Spieler-Datenblatt

Dietmar Schwager

 

Geburtsdatum: 15.08.1940
Herkunftsland: Deutschland
Position: Abwehr

Beim FCK aktiv: 1964 bis 1975
Bundesliga-Spiele für den FCK: 320
Bundesliga-Tore für den FCK: 2

Bundesliga-Spiele insgesamt: 320
Bundesliga-Tore insgesamt: 2

 

Dietmar Schwager kam 1964 vom Lokalrivalen VfR Kaiserslautern als Nachfolger von Mittelläufer Werner Liebrich zum FCK. 1975 beendete er seine Profikarriere nach 367 Pflichtspielen (fünf Tore) für die roten Teufel. In der Saison 1979/80 war Schwager für knapp sechs Monate Trainer von Schalke 04, später führte er eine Toto-Lotto-Annahmestelle in Kaiserslautern.