Neues vom Betzenberg

 

Fritz-Walter-Nachlass: Der DFB erklärt sich

Der Nachlass von Fritz Walter, dem Weltmeisterkapitän von 1954 und ersten Ehrenspielführer des DFB, wird versteigert. Diese Nachricht sorgte vielerorts für Empörung. Nachdem die Erbenfamilie die Auktion auch mit mangelnder Unterstützung seitens einiger Fußball-Organisationen begründet hat, äußert sich nun der DFB auf kicker-Nachfrage.

(...)

Auf kicker-Nachfrage bezog der weltgrößte Sportfachverband nun Stellung dazu. Ein Sprecher erklärte: "Als Ehrenspielführer, Weltmeister von 1954 und Vorbild für ganze Fußballergenerationen genießt Fritz Walter beim DFB selbstverständlich auch heute noch allerhöchste Wertschätzung. Mit dem Nachlass aktuell konkret befasst sind die vom DFB, dem Land Rheinland-Pfalz und dem 1. FC Kaiserslautern getragene Fritz-Walter-Stiftung sowie das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund." Und wie genau darf man sich das vorstellen?

(...)

Quelle und kompletter Text: Kicker

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Der Nachlass von Fritz Walter wird versteigert

Kommentare 154 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken