Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Gerrit1993 » 20.01.2021, 16:02


Bild

Lucas Röser wird zu Türkgücü München ausgeliehen

Lucas Röser verlässt den FCK auf Leihbasis in Richtung Türkgücü München. Der Offensivspieler wird sich bis Ende der aktuellen Saison dem Ligakonkurrenten anschließen.

Lucas Röser wechselte im August vergangenen Jahres von Dynamo Dresden zum 1. FC Kaiserslautern. Der gebürtige Pfälzer absolvierte für die Roten Teufel in der 3. Liga, dem DFB-Pokal sowie dem Verbandspokal Südwest insgesamt 40 Partien und erzielte dabei sechs Tore und steuerte vier Torvorlagen bei.

Der Vertrag von Lucas Röser beim 1. FC Kaiserslautern hat eine Laufzeit bis 30. Juni 2022.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2020/2021
- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse



Beitragvon MarcoReichGott » 20.01.2021, 16:06


Der Tabellen 4. leiht sich von der zweitschlechtesten Offensive der Liga einen Stürmer aus, der es regelmäßig dort nur auf die Tribüne geschafft hat. Es ist alles auf jedenfall etwas merkwürdig mir Röser - ich hoffe es macht genug finanzielle Mittel frei, dass wir nochmal nachlegen können..



Beitragvon Ironmaiden » 20.01.2021, 16:10


Oooook. Denke mal das er dort seine Buden macht:-)
Heisst das jetzt, dass noch einer kommt?



Beitragvon Rheinteufel2222 » 20.01.2021, 16:12


Entweder haben die bei Türkgücü den Verstand verloren oder die wissen etwas, was wir nicht wissen.
- Frosch Walter -



Beitragvon Rotweisrotsaar » 20.01.2021, 16:12


Dann bin ich mal gespannt.
Kommt mir trotzdem irgendwie seltsam vor :?

Naja egal ,ich denke wir legen jetzt hoffentlich nochmal auf dem Transfermarkt nach,bzw.müssen ....



Beitragvon Stefan Schmidt » 20.01.2021, 16:13


Nanu, hoffentlich fliegt uns das nächste Woche, beim Spiel gegen München nicht um die Ohren.

Schade Er hatte nie eine richtige Chance, ich denk schon das Er Tore schießen kann.

Und nun kommt die Offensive Verstärkung?



Beitragvon crombie » 20.01.2021, 16:15


MarcoReichGott hat geschrieben:Der Tabellen 4. leiht sich von der zweitschlechtesten Offensive der Liga einen Stürmer aus, der es regelmäßig dort nur auf die Tribüne geschafft hat. Es ist alles auf jedenfall etwas merkwürdig mit Röser (...)


Ein guter Indikator für die/meine These, dass es NICHT an den individuellen Stärken der Spieler liegt, sondern an dem Nimbus FCK. (Und vielleicht auch hier und da an der taktischen Aufstellung.)

Und ich spreche mich erneut einen zusätzlichen Coach aus, der für Motivation, mentale Unterstützung und Spaß am Spiel sorgen kann...

Parole: Fordern UND Fördern :!:



Beitragvon RedPumarius » 20.01.2021, 16:24


Stefan Schmidt hat geschrieben:Nanu, hoffentlich fliegt uns das nächste Woche, beim Spiel gegen München nicht um die Ohren.

Wenn der gegen uns trifft, laufe ich Amok.
Zuletzt geändert von RedPumarius am 20.01.2021, 16:25, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon fck19 » 20.01.2021, 16:25


Oder als tausch gegen sliskovic :lol: :o :lol:
VON DER WIEGE BIS INS GRAB FÜR IMMER 1. FCK



Beitragvon SEAN » 20.01.2021, 16:27


Guter Transfer für München. Die haben einen im Mittelfeld, der die Stürmer füttert. Und so jemand braucht Lukas.
Das wichtigste was unsere Stürmer brauchen ist Kondition. Um vorne zu pressen und den Bällen nach zu laufen. :(
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Lautern91 » 20.01.2021, 16:28


Lukas Röser ist ein Strafraumspieler der Bälle braucht! Die fehlen bei uns seit Jahren! Deshalb funktioniert auch ein Huth nicht!
Selbst Lewandowski würde hier nicht viele Tore schießen.
Deshalb muss man nicht immer Spieler so schlecht machen!
Das krankt an anderer Stelle. Wir haben keinen Spieler in der Mannschaft der sich mal richtig 1:1 durchsetzen kann und dann vernünftige Anspiele und Flanken bringt! Unser Mittelfeld entwickelt null Druck nach vorne!



Beitragvon Forever Betze » 20.01.2021, 16:28


MarcoReichGott hat geschrieben:Der Tabellen 4. leiht sich von der zweitschlechtesten Offensive der Liga einen Stürmer aus, der es regelmäßig dort nur auf die Tribüne geschafft hat. Es ist alles auf jedenfall etwas merkwürdig mir Röser - ich hoffe es macht genug finanzielle Mittel frei, dass wir nochmal nachlegen können..

Frag doch mal in Duisburg nach wie die den hier hochgelobten Sliskovic in Erinnerung haben. Denn bevor der zu Türkücü ging, hat der in Duisburg kein Scheunentor getroffen. Ich habe einen Duisburger Kumpel. Der wurde dort nieder gemacht wie hier Röser. Bei Türkücü explodierte er auf einmal. Ein weiterer Grund wieso ich hier Sliskovic nicht hier haben will. Ich bin mir sicher wir würden den Duisburger Sliskovic kriegen und nicht den Münchner.



Beitragvon Kadlec,Miro » 20.01.2021, 16:29


Stefan Schmidt hat geschrieben:Nanu, hoffentlich fliegt uns das nächste Woche, beim Spiel gegen München nicht um die Ohren.

Schade Er hatte nie eine richtige Chance, ich denk schon das Er Tore schießen kann.

Und nun kommt die Offensive Verstärkung?

Einsatzchancen hatte er aber doch wahrlich genug! Er war aber auch kein Chancentod, aber ein Phantom der sehr sehr selten Akzente setzt und keine richtige Bindung zum Spiel hatte. Für einen Winterwechsel war er auf jeden Fall meine 1. Wahl. Hoffentlich werden jetzt Mittel frei für einen offensiven Mittelfeldspieler. Im Sturm sind wir mit den verbliebenen Stürmern gut besetzt, die müssen nur richtig in Szene gesetzt werden.



Beitragvon Mr.Blum » 20.01.2021, 16:43


RedPumarius hat geschrieben:Wenn der gegen uns trifft


...der macht einen Doppelpack! Da kommt dann alles raus was sich die ganze Zeit über angestaut hat :lol:



Beitragvon raIDen » 20.01.2021, 16:46


Es ist nicht ausgeschlossen, dass er gegen uns trifft. Richtig eingesetzt und vor allem ordentlich angespielt kann er durchaus eine Waffe sein. Auch wenn das einige Experten hier nicht wahrhaben wollen.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon deBärwillerer » 20.01.2021, 16:50


...und am 22. Mai 2021 liest man dann in der Sportpresse: "Am Samstag, dem 22. Mai 2021 steht es nun fest: Türkgücü Münchün steigt Dank des vom Ligakonkurrenten FCK ausgeliegenen Goalgetters
Lucas Röser, der auf insgesamt 19 Tore und 14 Torvorlagen kommt, sensationell in Liga 2 auf.
Investor Kivran plant nun eine langfristige Bindung des Torjägers, der sich nun mit seinen Mitspielern Sararer und Sliskovic aufmacht, die 2. Liga aufzumischen. Angeblich sind die Münchner auch an der Verpflichtung von Abwehrspieler Dominik Schad und dem wieder genesesen Stürmer Lukas Spalvis interessiert. Sportdirektor Notzon dementierte aber die Freigabe der Leistungsträger. Man darf gespannt sein, ob der finanziell stark angeschlagene und existenziell bedrohte FCK nicht doch wieder sein Tafelsilber verscherbeln muss. Es bleibt spannend.
TL



Beitragvon diago » 20.01.2021, 16:52


Hätte ich nicht für möglich gehalten. Sehr guter Transfer. Leider nur eine Ausleihe, aber besser als nichts



Beitragvon Schulbu_1900 » 20.01.2021, 16:52


Lautern91 hat geschrieben:Lukas Röser ist ein Strafraumspieler der Bälle braucht! Die fehlen bei uns seit Jahren! Deshalb funktioniert auch ein Huth nicht!
Selbst Lewandowski würde hier nicht viele Tore schießen.
Deshalb muss man nicht immer Spieler so schlecht machen!
Das krankt an anderer Stelle. Wir haben keinen Spieler in der Mannschaft der sich mal richtig 1:1 durchsetzen kann und dann vernünftige Anspiele und Flanken bringt! Unser Mittelfeld entwickelt null Druck nach vorne!


Die Betonung liegt auf ! seit Jahren!
"Home, sweet home." JZ 12.01.2020 :love:
"Es ist eine Ehre für mich, Trainer des FCK zu sein" SH 06.12.2018



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 20.01.2021, 16:57


Ganz ehrlich... für den Jungen freuts mich.
Keiner hier würde sich doch groß wundern, sollte er dort wieder netzen. Ein seit Jahren nicht vorhandenes Mittelfeld kann auch keine Stürmer füttern.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg -- lasst die guten alten Zeiten in der Weißen Taube wieder aufleben! :prost:



Beitragvon Betze_FUX » 20.01.2021, 17:10


Dann Mal viel Erfolg und mach viel Tore gegen Mannschaften die Hüter dem FCK liegen ;)

Bin Mal gespannt...der macht jetzt bestimmt noch 8-12 Buden, weil er schön gefüttert wird von seinen mitspielen...also mit Bällen ;)
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Rotten78 » 20.01.2021, 17:13


hauptsache wir müssen nicht die wahrscheinlich hohe summe an gehalt bis ende der saison zahlen. aber ich denke das wird so laufen das 2/3 die türken zahlen und wir immer noch 1/3



Beitragvon Firehead81 » 20.01.2021, 17:14


Hauptstadt_Lautrer hat geschrieben:Ganz ehrlich... für den Jungen freuts mich.
Keiner hier würde sich doch groß wundern, sollte er dort wieder netzen. Ein seit Jahren nicht vorhandenes Mittelfeld kann auch keine Stürmer füttern.




Kurz und Schmerzlos , sehe ich genauso!
Eigentlich könnten wir auch ein IV vorne reinstellen. Der könnte es auch nicht schlechter machen als unsere ST.



Beitragvon DiableRouge » 20.01.2021, 17:19


https://www.liga3-online.de/gespraeche- ... n-zurueck/

Es würden Gespräche mit Thiele laufen



Beitragvon crombie » 20.01.2021, 17:20


Hauptstadt_Lautrer hat geschrieben:Ganz ehrlich... für den Jungen freuts mich.
Keiner hier würde sich doch groß wundern, sollte er dort wieder netzen. Ein seit Jahren nicht vorhandenes Mittelfeld kann auch keine Stürmer füttern.


Absolute Zustimmung! Wäre auch sehr interessant, wenn er gegen uns direkt mal einnetzt. :| Vielleicht regt es die FCK-Verantwortlichen ja DANN zum Nachdenken an und sie wälzen nicht mehr alles auf die Spieler ab.

Aber natürlich soll der FCK das Spiel gewinnen. :D
„Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war´s mir wurscht. Da hab I g´sagt: Sauft´s weiter.“
Max Merkel



Beitragvon Miro.Klose » 20.01.2021, 17:23


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Entweder haben die bei Türkgücü den Verstand verloren oder die wissen etwas, was wir nicht wissen.



Ich bin mir 99%ig sicher und das hab ich mehrmals betont das Röser für die dritte Liga sehr starker Stürmer ist. Bei uns hat man es malwieder nicht geschafft den Spieler richtig einzusetzen, dort wird er treffen. Hoffentlich nicht gegen uns.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: allvater und 35 Gäste