Neues vom Betzenberg

 

Kurt Jara nach Valencia? - "Reine Spekulation"

Wie österreichische Medien melden, hat FCK-Trainer Kurt Jara ein Angebot vom spanischen Erstligisten FC Valencia vorliegen, für den er früher als Spieler aktiv war. Jara will diese Meldung weder bestätigen noch dementieren: "Reine Spekulation. Im April wird sich was tun." Bis dahin werde man sich gedulden müssen.

Noch in der vergangenen Woche wurde die Vertragsverlängerung mit dem Österreicher vom FCK-Vorstandsvorsitzenden René C. Jäggi als Formsache angesehen (siehe ältere Meldungen auf "Der Betze brennt"). "Da spielen 50 Dinge mit", sagt Jara heute. Von den Klubfinanzen, über die Laufzeit bis hin zum Trainerteam (soll im konditionellen Bereich aufgestockt werden) - alles müsse passen. Vier Spieler, die den FCK wirklich weiter bringen, fordert er, und verweist dabei die in den Medien genannten Namen Namen Romeo (HSV) und Vratislav Lokvenc (Bochum) ebenfalls ins Reich der Spekulation.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken