Spieler-Datenblatt

19 Andri Bjarnason

 

Geburtsdatum: 12.11.1990
Herkunftsland: Island
Position: Angriff

Beim FCK aktiv: 2019 bis 2020
Bundesliga-Spiele für den FCK: 0
Bundesliga-Tore für den FCK: 0
Drittliga-Spiele für den FCK: 10
Drittliga-Tore für den FCK: 0

Bundesliga-Spiele insgesamt: 0
Bundesliga-Tore insgesamt: 0
Länderspiele: 5

 

Der fünfmalige isländische Nationalspieler Andri Runar Bjarnason kam für kolportierte 190.000 Euro als großer Hoffnungsträger zum 1. FC Kaiserslautern, konnte sich aber in der Drittliga-Saison 2019/20 nicht durchsetzen. Hauptgrund für das Scheitern am Betzenberg waren die häufigen Verletzungen, mit denen der einstige Torschützenkönig von UMF Grindavik (erste Liga Island) und von Helsingborgs IF (zweite Liga Schweden) immer wieder neu zu kämpfen hatte. Trotz noch laufenden Vertrags mit Verlängerungsoption brach Bjarnason deshalb nach nur einem Jahr in der Pfalz seine Zelte ab und wechselte in beiderseitigem Einvernehmen zum dänischen Erstliga-Absteiger Esbjerg fB.

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)