Spieler-Datenblatt

27 Daniel Graf

 

Geburtsdatum: 03.08.1977
Herkunftsland: Deutschland
Position: Angriff

Beim FCK aktiv: 1998 bis 1999
Bundesliga-Spiele für den FCK: 2
Bundesliga-Tore für den FCK: 0

Bundesliga-Spiele insgesamt: 0
Bundesliga-Tore insgesamt: 0

 

Der aus der eigenen Jugend gekommene Daniel Graf stand in der Saison 1998/99 im Profikader des 1. FC Kaiserslautern, spielte jedoch wie in den Vorjahren meist bei den Amateuren. 1999 wechselte er zu Fortuna Köln, und ging dann zum Karlsruher SC. Kurzzeitig an die Offenbacher Kickers ausgeliehen, entwickelte sich Graf in Baden zum Stammspieler und ging 2003 schließlich nach Braunschweig, wo er sein sportliches Glück fand: Als Kapitän der Eintracht half er beim Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga und bei mancher Pokalsensation - unter anderem auch gegen den FCK 2003 - mit. Im Januar 2007 beendete Graf seine Karriere aufgrund einer Verletzung.

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)