Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Hellboy » 03.07.2020, 13:15


Es röche nach Dreierkette, find ich...
............
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon mibuehl » 05.07.2020, 10:15


Das wichtiste ist eine stabile Abwehr um Erfolg zu haben.Wenn das mit Mai klappt sind wir hinten richtig top aufgestelle.Hainault und Matuwila weg.



Beitragvon Thüringen-Teufel73 » 06.07.2020, 16:17


Soo, der letzte Spieltag wäre ja nun rum.
Ist grad wieder was ruhiger geworden um die Personalie.

Hoffe ja doch sehr, dass das klappt. Wird's sich ja hoffentlich nicht anders überlegen wegen der atmosphärischen Störungen rund um den Betzenberg seit letzten Donnerstag.

Komm Sebastian gib dir einen Ruck - "auf`m Betze ist immer was los" ...



Beitragvon RotesFritzchen » 06.07.2020, 18:31


Mai ist auf Wohnungssuche in KL denke das ist durch nur noch nicht bekannt gegeben warum auch immer? Falls Fragen aufkommen woher ich das wissen will? Ein Bekannter von mir ist in der Marklerbranche in Kl tätig und hat u.a.von diesem Auftrag der Wohnungssuche gehört und im Gespräch ist soweit mir bekannt ist sogar die Hütte von Hemlein den es Richtung Baden Württemberg zieht...aber nach wie vor alles Spekulation so lange vom Verein nichts bekannt gegeben wurde. Vielleicht sucht er ja auch zweigleisig das weiß ich nicht.Hoffe aber das dies für einen Wechsel zu uns spricht.



Beitragvon Eilesäsch » 07.07.2020, 07:18


Kinder-bereits-in-der-Schule-angemeldet-Spruch in 3...2...1
Wehe du spielst mit meinen Gefühlen! 8-)
Zuletzt geändert von Eilesäsch am 07.07.2020, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.



Beitragvon FORZA85 » 07.07.2020, 10:18


Leisten-OP bei Mai.
Rückkehr ungewiss

Hmm.. ok

50 Zeichen



Beitragvon FCK-PETER » 07.07.2020, 10:23


Trotz OP würde ich Ihn ABLÖSEFREI zum FCK holen, wenn ich Notzon wäre!!
FCK-PETER



Beitragvon Betzegässje » 10.07.2020, 07:11


Sieht wohl nicht so gut aus. Mai soll in Dresden weilen:
https://www.google.de/amp/s/www.tag24.d ... rk-1573987

War abzusehen, sportlich bietet Dynamo die bessere Perspektive, finanziell wahrscheinlich auch und zu allem Überfluss ist Dresden seine Geburtsstadt.

Aber es ist allein schon ein gutes Zeichen, dass wir (nah) an so einem Kaliber dran waren... Wenn es denn so stimmen sollte
Die Protagonisten wechseln - der FCK bleibt bestehen!



Beitragvon Marc222 » 10.07.2020, 07:49


Das wäre tatsächlich schade, wäre eine tolle Verpflichtung gewesen.



Beitragvon Thüringen-Teufel73 » 15.07.2020, 16:14


Also ich glaub ja da geht noch was!

Dynamo verpflichtet seit Tagen Spieler (auch für die Defensive) und Mai ist noch nicht dabei, insofern hab ich noch Hoffnung.

Komm Sebastian, gib dir 'nen Ruck!



Beitragvon Hephaistos » 15.07.2020, 16:18


Thüringen-Teufel73 hat geschrieben:Also ich glaub ja da geht noch was!

Dynamo verpflichtet seit Tagen Spieler (auch für die Defensive) und Mai ist noch nicht dabei, insofern hab ich noch Hoffnung.

Komm Sebastian, gib dir 'nen Ruck!


Ich denke mal, es könnte damit zusammenhängen, dass Mai grade operiert wurde und Dresden evtl. Alternativen sucht, weil halt keiner sagen kann wie jemand sich nach der Behandlung macht. Gerade wir können ja davon mehrere Lieder singen: Pritsche, Spalvis, Ivo, Esmel, Skarlatidis um paar Beispiele zu nennen..



Beitragvon Thüringen-Teufel73 » 15.07.2020, 16:40


Ja da ist schon was dran, aber Dresden sucht ja nicht nur Alternativen, Dresden verpflichtet sie auch.

Da die Leisten-OP ja wohl auch schon länger geplant war, seh ich da jetzt (hoffentlich) erstmal kein größeres Problem für Mai/ und uns.
Jeder Spieler kann immer ausfallen, jeden Tag. Klar haben wir da ne Historie, aber das gibts vermutlich bei anderen Vereinen ähnlich (ohne es zu wissen).



Beitragvon Betzegeist » 15.07.2020, 21:29


Laut kicker print von morgen ist man in guten Gesprächen, zumal sich Dresden wohl erledigt hat. Entschieden ist aber noch nichts.
Notzon raus!



Beitragvon whatelse » 15.07.2020, 21:47


Mir wurde gerade zugetragen, dass Mai nach Dresden wechseln wird. Wie vertrauenswürdig die Quelle ist, werden wir sehen!



Beitragvon Eilesäsch » 15.07.2020, 23:40


Frische OP hinter sich, na dann passt er ja absolut in unser Verpflichtungsprofil. 8-)
Würd mich sehr freuen, wenn er für uns spielt.
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.



Beitragvon FCK-PETER » 16.07.2020, 08:14


@whatelse:
Das ist ein Widerspruch gegenüber Kicker Print.
Wo ist Deine Quelle oder nur vom Hören/Sagen?
FCK-PETER



Beitragvon Lonly Devil » 16.07.2020, 08:40


Eilesäsch hat geschrieben:Frische OP hinter sich, na dann passt er ja absolut in unser Verpflichtungsprofil. 8-)
Würd mich sehr freuen, wenn er für uns spielt.

Ja, das würde mich auch sehr freuen, wenn er nach seiner Genesung dann irgendwann mal für uns spielen würde. Falls er denn verpflichtet wird.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Betzegässje » 16.07.2020, 08:43


FCK-PETER hat geschrieben:Das ist ein Widerspruch gegenüber Kicker Print.
Wo ist Deine Quelle oder nur vom Hören/Sagen?

Was schreibt der Kicker denn genau dazu? Vielen Dank im Voraus.

EDIT:
OK, hab es selbst auf tm.de gefunden:

"Der 1. FC Kaiserslautern befindet sich nach kicker-Informationen in vielversprechenden Gesprächen mit Sebastian Mai. Der 26-jährige Allrounder ist nach auslaufendem Vertrag beim Halleschen FC ablösefrei zu haben und könnte bei den Roten Teufeln mit seiner Präsenz und Kopfballstärke - Mai misst 1,96 Meter - sowohl defensiv als auch offensiv zu einer wichtigen Größe werden."
Die Protagonisten wechseln - der FCK bleibt bestehen!



Beitragvon rheinland-fck » 16.07.2020, 14:33


+++ Transfer-Ticker +++

Neuer Abwehrchef? FCK weiter in "vielversprechenden Gesprächen" mit Sebastian Mai

Kicker hat geschrieben:Der 1. FC Kaiserslautern befindet sich nach kicker-Informationen in vielversprechenden Gesprächen mit Sebastian Mai. Der 26-jährige Allrounder ist nach auslaufendem Vertrag beim Halleschen FC ablösefrei zu haben und könnte bei den Roten Teufeln mit seiner Präsenz und Kopfballstärke - Mai misst 1,96 Meter - sowohl defensiv als auch offensiv zu einer wichtigen Größe werden.

Quelle: Kicker
Zuletzt geändert von Thomas am 16.07.2020, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Formatierung angepasst.
Kommunikation statt Konfrontation !!!



Beitragvon GerryTarzan1979 » 16.07.2020, 16:35


Hört sich ja mal gar nicht schlecht an, und würde mich ehrlich gesagt freuen, wenn der Transfer klappen würde. Wenn irgendwie möglich, bitte zuschlagen! :daumen:
Sollte hier Vollzug gemeldet werden bin ich gespannt, was mit Hainault wird.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon ChrisW » 16.07.2020, 17:16


Auch Mai wird den 20.7. bzw. 31.7. abwarten. Wer wechselt denn im Moment zum FCK, wenn er nicht mehr weiß als wir? Wir stehen aktuell noch hinter Saarbrücken, da die was aufbauen und wir irgendwo im Niemandsland rumtaumeln. Bis man weiß, ob wir wirklich eine Zukunft haben, ist der Transfermarkt noch ein paar Tage geöffnet.



Beitragvon dennisson » 16.07.2020, 18:58


ChrisW hat geschrieben:Wer wechselt denn im Moment zum FCK, wenn er nicht mehr weiß als wir? Wir stehen aktuell noch hinter Saarbrücken, da die was aufbauen und wir irgendwo im Niemandsland rumtaumeln.


Seit der Insolvenz haben Kleinsorge und Kraus unterschrieben. Auch bei Winkler stand wohl schon fest, wo die Reise finanziell hin geht.
Offensichtlich wissen die Spieler dann doch mehr als wir. Die Tatsache, dass sie kommen bzw. bleiben stimmt mich diesbezüglich sehr optimistisch. Es scheint so, als ob doch nicht alles so negativ ist, wie wir hier denken.
Immer positiv denken... :teufel2:



Beitragvon MH85 » 16.07.2020, 20:01


Würde mich echt drüber freuen einen solchen "Recken" bei uns begrüßen zu dürfen... Aber einige haben recht, selbst Saarbrücken ist uns etwas voraus. Siehe den Vollzug eines ehem. FCK Spieler... Herzensverein gesagt und geht zu den Saarländer... Traurig irgendwie



Beitragvon Excelsior » 16.07.2020, 20:37


ChrisW hat geschrieben:Auch Mai wird den 20.7. bzw. 31.7. abwarten.


Oder gar beide Vertragspartner.
Kommt mir jedenfalls aktuell so ein wenig vor, als wenn auch der FCK in Hinblick auf den Spieleretat derzeit etwas "den Fuß vom Gas genommen hat", so im Vergleich zu "zuvor"...

ChrisW hat geschrieben:Wer wechselt denn im Moment zum FCK, wenn er nicht mehr weiß als wir?


Naja, kann mir schon vorstellen, dass man jetzt alles auf die Karte "Investor" setzt ... welcher auch immer das letztendlich sein mag...

Über die Alternative zu diesem braucht man ja eigentlich auch gar nicht ernsthaft reden... geschweige denn, für sie noch in irgendeiner Form zu planen...

Denkbar also, dass die bisherigen neuen Spielerverträge auch in Anlehnung daran gestrickt sind - mit womöglicher Ungültigkeitsklausel bei Eintreten von entsprechenden Begebenheiten oder so...

ChrisW hat geschrieben:Bis man weiß, ob wir wirklich eine Zukunft haben, ist der Transfermarkt noch ein paar Tage geöffnet.


Durchaus.
Bin gespannt, ob wir im späteren Verlauf der Transferphase vielleicht dann sogar mal wieder Verpflichtungen mit Ablöse erleben dürfen. :)



Beitragvon Begbie1980 » 16.07.2020, 20:44


MH85 hat geschrieben:... Aber einige haben recht, selbst Saarbrücken ist uns etwas voraus. Siehe den Vollzug eines ehem. FCK Spieler... Herzensverein gesagt und geht zu den Saarländer... Traurig irgendwie


Was für ein Blödsinn. Ich bin echt froh, dass Shipnoski nicht zu uns kommt, weil er uns einfach keinen Schritt weiterbringen würde. Sollen sich die Saarbrücker doch an ihm erfreuen. Mir ist es scheiß egal, ob ein Ex-Lautrer, der noch nix gerissen hat, nach Saarbrücken, Karlsruhe oder Frankfurt wechselt. Ein Berliner, Münchner oder Kölner, der was auf dem Kasten hat, ist mir deutlich lieber als irgendeine Gurke aus Kaiserslautern, der Stallgeruch hat, aber noch nie was gerissen hat.
Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste