Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon suYin » 23.07.2015, 18:35


Philipp Hofmann wechselt nach England

Stürmer Philipp Hofmann verlässt den 1. FC Kaiserslautern nach einer Saison wieder und wechselt mit sofortiger Wirkung zum englischen Zweitligisten Brentford FC. Seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern hat der 22-Jährige aufgelöst.

Der U21-Nationalstürmer kam im Sommer 2014 vom FC Ingolstadt in die Pfalz und lief in 33 Pflichtspielen für den 1. FC Kaiserslautern auf. In 30 Zweitligaspielen (6 Tore) und 3 DFB-Pokaleinsätzen (2 Tore) konnte er insgesamt acht Treffer für die Roten Teufel erzielen. Nun wechselt der 1,95 Meter große Angreifer zum Brentford FC, der in der zurückliegenden Saison als Aufsteiger den fünften Tabellenplatz in der englischen Championship, der zweithöchsten Spielklasse im englischen Fußball, belegte.

Der 1. FC Kaiserslautern dankt Philipp Hofmann herzlich für seinen Einsatz im Trikot der Roten Teufel und wünscht ihm sportlich und privat alles Gute!

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Brentford sign Philipp Hofmann from 1.FC Kaiserslautern (Brentford FC, 23.07.2015)
- FCK kassiert knapp zwei Millionen für Hofmann (Die Rheinpfalz, 23.07.2015)
Bild



Beitragvon ix35 » 23.07.2015, 18:41


Alles Gute in England Philipp. Es hat bei uns halt nicht gepasst. :winken:



Beitragvon Tyosuabka » 23.07.2015, 18:42


wow die beste Nachricht seit sehr vielen Monaten. Von Sandra Hofmann hören wir garantiert nie wieder was. Wie hoch war denn jetzt die Ablöse ?'



Beitragvon 2kewl4you » 23.07.2015, 18:42


Kann jemand die 1,8 Mio bestätigen?

Zeichen wir brauchen Zeichen!



Beitragvon herzblut1987 » 23.07.2015, 18:42


Na also viel Spaß in der zweiten englischen Liga mr.ich bin zu gut für Liga2. Für alle Beteiligten das beste. Wenn die Summe stimmt 1,8millionen, alles richtig gemacht und nun bitte einen grossteil der Summe in einen gescheiten knipser investieren :teufel2: mit der Kohle sollte einiges drin sein Danke nochmals an die Engländer schön blöd seid ihr :lol:



Beitragvon Red Devil » 23.07.2015, 18:42


Philipp Hofmann, alles Gute, auch beruflich. :daumen: :daumen: :daumen:
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Fuzzelabbe » 23.07.2015, 18:43


Ich werde wohl ewig dran denken, wie Du gegen die Löwen direkt nach der Einwechslung den Ball reingewuchtet hast und damit einen fast schon verschenkten Abend zu einem Gänsehauterlebnis verwandelt hast, von dem ich noch lange zehren werde.

Leider konntest Du daran nicht anknüpfen und nur vereinzelt Akzente setzen.

Viel Erfolg in England, vielleicht kommen dort die Flanken genauer.



Beitragvon AlbiundIssi » 23.07.2015, 18:45


jo, das löwen-tor im hinspiel war schon ein highlight der saison!
es gab sicher die verschiedensten gründe, warum es letztlich nicht wirklich sehr gut weiterging.

viel erfolg in england!



Beitragvon Ozelot » 23.07.2015, 18:47


Die Rheinpfalz hat geschrieben:Der Wechsel von Angreifer Philipp Hofmann (22) vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern zum englischen Zweitligisten FC Brentford ist perfekt: Der schon seit Wochen wechselwillige U21-Nationalstürmer, der beim FCK mit sechs Toren in 30 Spielen nicht wirklich glücklich wurde, verdient ab sofort gutes Geld im Londoner Westen. Auch der FCK, der vor einem Jahr 900.000 Euro Ablöse für Hofmann gezahlt hat, profitiert: Der FC Brentford zahlt den Lauterern für den 1,93 Meter langen 22-Jährigen nach RHEINPFALZ-Informationen nun etwa das Doppelte – knapp zwei Millionen Euro. (osp/zkk)


Quelle: http://www.rheinpfalz.de/sport/fussball ... r-hofmann/



Beitragvon jürgen.rische1998 » 23.07.2015, 18:49


Ich finde es gut, dass man hier gehandelt hat. Es war abzusehen, dass es mit ihm und dem FCK keine gute Beziehung mehr wird. Vielleicht wird er dort erwachsen und macht noch was aus sich. Viel Erfolg dabei.
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Stutenseeteufel » 23.07.2015, 18:50


Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert. Transfereinnahmen PH= -1 Million Euro !!!!!! :shock: :shock: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich:



Beitragvon ryanair » 23.07.2015, 18:51


JAAA beste Meldung.
Kann sein dass wir S05 noch a bissl was zahlen müssen, aber das wir mit ihm zumindest leicht Gewinn machen ist sehr gut, kann mir nicht vorstellen dass wir zusammen noch viel Freude gehabt hätten.

Trotzdem Alles Gute!



Beitragvon ryanair » 23.07.2015, 18:52


Stutenseeteufel hat geschrieben:Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert. Transfereinnahmen PH= -1 Million Euro !!!!!! :shock: :shock: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich:


Quark, man löst den alten Vertrag immer auf logischer weise.



Beitragvon BetzeBubFT » 23.07.2015, 18:53


Wir kaufen Hofmann für 1 Million, er leistet gar nichts und verkaufen ihn dann für 2 Millionen. Allein finanziell haben wir doch wohl doch nicht so viel schlecht gemacht, wie uns viele sehen, allein was wir auch Orban, Heintz und Hofmann gemacht haben. Kosta hat von fast jedem Spieler den Marktwert in die Luft geschossen.
Und ich wette Görtler, Vucur, Heubach, Zimmer, Ring und Co. sind nächstes Jahr die, die uns richtig Kohle einspielen.



Beitragvon DerMurph » 23.07.2015, 18:54


Viel Glück auf der Insel.
Leider bleibt auch mir nur das Tor gegen die Löwen in Erinnerung.
Mal sehen ob er noch was aus sich macht. Abschreiben sollte man ihn sicher nicht.



Beitragvon marcelinho » 23.07.2015, 18:57


Stutenseeteufel hat geschrieben:Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert. Transfereinnahmen PH= -1 Million Euro !!!!!! :shock: :shock: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich:



Ach man...wenn man keine Ahnung hat... :nachdenklich:

Damit ein Spieler einen neuen Vertrag unterschreiben kann, muss logischerweise der alte aufgelöst werden. Das lässt sich der abgebende Verein durch die Transfersumme vergüten.



Beitragvon EchterLauterer » 23.07.2015, 18:58


Stutenseeteufel hat geschrieben:Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert.


So ein Quatsch.

Edit: Jetzt sind wir zu dritt...
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon WolframWuttke » 23.07.2015, 19:01


Stutenseeteufel hat geschrieben:Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert. Transfereinnahmen PH= -1 Million Euro !!!!!! :shock: :shock: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich:


Wie willst Du einen Spieler transferieren, der noch Vertrag hat, OHNE den laufenden Kontrakt aufzulösen? :lol:

Das bedeutet einzig, dass Hofmanns Vertragsverhältnis mit uns aufgelöst ist, beendet, finito, done, ausdieMaus.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon WolframWuttke » 23.07.2015, 19:04


WolframWuttke hat geschrieben:
Stutenseeteufel hat geschrieben:Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert. Transfereinnahmen PH= -1 Million Euro !!!!!! :shock: :shock: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich:


Wie willst Du einen Spieler transferieren, der noch Vertrag hat, OHNE den laufenden Kontrakt aufzulösen? :lol:

Das bedeutet einzig, dass Hofmanns Vertragsverhältnis mit uns aufgelöst ist, beendet, finito, done, terminado, ausdieMaus.

Das hat der böse Onkel Stefan nur aus einem einzigen, niederträchtigen Grund getan: Brentford hat avisiert, dem Verein für Hofmann Geld zu überweisen! :o
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Kuhardter » 23.07.2015, 19:07


So ein Blödsinn kann nur von nem Karlsruher kommen ;) Aber schön dass du dir den richtigen Verein ausgesucht hast :D


Zu Hofmann fällt mir einfach nix mehr ein...Den meisten Spielern wünsch ich echt alles Gute, bei ihm muss ich mir das schwer überlegen. Bin jetzt sehr gespannt in wen das Geld so investiert wird, man hat ja lange nichts mehr gehört.



Beitragvon Stutenseeteufel » 23.07.2015, 19:07


ryanair hat geschrieben:
Stutenseeteufel hat geschrieben:Haha da steht Vertrag aufgelöst, bedeutet das der
FCK 0,0 Euro, nichts, niente , nada an Ablöse kassiert. Transfereinnahmen PH= -1 Million Euro !!!!!! :shock: :shock: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich: :nachdenklich:


Quark, man löst den alten Vertrag immer auf logischer weise.


Eher Quark was du hier schreibst.. eine Vertrags-
Auflösung findet nur dann Statt, wenn der Spieler keine Verbindung mehr zu seinem Verein hat:



Die Vertragsauflösung

Der Vertrag zwischen Klub und Spieler kann im gegenseitigen Einvernehmen jederzeit aufgelöst werden. Mit Auflösung des Vertrages erlischt automatisch die Spielerlaubnis. Geht dieser Spieler kein neues Vertragsverhältnis mit einem anderen Klub ein, ist ein erneuter Vertragsabschluss mit seinem bisherigen Klub zulässig. Allerdings muss auch dieser beim Ligaverband vorgelegt werden. Die Transferrechte des Spielers gehen dem Verein verloren.



Beitragvon Perez87 » 23.07.2015, 19:07


Das ist wirklich eine sehr gute Nachricht. Ich bin froh das es am Ende doch so schnell ging. Hoffentlich hat Brentford wirklich übertrieben viel für ihn bezahlt, hat vielleicht ein Lautrer Fan die Scouting-Software von Brentford gehackt, damit wir ihn endlich loswerden? Einen Stürmer wird man noch holen hoffe nur das es Schwarz nicht sein wird.



Beitragvon AlbiundIssi » 23.07.2015, 19:08


WolframWuttke hat geschrieben: ausdieMaus.



Bild
Zuletzt geändert von AlbiundIssi am 23.07.2015, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Dubbe » 23.07.2015, 19:08


herzblut1987 hat geschrieben:... Wenn die Summe stimmt 1,8millionen, alles richtig gemacht und nun bitte einen grossteil der Summe in einen gescheiten knipser investieren :teufel2: mit der Kohle sollte einiges drin sein...


Meiner Meinung nach hat man den Nachfolger mit Bödvarsson ja schon verpflichtet. Halt erst zum 1. Januar 2016...
Evtl. geht da jetzt schon bald was voran damit der Junge sofort kommt...
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!"



Beitragvon Excelsior » 23.07.2015, 19:09


Diesmal sogar in der Pressemeldung mit einfachem Stillschweigen, anstatt des "obligatorischen". Man lernt dazu.

Hinterlässt irgendwie den süßen Beigeschmack, dass wohl auch die Lilien damit wieder ein Stück weit geerdet werden. Erde soll ja ganz gut sein, für Pflanzen.

Also alles in allem: Danke Phil!
Guter Mann :daumen:
Zuletzt geändert von Excelsior am 23.07.2015, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste