Neues vom Betzenberg

Hoeneß kündigt Bayern-Benefizspiel beim FCK an

Hoeneß kündigt Bayern-Benefizspiel beim FCK an

Bayern-Präsident Uli Hoeneß (M.); Foto: imago

Bayern München wird im kommenden Jahr ein Benefizspiel beim 1. FC Kaiserslautern bestreiten. Das hat Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Sonntag angekündigt.

Wie der "Kicker"-Reporter Frank Linkesch auf Twitter schreibt, kündigte Hoeneß die Partie bei einem Fanclub-Besuch im oberfränkischen Kersbach an: "Wir machen jedes Jahr ein Benefizspiel. Nächstes Jahr beim 1. FC Kaiserslautern, die am Tropf hängen." Nähere Details wie etwa der Spieltermin sind noch nicht bekannt.

Ergänzung, 16:00 Uhr: Das Spiel wurde von FCK-Aufsichtsrat Paul Wüst und Betze-Idol Hans-Peter Briegel eingefädelt, die hierfür vor einigen Monaten bei Bayern-Präsident Uli Hoeneß vorstellig wurden. Ausgetragen werden soll es laut "Rheinpfalz" im Sommer 2019.


Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 610 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken