Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon grumbeerstambes » 24.04.2015, 19:36


2:0-Auswärtssieg in Bochum

Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt auswärts beim VfL Bochum vor 19.057 Zuschauern mit 0:2 (0:1). Zoller und Hofmann trafen für die Pfälzer.

In der ersten Hälfte war die Partie ziemlich ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Ruhrgebietler. In der 31. Minute bedient Michael Schulze von rechts Simon Zoller, der zum 0:1 für die Gäste einschieben kann.

In der zweiten Halbzeit verhält sich der FCK sehr passiv und zeigt nicht den unbedingten Willen, das zweite Tor zu erzielen. In der 76. Minute fällt es dann doch: Kerem Demirbay flankt von links, Philipp Hofmann kann zum 0:2 einnicken, was gleichzeitig auch den Endstand darstellte.

Damit steht der FCK nach den Freitagsspielen des 30. Spieltag mit 54 Punkten auf dem zweiten Platz und hat - durch die Auswärtsniederlage des SV Darmstadt in Leipzig - vorübergehend vier Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten Darmstadt. Morgen könnte der Karlsruher SC wieder auf zwei Punkte an die Roten Teufel heranrücken.

Das ausführliche Spielbericht sowie die Fan- und Spielfotos folgen morgen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik: VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern
- Spielerstatistik Saison 2014/2015
- Das FCK-Stimmungsbarometer: Wie ist die aktuelle Gefühlslage der Fans?
Der Betze brennt
We don't like mondays!



Beitragvon atze67 » 24.04.2015, 19:39


Also ich find´s geil.
3 Duppe und endlich mal vorgelegt.
Super Mannschaft.



Beitragvon zet » 24.04.2015, 19:40


Perfekt - nächste Woche der ganze Druck bei Darmstadt, wir könnens relativ locker angehen ...
"Es ist ein schwerer Fehler, wenn man theoretisiert, ohne Prämissen zu haben. Unmerklich fängt man dann nämlich an, Tatsachen zurechtzubiegen, sie Theorien anzupassen, statt Theorien nach Tatsachen zu bilden."

Arthur Conan Doyle, Die Abenteuer des Sherlock Holmes



Beitragvon DentDoc » 24.04.2015, 19:40


YEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEES

Danke RB!



Beitragvon jjw » 24.04.2015, 19:41


Super, ich bin entzückt!!!! Endlich mal wieder ein Auswärtssieg. Zoller und Hofmann, zwei Stürmertore, das hat´s auch schon lange nicht gegeben.



Beitragvon allar » 24.04.2015, 19:41


Mich freuts vor allem für unsere beiden Stürmer.
Darmstadt verliert, der KSC hoffentlich auch noch.
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.



Beitragvon Zwibbeldabscher » 24.04.2015, 19:41


Jetzt wird dieser Jean Zimmer auch noch zum Spielmacher :o Klasse Übersicht bei beiden Toren und generell auch einen super Ballverteiler gegeben, wenn er sich mal in die Mitte fallen ließ. Macht immer mehr Spaß!

Ansonsten zwar kein überragendes, aber nichtsdestotrotz gutes Spiel und verdient und clever gewonnen. Wenn wir die restlichen Auswärtsspiele auch so auftreten, ist mir nicht bange! :D



Beitragvon AlbiundIssi » 24.04.2015, 19:42


JES!

das nennt man wohl einen 6-punkte-freitag -
und ich dachte schon, die brause vergeigt den mist -
letztendlich hat der keeper seine wahnsinnsparaden gegen uns heute gutgemacht mit dem siegtor

JAAAAA.

und morgen BITTE, fürther, zeigt, dass ihr vor einem jahr noch relegation um den AUFSTIEG gespielt habt!



Beitragvon DerVo-gel » 24.04.2015, 19:42


und alle schimpfen auf Müller und Hofmann... Müller fand ich heute sehr gut, meiner Meinung nach ein sehr guter Sippel Nachfolger.
3 Punkte im Sack, 1. Liga wir kommen!!!



Beitragvon Stefan Schmidt » 24.04.2015, 19:43


Super danke Jungs :!:
Das war die halbe Miete.

Wie beim letzten Aufstieg unser Auswärtssieg in Bielefeld.

Ich habe jetzt ein sau gutes Gefühl :danke:



Beitragvon ChrisW » 24.04.2015, 19:44


JAAAAAAAAAAAAAAAAA! KR endlich mit optimaler Startelf (außer Matmour), einem schnellen Wechsel des gefährdeten Heubach, Stöger für schwachen Matmour, Karl als Absicherung!!!
Hatte im Spiel das Gefühl, dass es uns geht wie in Düdo, aber diesmal endlich Glück!
Und Darmstadt geht in 90 + 4 in Rückstand!!!
Endlich mal das verdammte Glück auf unserer Seite!!!
Müller stabil und gut. Willy unfassbar !
JAAAAAAAAAAA



Beitragvon Betzepower1973 » 24.04.2015, 19:44


grumbeerstambes hat geschrieben:Damit steht der FCK nach den Freitagsspielen des 30. Spieltag mit 54 Punkten auf dem dritten Platz und hat vorübergehend vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Darmstadt. Morgen könnte der Karlsruher SC wieder auf zwei Punkte an die Roten Teufel heranrücken.


Dann bitte bloß nicht mehr gewinnen :D
"Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg. Dort ist der 1.FC Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob." (Wiglaf Droste)



Beitragvon daachdieb » 24.04.2015, 19:45


Puls geht langsam wieder runter :D

Wichtiger Auswärtssieg. Daß der VfL in HZ2 noch einmal kommt war klar, die wollten ihre Serie nicht ausbauen.
Deshalb war der Wechsel Zoller/Karl richtig:
Karl konnte sich ne Stunde lang ausruhen und dann das Zentrum stabilisieren - Zolli war die Woche angeschlagen, macht sein Tor und konnte früh regenerieren.

Da die Lilien nicht gepunktet haben fahren wir dort mit nem 4 Punkte Polster hin und wären auch mit einer Niederlage in DA nicht von ihnen einzuholen.

Fazit aus nem Ticker:

Ein verdienter Auswärtssieg des FCK, der über die gesamte Spieldauer cleverer war und vor allem nach dem 1:0 souverän seine Linie durchgezogen hat.


Kann man so unterschreiben :teufel2:
Zuletzt geändert von daachdieb am 24.04.2015, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon ollirockschtar » 24.04.2015, 19:46


Was für ein geiles Spiel, gegen eine gute Mannschaft. Aberrrrrrrrrr...... ICH VERFLUCHE DIESEN DRECKSSTREAM. Eine gute mannschaftsleistung und einem guten Müller. Das Ziel ist so greifbar nahe. Hoffentlich fahren viele Köln Fans an meiner Fahne an der Straße vorbei, erste Liga.........WIR KOMMEN
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon Atti1962 » 24.04.2015, 19:46


Sauwichtige 3 Auswärtspunkte und 4 Punkte Vorsprung auf Darmstadt.
Gute Mannschaftsleistung bis auf Ring, der mir zur Zeit gar nicht gefällt.
Weiter so Jungs, jetzt 3 Punkte bei den Lilien klauen! :daumen:
Lautern ist der geilste Club der Welt! :teufel2:



Beitragvon alaska94 » 24.04.2015, 19:49


Da ist ein Fehler im Text. WIR sind 2. und Darmstädter dritter. Nicht umgekehrt



Beitragvon gari » 24.04.2015, 19:51


nachdem ja darmstadt wie erwartet gepatzt hat ist das der perfekte einstand in ein tolles wochenende!

mir hat müller sehr gut im tor gefallen, er wirkte viel abgeklärter und ballsicherer als gegen leipzsch. zudem muss ich mein hut vor formitschow nehmen, der hat ein klasse spiel gemacht. wenn es über die linke seite gefährlich wurde, dann war er immer mit dabei. gut zu wissen, dass man auf ihn zählen kann!

ebenso gefiel mir philipp. er hat heute gut geackert und stand meist richtig, wenn der ball zu ihm. er hat oft was abbekommen..das ist ein zeichen für ein stürmer, dass man ihn nicht unter kontrolle hat und somit belohnte er sich mit einem tor :D

im gesamten können wir aber auch froh sein, dass wir keine blöden kontertore kassierten.
da auch nochmal ein danke an heubach, dass er sich auswechseln ließ, denn nach seinem letzten foul vor der auswechslung am 16er ging mir ja schon ein wenig der stift, dass er jetzt fliegt.

so und jetzt nochmal zum genießen:

1 FC Ingolstadt 04 46:24 22 58
2 1. FC Kaiserslautern 42:25 17 54
3 SV Darmstadt 98 (N) 39:23 16 50
4 Karlsruher SC 39:21 18 49
Zuletzt geändert von gari am 24.04.2015, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Pfälzer in Berlin - gebabbelt werd trotzdem platt :daumen: :teufel2:



Beitragvon MarcoReichGott » 24.04.2015, 19:51


Tjo, läuft würde ich sagen. Noch besser wäre es gewesen, wenn Demirbay am Ende seine 2 100%tigen genutzt hätte. So bleibt der KSC aufgrund des besseren Torverhältnisses weiterhin brandgefährlich.

Nächste Woche in Darmstadt wartet dann ein wirklich interessantes Spiel auf uns. Darmstadt muss eigentlich gegen uns gewinnen und damit recht stark aufmachen. Gleichzeitig können wir bei nem Sieg eigentlich Platz 3 so zimelich sicher machen - so als kleines Etappenziel^^



Beitragvon rheinland-fck » 24.04.2015, 19:53


Um es mit den Worten von Mr. Burns auszudrücken:

AUSGEZEICHNET !!!

KOSTA, LASSEN SIE SIE DIE TEUFEL LOS...
Kommunikation statt Konfrontation !!!



Beitragvon AlbiundIssi » 24.04.2015, 19:56


DentDoc hat geschrieben:Danke RB!


was hat jetzt rudi bommer damit zu tun?
:nachdenklich:



Beitragvon naheteufel93 » 24.04.2015, 19:58


Ein unter dem Strich verdienter Auwärtssieg. Zwei gut herausgespielte Tore, und dabei noch 2 Stürmertore. :daumen:
Defensiv hat man heute zwar nicht immer so kompakt gestanden und souverän gespielt, aber trotzdem kaum gefährliches zugelassen, und wenn dann war Müller stets zur Stelle. Insgesamt hat Müller heute sehr souverän gespielt. :daumen:
Verdienter Auswärtssieg, klasse Teamleistung, vorgelegt und Vorsprung ausgebaut. Zudem auf der Tribüne ebenfalls noch die Oberhand behalten. :daumen:

Was haben wir doch für eine geile Mannschaft diese Saison.
Wäre schade, wenn es mit der Mannschaft nicht klappen sollte. Die Jungs haben sich es verdient, sich mit der 1.Liga zu belohnen. Aber es sind noch 4 Spiele zu absolvieren, in denen Top Leistung abgeliefert werden muss.



Beitragvon bagaasch 54 » 24.04.2015, 19:59


Ein ganz wichtiger Dreier :!:
Auftrag in Bochum erfüllt-nun sind die anderen Mitbewerber in Zugzwang.
NOCH 4 SPIELE -JETZT BIN ICH ÜBERZEUGT - WIR SCHAFFEN ES :daumen:
:teufel2:



Beitragvon bene667 » 24.04.2015, 19:59


rheinland-fck hat geschrieben:Um es mit den Worten von Mr. Burns auszudrücken:

AUSGEZEICHNET !!!

KOSTA, LASSEN SIE SIE DIE TEUFEL LOS...


Um es mit den Worten von Homer Simpson auszudrücken:
Er ist gezeichnet! :D

Big Point heute... das Ziel ist zum Greifen nah...jetzt nicht nachlassen...
"Es gab schon viele Weltmeister, die später Alkoholiker wurden. Aber ich bin der erste Alkoholiker, der Weltmeister wurde."
Eckhardt Dagge, Superweltergewichts-Weltmeister 1976

"Eine Frau, die schweigt, sollte man nicht unterbrechen."



Beitragvon AlbiundIssi » 24.04.2015, 20:00


ENDLICH kann man wieder auf die auswärtstabelle schauen ohne ohnmachtsgefühle!

WIE WICHTIG, dass es ein AUSWÄRTSsieg ist vor dem spiel in darmstadt - YES!

jetzt in darmstadt nachlegen mit 3 punkten.



Beitragvon Ajo_de_Erisch » 24.04.2015, 20:00


Yes, six-point-friday!!!

Nicht das Spinnen anfangen! Die annern 4 Spiele müssen auch noch gespielt wern.

Geiler Support von den Fans in BO. Man hat euch immer gehört.

Weiter, immer weiter...




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 84 Gäste