Neues vom Betzenberg

Markus Merk sauer:

Markus Merk sauer: "Wie Kaffeefahrt ins Emsland"


Ein "Weiter so" wird es beim 1. FC Kaiserslautern nicht geben. Markus Merk versprach nach der 2:3-Niederlage beim SV Meppen intensive Gespräche mit allen Beteiligten.

"Fritz Walter würde am 31. Oktober 100 Jahre alt und wir stehen auf einem Abstiegsplatz. Das ist grausam", sagte Markus Merk am Sonntagabend in SWR Sport in Rheinland-Pfalz. Auch einen Tag nach der 2:3-Niederlage seines FCK beim SV Meppen war Merk noch sichtlich wütend und enttäuscht. "Ich hatte den Eindruck, da ist eine Sporttruppe im Trikot des FCK unterwegs auf Kaffeefahrt im Emsland. Es war viel zu wenig", lautete sein vernichtendes Urteil.

(...)

» Zum Video: Markus Merk im Interview bei SWR Sport

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR

Weitere Links zum Thema:

- Stimmen zum Spiel | Pourié: "Wir haben gespielt wie kleine Kinder" (Der Betze brennt)

Kommentare 429 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken