Neues vom Betzenberg

Trainingsauftakt am Samstag um 15:30 Uhr im Stadion

Genau vier Wochen nach dem DFB-Pokalfinale steht für die Roten Teufel am Samstag, den 22. Juni 2024, der Trainingsauftakt an. In der Zwischenzeit haben sich die Betze-Buben individuell fit gehalten und nach eigens zusammengestellten Fitnessplänen trainiert.

Nach dem obligatorischen Laktattest kommt die Mannschaft von Cheftrainer Markus Anfang und seinen Co-Trainern Florian Junge und Niklas Martin erstmalig am Samstag, den 22. Juni 2024 auf dem Platz zusammen - gegen 15:30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion.

Natürlich stehen auch die bisherigen Neuzugänge Luca Sirch, Florian Kleinhansl, Jannis Heuer und Erik Wekesser mit auf dem Platz und absolvieren mit der Mannschaft ihre erste Trainingseinheit im Dress der Roten Teufel. Komplettiert wird die Mannschaft durch die Nachwuchstalente Mika Haas, Leon Robinson und Fabian Heck, die vor Kurzem mit Profiverträgen ausgestattet wurden.

Das Torwartteam um Torwarttrainer Andy Clauß wird zur neuen Saison durch Dennis Rudel als Torwartkoordinator erweitert. Oliver Schäfer wird auch in der kommenden Spielzeit als Athletiktrainer für die Mannschaft zuständig sein, Fabian Kobel betreut die Roten Teufel ab sofort als Vollzeitkraft im Reha-Training. Den Bereich Videoanalyse wird zur neuen Saison Timon Klasen verantworten. Der bisherige Videoanalyst Marvin Manske wechselt in die Datenanalyse des Scoutingbereichs.

Alle FCK-Fans sind herzlich dazu eingeladen, den Trainingsauftakt zu besuchen und gemeinsam mit der Mannschaft in die neue Spielzeit zu starten. Das Stadion öffnet dafür bereits um 15:00 Uhr. Für alle Besucher wird der Unterrang der Nordtribüne sowie die Karlsberg Fanhalle Nord geöffnet. Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es auf P-Ost, P-Süd 1 und P-Süd 2. Besucher gelangen über das Tor O1 (Marathontor Ost) zu ihren Plätzen auf dem Unterrang der Nordtribüne bzw. in die Karlsberg Fanhalle Nord. Rollstuhlfahrer finden vor der Nordtribüne Platz. Speisen und Getränke können an den Kiosken N7 und N8 in der Fanhalle erworben werden. Alle, die sich für die neue Saison noch mit Fanartikeln eindecken wollen, haben die Möglichkeit den Fanshop in der Südtribüne zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr zu besuchen. Die Fanbude Nord bleibt beim Trainingsauftakt geschlossen.

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- FCK-Sommerfahrplan 2024: Alle Termine auf einen Blick (fck.de)

Kommentare 68 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken