Spieler-Datenblatt

4 José-Junior Matuwila

 

Geburtsdatum: 20.09.1991
Herkunftsland: Deutschland/Angola
Position: Abwehr

Beim FCK aktiv: 2019 bis 2020
Bundesliga-Spiele für den FCK: 0
Bundesliga-Tore für den FCK: 0
Drittliga-Spiele für den FCK: 11
Drittliga-Tore für den FCK: 0

Bundesliga-Spiele insgesamt: 0
Bundesliga-Tore insgesamt: 0

 

Der in Koblenz aufgewachsene José-Junior Matuwila kam zu Beginn der Saison 2019/20 von Energie Cottbus zum 1. FC Kaiserslautern, um die anfällige Abwehr zu stabilisieren. Unter Trainer Sascha Hildmann eroberte sich der körperlich robuste Innenverteidiger sofort einen Stammplatz, den er aber unter dessen Nachfolger Boris Schommers nach einigen Abwehrfehlern ebenso schnell wieder verlor. Nach einer kurzzeitigen Ausleihe zu Regionalligist Rot-Weiss Essen verließ der mittlerweile beim FCK chancenlose Matuwila die Pfalz und wechselte im Sommer 2020 zu Petro de Luanda (Angola).

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)