Spieler-Datenblatt

28 Carlos de Jesus Junior

 

Geburtsdatum: 10.10.1977
Herkunftsland: Brasilien
Position: Angriff

Beim FCK aktiv: 1998 bis 1999
Bundesliga-Spiele für den FCK: 8
Bundesliga-Tore für den FCK: 0

Bundesliga-Spiele insgesamt: 36
Bundesliga-Tore insgesamt: 0

 

Carlos de Jesus "Junior" stand in der Saison 1998/99 im Profikader des 1. FC Kaiserslautern, wurde jedoch eigentlich als ambitionierter Spieler für die Amateurmannschaft verpflichtet. Diese Ambitionen deutete er auch in seinen ersten Pflichtspielen für den FCK an, als er mit tollen Leistungen zu Siegen gegen Hansa Rostock und den PSV Eindhoven beitrug. "Jesus ist Lauterns neuer Fußballgott", lautete eine Schlagzeile nach Juniors tollem Champions-League-Debüt, das ihn kurzzeitig zum Publikumsliebling machte. Langfristig konnte der kleine Brasilianer sich jedoch nicht durchsetzen und verließ den FCK Richtung 1. FC Nürnberg. Nach einer Zwischenstation beim FC Kärnten (Österreich) spielt Junior heute für Wacker Burghausen, wo er im November 2005 jedoch aus dem Profikader verbannt wurde.

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)