Neues vom Betzenberg

 

U21-Nationalspieler Sukuta-Pasu wechselt zum FCK

Jetzt ist es offiziell: Richard Sukuta-Pasu wechselt von Bayer Leverkusen zum 1. FC Kaiserslautern. Der 20-jährige Stürmer, der zuletzt an den FC St. Pauli ausgeliehen war, hat beim FCK einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben. Die Ablösesumme liegt unbestätigten Medienberichten zufolge bei 280.000 Euro.

Sukuta-Pasu absolvierte bislang 13 Bundesligaspiele (ein Tor) für Leverkusen und St. Pauli. Seit der U17 durchlief er außerdem alle Juniorenteams des DFB, wurde mit der U19 Europameister und ist zurzeit in der U21 aktiv.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Alle FCK-Transfers zur Saison 2011/12 auf einen Blick

Kommentare 152 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken