aus KL!



Beitragvon Marky » 06.07.2009, 23:12


Sollten die Verantwortlichen, die den SVW in die Regionalliga-West geschickt und diesen Spielplan ausgeheckt haben, nicht eine gerechte Strafe bekommen? Sollten sie nicht in die Kette der Polizei, die die nicht befreundeten Fanlager trennt, eingebunden oder gleich im "falschen" Trikot in die Fanblocks geschickt werden?

Wie kann man so ein Spiel an einem Mittwochabend stattfinden lassen, wenn es auf dem langen Rückweg zwischen Luisenpark und HBF unheimlich schumrig wird, fragen sich heute Fans vom blauschwarzen und roten Lager ungläubig? Kann das wirklich sein - und das Rückspiel soll an einem Spieltag steigen, an dem das DSF so sicher wie das Amen in der Kirche den FCK I montags in den Wildpark zitieren wird. D.h auch hier freie Bahn...

Ich für meinen Teil werde den verantwortlichen Planern morgen eine Flasche Sekt schicken mit einem Kärtchen. Auf dem steht nur ein Wort: DANKE!

UND WENN DER WALDHOF BRENNT! :pyro:
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Schönheim » 06.07.2009, 23:26


ALLE NACH MANNHEIM

Ach bin ich heiss,
lass die Spiele beginnen....... :teufel2:
Zuletzt geändert von Schönheim am 26.08.2009, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon papa2009 » 06.07.2009, 23:49


wenn wir am selben tag mit der ersten spielen ist für mich ganz klar die erste wichtger. aber ich hoffe das wir sonntags in mannheim un montags in karlruhe spielen.aber wenn es am gleichen tag ist werde ich nach karlsruhe fahren :teufel2:



Beitragvon Sebastian » 07.07.2009, 09:07


Dustin hat geschrieben:btw, wer pyro etc nicht mag sollte das spiel gleich meiden, ansonsten gibts wieder stundenlange diskussionen darum nach dem spiel...

Die wird es eh geben, spätestens, wenn der FCK ein paar Tausender abdrücken darf!
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon AvantiLautern » 07.07.2009, 09:35


Welche der Waldhof und nicht der FCK bezahlen muss :D

Regionalliga is das anders geregelt.



Beitragvon fck'ler » 07.07.2009, 09:57


brenn mannheim.....brenn!!!!

Wir lieben dicke Titten...... :teufel2:



Beitragvon SiebenVier » 07.07.2009, 11:55


Wieso glaubt jeder von euch das das DSF entscheidet welche Spiele Montags oder sonst wann Stattfinden?
Wenn überhaupt dann bestimmt Premiere,sorry "Sky-sonst irgendwie" heißen die ja jetzt, wer wann Spielt (was auch nicht besser ist).
Das Popelige DSF die ja außer Telefon-W....-Werbung,Blödmachspielen und billigen Nackten Weibern nichts zu bieten haben werden in der Sache wohl nicht all zu viel zu sagen haben.

PS:ist eigentlich die Oberpfeife Wontorra noch bei diesen Heinis?

Ach ja auch wenns hier nicht herpasst:diese beiden Amateurluschen sollten sich ganz schnell vom Betzte verpissen.Was will man mit solchen Pfeifen?
Wenn´s möglich wäre würde ich sie für den Rest ihres Vertrages irgendwo ins letzte Eck dieser Welt verleihen.Was weis ich,vielleicht nach Afrika oder Asien.
Schämt euch ihr Versager.Es ist eine Schande das ihr das FCK-Trikot tragen dürft.Ihr wärt mir sogar für ein FSV-Trikot zu Dämlich.



Beitragvon Jonas » 07.07.2009, 13:33


AvantiLautern hat geschrieben:Welche der Waldhof und nicht der FCK bezahlen muss :D

Regionalliga is das anders geregelt.


Beim Spiel im Fritz Walter Stadion müssen wir dann allerdings zahlen...

SiebenVier hat geschrieben:Wenn überhaupt dann bestimmt Premiere,sorry "Sky-sonst irgendwie" heißen die ja jetzt, wer wann Spielt (was auch nicht besser ist).


Das DSF darf einen Wunsch abgeben, welches Spiel sie gerne Live senden würden... in 99% der Fälle wird diesem Wunsch folge geleistet.
Sollten KSC - FCK I und FCK II - Lu-Ost auf den selben Tag fallen, kann es gut sein, dass man sich in Neustadt sieht...



Beitragvon chris » 07.07.2009, 14:31


wie geil ist das denn??? alle nach mannheim!!!



Beitragvon Sebastian » 07.07.2009, 18:19


Ich habe das Gefühl, dass sich am meisten die daran, ich nenn es mal "aufgeilen", dass es gegen den Waldhof geht, die noch nie diesem Spiel beiwohnen durften ;)
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon Lautern-Fahne » 07.07.2009, 18:36


@Sebastian

Das hast du wahrscheinlich recht. Wundere mich eigentlich, warum nicht bereits mehr Internethools rumspucken. Vielleicht sollte einer der älteren FCK-Fans, der schonmal bei nem Spiel gegen den Waldhof war, mal in einem Thread beschrieben wie es dort so abläuft. Vielleicht unter Historie. Bisher kenne ich nur die Geschichten meines Bruders- und die sagen, dass man lieber nicht ohne Kampfsportausbildung dort hingehen sollte. :nachdenklich:

Würde mich interessieren, ob es wirklich so schlimm ist.



Beitragvon Sebastian » 07.07.2009, 18:55


Ich habs übrigens nicht abwertend gemeint, nicht das ich bepöbelt werde!

Mein Waldhoferlebnis ist auch nicht wirklich gut, das Spiel war klasse (Pokal 2001), das Ergebnis und die Stimmung auch - aber außenrum gefiel es mir damals gar nicht.
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon Lautern-Fahne » 07.07.2009, 18:57


Nehme es nicht als abwertend. Ist ja mein erstes vernünftiges Derby. Bisher kenne ich die Waldhöfer nur vom Hallenturnier und dem Auswärtsspiel in Worms.



Beitragvon IronEddie » 07.07.2009, 19:03


Lautern-Fahne hat geschrieben:

Würde mich interessieren, ob es wirklich so schlimm ist.


Ich kann zwar auch nur von den beiden Spielen in Liga 2 und dem DFB Pokal Spiel berichten, aber bei allen Spielen lief es gleich ab. Es hat vor und nach dem Spiel immer geknallt. Allerdings konnte man den Streitereien auch aus dem Weg gehen. Vor dem Spiel in Mannheim am besten nicht unbedingt mit Trikot und Schal durch die Stadt rennen, aber das ist ja bei den meisten Auswärtsspielen, die als gefährlich eingestuft werden normal. Nach dem Spiel sollte man sich vielleicht nicht an die "Ultras" hängen, die finden irgendwie immer Streit... :nachdenklich:

Summa summarum: Spiele gegen den Waldhof sind schon was "besonderes". Am besten hilft mit offenen Augen durch die Gegend zu laufen, Frauen und Kinder daheim lassen, nüchtern bleiben und auch im Ernstfall mal die Beine in die Hand nehmen. Wie gesagt, so hab ich das empfunden.
Lautrer geben niemals auf - sie kämpfen!



Beitragvon guenni85 » 07.07.2009, 19:29


War bis jetzt auch nur 2001 zum Pokal dort. Sind aus Richtung Weinheim mim Zug gekommen und waren 15 Min vorm Sonderzug da. Gleich ans Richtige Gleis gestellt und mit dem ganzen Haufen ans Stadion gezogen. Waren die ganze Zeit auch gut von den Förstern bewacht. Ich persönlich bin dann auch ohne Vorkommnisse ins Stadion gekommen.

Im Stadion war das Spiel und die Stimmung einfach unbeschreiblich. Sicherlich besser als jedes Derby gegen den Depp. Hab auch hier nix von Streß mitbekommen.

Nach dem Spiel wieder mit den ganzen Haufen an den Bahnhof zurück. Hier gab es zwar paar Scharmützel und man musste zwischenzeitlich wenige Male kurz die Beine in die Hand nehmen. Wenn man dann aber in größeren Gruppen in der Mitte des Mobs zusammen läuft passiert relativ wenig, da die erlebnisorientierten meistens vorne sind. Und man sieht von hinten, was vorne passiert und bleibt kurz stehen oder hält sich zurück. Meistens hat die Försterei dann alles auch schon wieder beruhigt.

Bin auch unversehrt am Bahnhof angekommen. Vllt. lag es ja an meinen damaligen 16 Jahren und ich stand noch unter Welpenschutz ;-) Kann euch aber die Tipps von IronEddie auch nur empfehlen.

Freu mich trotzdem auf ein schönes Derby.
Zuletzt geändert von guenni85 am 07.07.2009, 19:30, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Schönheim » 07.07.2009, 19:30


ALLE NACH MANNHEIM

Eines ist klar, dass beide Seiten zum Spiel 2009 alles mobilisieren was noch laufen kann. Man wird "Gestalten" sehen, welche man noch nie gesehen hat.
Es ist einfach das Non Plus Ultra für einen Lauternfan und einen Barackler, da geht es um die Ehre.
Das Spiel gegen den Depp ist ein Kindergeburtstag dagegen und vorallem die "Fans" vom Depp sind Kinder gegen die Barackler.
Gegen die Barackler zählt es.

Man bin ich heiss auf dieses Spiel, wenn es doch nur schon morgen wäre.
Also vergesst eure rot leuchtenden "Sternenschmeisser" nicht......
Zuletzt geändert von Schönheim am 26.08.2009, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon fck 94 » 07.07.2009, 20:10


Ich weiß nich recht ob ich auf dieses Spiel gehen soll oder nicht. Einerseits bin ich absolut geil darauf endlich diesen Mythos einmal live erleben zu dürfen und nicht immer nur die Schwärmereien meines Vaters und meiner Verwandten hören zu müssen. Andererseits hab ziemlich (und dazu steh ich auch) Schiss vor diesen Assis. Bis vor kurzem hatte ich noch keine Bekanntschaft mit "Fans" des SV Waldhof aber als ich neulich wirklich nichts ahnend Abends in Frankenthal am Bahnhof mit meinem FCK Trikot an einem angetrunken Barackler vorbei lief und dieser daraufhin ohne jeden Grund (Ich habe ihn weder angestarrt noch provoziert) seine Bierflasche nach mir warf ... muss ich mir wirklich stark überlegen ob es mir dieses Risiko wert ist. :?



Beitragvon Schönheim » 07.07.2009, 20:17


fck 94 hat geschrieben:Ich weiß nich recht ob ich auf dieses Spiel gehen soll oder nicht. Einerseits bin ich absolut geil darauf endlich diesen Mythos einmal live erleben zu dürfen und nicht immer nur die Schwärmereien meines Vaters und meiner Verwandten hören zu müssen. Andererseits hab ziemlich (und dazu steh ich auch) Schiss vor diesen Assis. Bis vor kurzem hatte ich noch keine Bekanntschaft mit "Fans" des SV Waldhof aber als ich neulich wirklich nichts ahnend Abends in Frankenthal am Bahnhof mit meinem FCK Trikot an einem angetrunken Barackler vorbei lief und dieser daraufhin ohne jeden Grund (Ich habe ihn weder angestarrt noch provoziert) seine Bierflasche nach mir warf ... muss ich mir wirklich stark überlegen ob es mir dieses Risiko wert ist. :?


Stimmt schon was du sagst, denen ist wirklich scheiss egal wie alt man oder ob man provoziert.
Da wurde ich 2001 auch von einem Barackler angepöbelt nur weil ich einen Schal an hatte, mit den Worten: " Kuck net so blöd, sonst knallts".
Aber einfach weiterlaufen.
Und das wichtigste ist einfach KEINE Fanartikel anziehen und versuchen immer in der Gruppe zu sein, dann brauchst eigentlich keine Angst haben, vorrausgsetzt du pöbelst net.

Das sind eigentlich die 3 wichtigen Regeln, dass einem nichts passiert:
1. keine Fanartikel
2. in der Gruppe bleibe
3. nicht unnötig provozieren

Der Auftritt im Stadion zählt, sowohl sportlich als auch auf den Rängen.....



Beitragvon Flo ausm Norden » 07.07.2009, 20:20


Also ich habe persönlich bisher erst einmal mit echten Hools "Bekanntschaft" gemacht und das waren Dynamos im Zug. Da kann man nicht weglaufen...

Ich habe nur dadurch "provoziert", dass ich FCK-Klamotten anhatte...

Die waren so freundlich u.a. meinen Schal mir wegnehmen zu wollen. Hab ich nur durch Zufall verhindern können. Desweiteren waren sie der Ansicht, dass mein Gesicht umdekoriert werden müsste, was nur dadurch verhindert wurde, dass in dem Moment die Bullerei in unser Abteil eingestiegen ist (natürlich mit allem, was die so haben, die kennen diese Damen und Herren auch)... Die restliche Fahrt lief für mich nur deswegen relativ neutral/friedlich ab, weil ich umgehend meine rot-weißen Klamotten in meinen Rucksack gepackt UND EINFACH DIE FRESSE GEHALTEN HABE, egal was für eine Scheiße die Drecksäcke von sich gegeben haben. Die haben übrigens auch eifache, neutrale Pasagiere miteinbezogen! Natürlich immer in dem Rahmen, dass die Polizei nicht eingeschritten ist. :nachdenklich: :shock: :o

Im Nachhinein hab ich erfahren, dass ein paar andere FCK-Fans im selben Zug nicht ganz so glimpflich davon gekommen sind...

Was ich damit sagen will: ICH kann auf solche Gesellschaft gerne verzichten. Sch... egal, von welchem Verein: Hools sind asoziale Drecksviecher, auch unsere FCK-Hools :!: Sorry, ist meine persönlich Meinung. Könnt gerne auf mir rumtreten (verbal), aber ich muss Sraßengefechte nicht mitmachen. Jedem das seine... Ich finds erbärmlich und muss auch gegen den Waldhof sowas nicht mitmachen.

Prinzipiell würde ich zwar gerne mal bei nem "richtigen" Derby dabei sein, aber ich glaube meine Gesundheit geht vor... :?
"The thing about football - the important thing about football - is that it is not just about football." - Terry Pratchett (Buch "Unseen Academicals")



Beitragvon Lautern-Fahne » 07.07.2009, 21:40


Und bei Heimspielen? Mir wurde gesagt, dass die Waldhöfer nicht gerade das wären, was man Auswärtsfahrer nennt.



Beitragvon freddy30 » 07.07.2009, 22:31


Lautern-Fahne hat geschrieben:Und bei Heimspielen? Mir wurde gesagt, dass die Waldhöfer nicht gerade das wären, was man Auswärtsfahrer nennt.

Das hängt damit zusammen das die Barackler kein Auto fahren können und die meisten zu dumm sind einen Zugfahrplan zu lesen.
Auch hat man schon öfters gehört das manche Barackler zu falschen Wochentagen zu einem Auswärtsspiel gefahren sind und erst zu spät gemerkt haben das sie 2 Tage zu spät sind..... :lol:
Einmal Lautern - Immer Lautern




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste