Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon eldon » 29.05.2015, 11:25


Laut der Onlineausgabe des Kicker tauscht Orban Tradition gegen Kommerz!

Kicker hat geschrieben:Willi Orban wechselt vom FCK nach Leipzig

RB Leipzig hat Willi Orban vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Die Sachsen sollen den 22-jährigen Defensivmann mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet haben. Bei der Pressekonferenz von Sportdirektor Ralf Rangnick, der seine Amtsübernahme als Trainer bekanntgab, wurde der Wechsel offiziell verkündet. (...)

Quelle und kompletter Text: http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... ipzig.html


Abschiedsworte von Willi Orban via Facebook: https://www.facebook.com/permalink.php? ... 1706704863

Offizielle Bestätigung von Leipzig via Twitter: https://twitter.com/DieRotenBullen/stat ... 5689597952
Zuletzt geändert von Thomas am 29.05.2015, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Formatierung angepasst. Danke fürs Einstellen!
Für mehr Fans im Stadion! :teufel2:



Beitragvon daachdieb » 29.05.2015, 11:29


Daß er geht war klar, daẞ er nach Leipzig geht werde ich ihm nicht verzeihen.
#FCKRBL
Oderint, dum metuant



Beitragvon wolbe » 29.05.2015, 11:30


Wie war doch gleich noch einmal die Aussage seines Beraters gewesen. Irgendwie so in der Art:
Willi wird im nächsten Jahr auf jeden Fall in der Bundesliga spielen. :knodder:
Gemüse schmeckt am Besten, wenn man es kurz vor dem Servieren, gegen ein saftiges T-Bone-Steak austauscht.

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit! Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!



Beitragvon Wuttke10 » 29.05.2015, 11:31


Da sieht man wieder mal was zählt.
Liga, Verein etc ?
Egal nur das liebe Geld.

Oder warum geht u.a. ein Behrens nach Nürnberg obwohl er mit Darmstadt aufgestiegen ist ?


Unser Spieler sollen ja in der Serie zu jung und unerfahren sein ?
Aber verhandeln geht gell !

Traurig.

Daher braucht man sich eigentlich keiner aber auch wirklich keinen mehr als Namen hinten auf Trikot zu flocken.


Aber wahrscheinlich wird er dann beim Spiel auch noch bejubelt !
Söldner !!!!



Beitragvon willebald87 » 29.05.2015, 11:33


Lächerlich, man sieht einfach was ein junger Profi im Kopf hat..... einfach nichts! Hau ab!



Beitragvon Paul » 29.05.2015, 11:33


In your Face.
Willi, wenn du das nächste Mal den Rhein überschreitest, dann Gnade dir Gott.

Ist das eine unterirdische Meldung. Kein Mumm, keine Ehre, nur Dollars oder Euros in den Augen.
Und komm mir keiner mit dem Spruch "das würdest du doch genauso machen".

Würde ich nicht, niemals!
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Rheinteufel2222 » 29.05.2015, 11:36


Puh! Das gibt Ärger und das weiß Willy auch.

Trotzdem möchte ich mich bei ihm für seine Zeit beim FCK bedanken. Leistung, Einsatz und finanzieller Ertrag für den FCK haben alle gestimmt. Man kann jetzt echt nicht sagen, dass er für den FCK nicht immer alles gegeben hat.

Aber Leipzig?! Damn, müssen die gut bezahlen...


EDIT:
Wenn Rangnick jetzt Leipzig trainiert and Hannover mit Frontzeck verlängert hat, werden die potentiellen neuen Arbeitgeber für Runjaic gerade rapide weniger.
Zuletzt geändert von Rheinteufel2222 am 29.05.2015, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon mazz » 29.05.2015, 11:37


Ich dachte ja vorher schon, dass wir Willi nix zu verdanken haben sondern nur er dem FCK etwas.

Wenn er nach seiner ersten guten Saison direkt weiter zieht, werden wir nur als Sprungbrett benutzt und haben quasi nichts davon.
Da sieht man wieviel 18 Jahre FCK bedeuten.

Dass es nun Leipzig wird, passt da noch ins Bild. Auch die Aussage "Willi wird nächstes Jahr Bundesliga spielen, ob mit oder ohne FCK." Und nun 2. Liga in Leipzig.

EINE SCHANDE, DASS ER UNSER KAPITÄN WAR!
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon ks_969 » 29.05.2015, 11:38


So der erste Paukenschlag! Der Rangnick zieht anscheinend in Leipzig!

Und soll mir ja keiner mehr sagen an den ganzen Gerüchten um Sean Zimmer und RB sei nix dran. Das ich nicht lache!

Selbst die jungen Nachwuchskicker unserer Jungend sind zu 99% auch nur auf das Geld aus. Aber so mancher Träumer hier glaubt ja das ein Orban oder Zimmer nie zu RB wechseln würden :lol:
1.FCK - Unzerstörbar



Beitragvon sacred » 29.05.2015, 11:38


Willi,

der sein Leben lang die Schuhe nur für uns geschnürt hat wechselt also zu RBL.

Das wird dir niemand aufm Betze verzeihen.

Dass du gehst, damit kann hier jeder gut umgehen und ist absolut verständlich. Du bist jung talentiert und wie dein Berater sagte, die Bundesliga dieses Jahr würde deine Entwicklung eventuell zum Nationalspieler weiter fördern.

ABER RBL.... Gott Gnade dir nächste Saison wenn du auf den Betze kommst. Von der Absoluten Identifikationsfigur zum A******** der Pfalz.

Mach dich auf das größte Pfeiffkonzert der letzten Jahrzehnte gefasst.
Zuletzt geändert von sacred am 29.05.2015, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Jeff Strasser » 29.05.2015, 11:38


Dann kann man einem charakterlosen geldgeilen Spieler für den Rest seiner Karriere nur alles erdenklich Schlechte wünschen!!!



Beitragvon bazi » 29.05.2015, 11:38


Einfach nur traurig, ich kanns nicht glauben......



Beitragvon mazz » 29.05.2015, 11:39


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Puh! Das gibt Ärger und das weiß Willy auch.

Trotzdem möchte ich mich bei ihm für seine Zeit beim FCK bedanken. Leistung, Einsatz und finanzieller Ertrag für den FCK haben alle gestimmt. Man kann jetzt echt nicht sagen, dass er für den FCK nicht immer alles gegeben hat.

Aber Leipzig?! Damn, müssen die gut bezahlen...


Für den FCK hat er nichts gemacht. Er hat eine Saison gut gespielt hier, was aber sicherlich mehr in seinem Interesse war.
Alles was darüber hinaus gehen würde, wäre für den FCK gewesen.
Aber nunja, sehr viel Konjunktiv.
Der FCK wurde hier nur als Sprungbrett benutzt. Schade und traurig.
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon Schobbe77 » 29.05.2015, 11:39


Vielleicht wäre der Wechsel oder auch weitere folgende ja sogar noch in letzter Minute geplatzt, falls wir aufgestiegen wären.... Das würde so einiges erklären. Die wollten gar nicht.

Sicher aus rein sportlicher Sicht.

Wir wussten ja alle das Wiliiiiii nächstes Jahr erste Liga spielt. :love:
Zuletzt geändert von Schobbe77 am 29.05.2015, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon pfälzer-Bayer » 29.05.2015, 11:40


Man sieht sich nächste Saison, du Verräter :teufel2:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon RedDevil82 » 29.05.2015, 11:40


Hab gehört, sie bezahlen ihm eine Nasenkorrektur und schicken ihn in eine Sprachschule.
Da konnte er einfach nicht ablehnen!
FCK OLE OLE



Beitragvon ix35 » 29.05.2015, 11:41


Orban hätte zu jedem Bundesligisten gehen können, das hätte ich verstanden. Aber zu einem 2.Ligisten und dann noch zu Leipzig :shock: :shock: Das verzeihe ich Dir nicht Orban. Du hast keinen Charakter und keinen Stolz. Mehr möchte ich zu dem Thema nicht mehr sagen.



Beitragvon ks_969 » 29.05.2015, 11:41


Rheinteufel2222 hat geschrieben:
Aber Leipzig?! Damn, müssen die gut bezahlen...


Oh ja Rheinteufel....das tuen die scheinbar. Die machen Ernst mit dem Aufstieg 2016!!

Aber klasse Zitat in deinen Posts!! :daumen:
1.FCK - Unzerstörbar



Beitragvon sandman » 29.05.2015, 11:41


ks_969 hat geschrieben:So der erste Paukenschlag! Der Rangnick zieht anscheinend in Leipzig!

Und soll mir ja keiner mehr sagen an den ganzen Gerüchten um Sean Zimmer und RB sei nix dran. Das ich nicht lache!

Selbst die jungen Nachwuchskicker unserer Jungend sind zu 99% auch nur auf das Geld aus. Aber so mancher Träumer hier glaubt ja das ein Orban oder Zimmer nie zu RB wechseln würden :lol:


Da habe ich auch mal dicke lachen müssen...wenn die Dosen mit den Geldscheinen winken, dann geht jeder von denen... .

Macht mal die Augen auf..das sind alle keine Fritz-Walters mehr :!:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Dropkick » 29.05.2015, 11:42


"Willi wird nächstes Jahr Bundesliga spielen, ob mit oder ohne FCK."

Alleine um dafür zu sorgen dass es noch mindestens ein Jahr länger dauert, macht mich heiß auf die neue Saison!

Danke Leipzig für die knapp 3 Mio. Mehr ist er eh nicht Wert!



Beitragvon teufelshü » 29.05.2015, 11:42


Pfälzer Bub, Ehre, Bundesliga.... :lol: :lol: :lol:
Oh Mann es ist eigentlich zum Totlachen wenn s nicht wahr wäre :kotz: :kotz: :kotz:

Warte mer mol ab was noch so alles kommt
Als Atsche geboren - de betze im Herzen !



Beitragvon Ostseeteufel » 29.05.2015, 11:42


Wenn ich erhlich bin, habe ich das Willi nicht zugetraut!!! Erstligist ok, wäre verständlich gewesen aber zu Leipzig ? Niemals. Ist schon krass wie man sich in Menschen täuschen kann...



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 29.05.2015, 11:42


UNFASSBAR!

Leverkusen, Gladbach, Wolfsburg, Bremen...alles ok, auch (teilweise) verständlich. Man will als U21 Nationalspieler schnell in die Buli. Die Jungens wissen, das man heute eben auch schneller A-Profi wird, als noch vor 15 Jahren.

ABER LEIPZIG???? Willi, das tut weh, richtig weh und das wirst du zu spüren bekommen.

JA, du hast eine gute Saison gespielt! EINE!!! Nicht mehr und nicht weniger!

Ich weiß einfach nicht was ich sagen soll!
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon SeppTiefstabel » 29.05.2015, 11:43


Wüllllllllllllliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :lol:

Red Bull statt Schorle!

Und der Betzenberg hat nächstes Jahr ein noch größeres Hass-Spiel.
Nächste Saison wird aus Fansicht geil. Wenn nun noch der HSV hinzukommt müssen wir gar nicht mehr aufsteigen.

2,5 Mio für uns, schönes Handgeld eventuell für Willi und seinen "Berater", lebenslang Red Bull gratis, ein neues euphorisches Umfeld. Alles richtig gemacht Williiiiiiiiiiiii.

Zählen im Falle Willi eigentlich auch Runjaics Worte wie bei Sippel: Nicht nur der FCK hat Willi einiges zu danken, sondern auch Willi dem FCK?

Betrachtet man Willis Bildungsgrad kann man nur sagen: alles richtig gemacht in beruflicher Hinsicht! Sehr effizient.



Beitragvon mibuehl » 29.05.2015, 11:43


Er hätte bestimmt aus 6 Angeboten von Bundesligavereinen auswählen können und geht nach Leipzig.Es macht doch alles keinen Sinn mehr....




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 5 Gäste