Neues vom Betzenberg

 

Zoltán Stieber wechselt zu D.C. United

Offensivspieler Zoltán Stieber verlässt den 1. FC Kaiserslautern und wechselt in die USA. Der ungarische Nationalspieler wird ab sofort für den MLS-Club D.C. United in Washington auflaufen.

Der 28-Jährige war im vergangenen Sommer vom Hamburger SV in die Pfalz gekommen und lief in der zurückliegenden Spielzeit in 19 Zweitliga-Spielen für die Roten Teufel auf. Dabei verbuchte er einen Treffer und vier Torvorbereitungen auf seinem Konto. Auch im DFB-Pokal erzielte er in einem Einsatz ein Tor für den FCK.

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Zoltán Stieber für seine Zeit im Trikot der Roten Teufel und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2017/18
- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 91 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken