Spieler-Datenblatt

11 Olaf Marschall

 

Geburtsdatum: 19.03.1966
Herkunftsland: Deutschland
Position: Angriff

Beim FCK aktiv: 1994 bis 2002
Bundesliga-Spiele für den FCK: 144
Bundesliga-Tore für den FCK: 49
Zweitliga-Spiele für den FCK: 16
Zweitliga-Tore für den FCK: 10

Bundesliga-Spiele insgesamt: 176
Bundesliga-Tore insgesamt: 60
Länderspiele: 13

 

Der 13-fache Nationalstürmer Olaf Marschall kam 1994 aufgrund von Finanzsorgen seines Vereins Dynamo Dresden zum 1. FC Kaiserslautern. Zuvor spielte der Sachse unter anderem bei Lokomotive Leipzig und Admira Wacker Wien. In seinen ersten drei Saisons vom Verletzungspech verfolgt, begleitete er den FCK auch in die 2. Bundesliga und schoß den Verein nach dem Wiederaufstieg mit 21 Toren in nur 24 Spielen zum Meistertitel 1998. Nach seinem erfolgreichsten Jahr ließen die Leistungen Marschalls schrittweise nach und nach dem endgültigen Verlust seines Stammplatzes wurde sein 2002 ausgelaufener Vertrag nicht mehr verlängert. Später war er unter anderem Interimtstrainer der Profis (Frühjahr 2005) und der zweiten Mannschaft (Herbst 2006) beim FCK sowie von 2004 bis 2006 Team-Manager. Nach weiteren Stationen u.a. als Trainer des SC Idar-Oberstein und als Chefscout beim Zweitligisten FSV Frankfurt kehrte Olaf Marschall im Sommer 2016 erneut auf den Betzenberg zurück: Er arbeitet seither im Scouting seines Herzensvereins.