Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Alex90 » 31.01.2018, 14:29


Reaver hat geschrieben:Nur mal kurz als Frage: Wenn Halil seinen Vertrag mit Prag aufgelöst hat, dann zählt er doch als Freeagent.
Würde das nicht auch bedeuten, er könnte auch ausserhalb des Transferfensters zu uns kommen?



Soweit ich weis nein!!

Das geht glaube ich nur nach dem Sommertransferfenster.

Nach dem Winter nicht.



Beitragvon Flo » 31.01.2018, 14:31


Alex90 hat geschrieben:
Reaver hat geschrieben:Nur mal kurz als Frage: Wenn Halil seinen Vertrag mit Prag aufgelöst hat, dann zählt er doch als Freeagent.
Würde das nicht auch bedeuten, er könnte auch ausserhalb des Transferfensters zu uns kommen?



Soweit ich weis nein!!

Das geht glaube ich nur nach dem Sommertransferfenster.

Nach dem Winter nicht.


So ist es. Entweder heute oder gar nicht mehr.
Bild



Beitragvon Satanische Ferse » 31.01.2018, 14:34


Um Stöver herum vollzieht sich eine unerträgliche Legendenbildung. Uwe Stöver - das Opfer. Wie lächerlich! Stöver hatte die Hauptverantwortung für diese zwei Kader. Zunächst wurde Stöver in Schutz genommen, er habe zu wenig Zeit gehabt, für die Zusammenstellung des ersten Kaders. Aber beim zweiten, da werde man endlich sein wahres Können bestaunen können. In der Tat - wir staunen immer noch und kommen aus dem Staunen nicht heraus... Dazu kommt auch noch die Verpflichtung eines auf Profi-Niveau nicht mehr vermittelbaren Norbert Meier und seine Nichtentlassung trotz offensichtlichem Nichterfolg.

Natürlich ist auch Notzon nicht ganz unschuldig an der misslichen Situation. Aber er war "nur" der Chef-Scout. Aber wer weiß denn, wieviel der von ihm vorgeschlagenen Spieler überhaupt von Stöver akzeptiert waren. Und wenn, wieviel von denen sind letztendlich überhaupt verpflichtet worden.

Denn, wenn man sich im Umfeld umhört, dann erfährt man, dass die Erfolgsquote bei Stöver sehr dünn war. Bedeutet: die Zugriffsrate stimmte nicht - ihm sind zu viele Spieler wieder abgesprungen, weil Stöver zu lasch war. Da gab es Spieler, die freitags mündlich zugesagt hatten, aber am Sonntag bei einem anderen Verein unterschrieben, nur weil Stöver sich das Wochenende frei halten wollte.

Unser Kader ist nur beschränkt tauglich, da ihm ein paar Komponenten in Form von bestimmten Spielertypen fehlen. Kann sein, dass das noch korrigiert wird. Kann aber auch sein, dass das alles zu spät kommt. Hinzu kommt freilich - das darf man nicht unerwähnt lassen - wichtige Spieler wie Albaek und Correia konnten ihr Können wegen Verletzungen leider nicht unter Beweis stellen.
Die Freiheit der Pfalz wird am Betzenberg verteidigt.

Der FCK ist das Gewehr, das man sich Tag und Nacht an die Stirn hält, ohne je abzudrücken.



Beitragvon F.W.8 » 31.01.2018, 15:24


Wenn ich lese, wenn sich Dresden und Fürth für die Offensive geholt haben und womit wir uns beschäftigen, schwillt mein Hals schon gut an...



Beitragvon FCK-Ralle » 31.01.2018, 15:34


Hallo?
Noch 2 1/2 Stunden.
Halil wo klemmts? Schreibt der Kuli nicht? Ich bring dir einen vorbei, wenns sein muss. :wink:
Auf geht's, bringt den Vertrag endlich unter Dach und Fach Mensch...

Oder haut Notzon am Ende nochmal eine Überraschung raus, von der man die ganze Zeit nichts gehört hat, wie Andersson im Sommer?
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon erge » 31.01.2018, 15:56


Offensichtlich soll Bader morgen als Einstandsgeschenk die Neuverpflichtungen vorstellen.
Falls tatsächlich noch jemand kommt.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 31.01.2018, 16:24


FCK-Ralle hat geschrieben:Hallo?
Noch 2 1/2 Stunden.
Halil wo klemmts?


Vielleicht hat er schon längst unterschrieben, soll aber erst morgen bei der PK vorgestellt werden. :nachdenklich:

Vielleicht sollte Konzok mal bei der Geschäftsstelle anrufen und fragen.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon FCK58 » 31.01.2018, 16:52


Wenn die wirklich heute unterschrieben hätten, aber morgen erst vorgestellt werden würden, dann gehören sofort einige aus ihren Sesseln getreten. Das geht ja wohl gleich gar nicht: Das "Fußvolk" sitzt auf glühenden Kohlen und die "Herren der Schöpfung" bereiten den passenden Erstauftritt von Bader vor.

Nein, gehen wir mal eher davon aus, dass jetzt nicht mehr viel passieren wird. sollte ich mich abner irren, dann ist´s umso besser.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon SEAN » 31.01.2018, 16:59


Ehrlich gesagt schwindet meine Hoffnung auf eine weitere Neuverpflichtung immer mehr. Es sind jetzt noch 60 Minuten, von einer Transferzeit von mehreren Wochen.

Edit:

Haben wir hier keinen, der hacken kann? Vielleicht findet man was über Sattelitenbilder der NASA was auf dem Betze oder vielleicht weiß die NSA was?
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 31.01.2018, 17:05


Sowohl der kicker als auch der SWR waren sich sicher, dass Altintop kommt und die bekommen beide ihre Informationen normalerweise unmittelbar aus dem Verein.

Was soll denn da bitte heute noch schiefgegangen sein?

Falls der Altintop-Wechsel doch noch geplatzt sein sollte, verlier ich hier wirklich den Glauben an alles...
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon daachdieb » 31.01.2018, 17:09


SEAN hat geschrieben:Haben wir hier keinen, der hacken kann? Vielleicht findet man was über Sattelitenbilder der NASA was auf dem Betze oder vielleicht weiß die NSA was?

Anscheinend hat Gries den mailverteiler gehackt. Heute kam "Vergrößern Sie die FCK-Familie! - Machen Sie mit und sichern Sie sich attraktive Prämien!"

Fehlt nur noch die Frage: Sammeln sie Punkte?

Nee, diese Saison nicht :-(
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon lagant » 31.01.2018, 17:09


Noch 50 min Zeit wo bleiben jetzt die 2 Neue wann kommt Vollzug die Zeit rennt :teufel2:



Beitragvon EchterLauterer » 31.01.2018, 17:12


SEAN hat geschrieben:Haben wir hier keinen, der hacken kann?


Sowas brauchen wir hier doch nicht - wir haben jede Menge hauptamtliche Tankstellenbeobachter und jede Schulsekretärin steht auf der Gehaltsliste von dbb!
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Seb » 31.01.2018, 17:13


Vielleicht wollen sie morgen die aufgebrachte Menge nach der Frontzeck-Vorstellung mit dem Altintop-Deal beruhigen.



Beitragvon Pioniergeist 2018 » 31.01.2018, 17:15


Altintop ist am 8. Dezember 1982 in Gelsenkirchen geboren. Damit ist er 36 Jahre alt. Die Rolle als Soforthilfe auf dem Platz kann er evtl für 15 Spiele liefern. Nur das kann doch der Auftrag sein oder sehe ich das falsch?



Beitragvon SEAN » 31.01.2018, 17:17


Seb hat geschrieben:Vielleicht wollen sie morgen die aufgebrachte Menge nach der Frontzeck-Vorstellung mit dem Altintop-Deal beruhigen.

Mit Halil ja, aber der andere würde die Beruhigung wohl wieder löschen. :wink:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon SuperMo » 31.01.2018, 17:18


Macht euch locker. 2 Neue sollten noch kommen. Es kommt überhaupt keiner. Warum auch. Die Saison ist gelaufen. Wer was anderes denkt, dessen Glauben hätte ich gern. Schaut euch diese Truppe an, mit einem Etat der locker um Platz 6-10 hätte mitspielen müssen. Würde mich freuen die Optimisten hätten recht. Realistisch ist das nicht. Ich glaube nicht, dass es selbst bei einigen siegreichen Spielen,mindestens 2 Mannschaften so doof wie Ochsenbach 2008 sind.
Zuletzt geändert von SuperMo am 31.01.2018, 17:21, insgesamt 3-mal geändert.



Beitragvon FckSchrat » 31.01.2018, 17:18


Ich hoffe nur, dass Altintop bei seinem Anflug keinen Zwischenstop in der Türkei macht, dann kann es bis 18.00 eng werden. :o
Zuletzt geändert von FckSchrat am 31.01.2018, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
Wie schnell Du auch läufst -
DU SCHLÄGST ALLE,
die zu Hause bleiben!



Beitragvon ignaz_wrobel » 31.01.2018, 17:19


Aus dem Kickerticker:
Zähe Verhandlungen: Altintop-Poker zieht sich hin

Halil Altintop

Wechselt Halil Altintop auf den Betzenberg zum FCK? Die Verhandlungen mit dem ehemaligen türkischen Nationalspieler ziehen sich hin. Der 35-Jährige befindet sich zwar schon in Kaiserslautern und hat den Medizincheck absolviert - letzte Vertragsdetails müssen allerdings noch geklärt werden.



Beitragvon daachdieb » 31.01.2018, 17:20


kicker 17:14 Uhr

Zähe Verhandlungen: Altintop-Poker zieht sich hin
Wechselt Halil Altintop auf den Betzenberg zum FCK? Die Verhandlungen mit dem ehemaligen türkischen Nationalspieler ziehen sich hin. Der 35-Jährige befindet sich zwar schon in Kaiserslautern und hat den Medizincheck absolviert - letzte Vertragsdetails müssen allerdings noch geklärt werden.


klick
Sattelt schon mal die Brieftauben ....
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon FCKirsche » 31.01.2018, 17:23


oh mann....vielleicht will er einfach zu viel...das wäre dann aber scheiße von ihm, denn wer, außer uns will ihn dann noch...
...annerschdwo is annerschd - unn halt net wie in de Palz !!!



Beitragvon fw1900 » 31.01.2018, 17:28


So scheiße wie dieses Saison läuft, ist sicher gleich das FAX kaputt und Transfer platzt deswegen.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 31.01.2018, 17:29


kicker hat geschrieben:Zähe Verhandlungen: Altintop-Poker zieht sich hin
Wechselt Halil Altintop auf den Betzenberg zum FCK? Die Verhandlungen mit dem ehemaligen türkischen Nationalspieler ziehen sich hin...


Zähe Verhandlungen heißt wahrscheinlich, dass der FCK schon an der absoluten finanziellen Schmerzgrenze ist.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Ingo » 31.01.2018, 17:30


+++ Transfer-Ticker +++

Altintop-Poker zieht sich hin

Nach Informationen des "Kicker" befindet sich Halil Altintop in Kaiserslautern und hat auch schon den Medizincheck absolviert. Unterschrieben ist der Vertrag aber noch nicht.

Kicker hat geschrieben:Wechselt Halil Altintop auf den Betzenberg zum FCK? Die Verhandlungen mit dem ehemaligen türkischen Nationalspieler ziehen sich hin. (...)

Quelle und kompletter Text: Kicker



Beitragvon SEAN » 31.01.2018, 17:33


Rheinteufel2222 hat geschrieben:
kicker hat geschrieben:Zähe Verhandlungen: Altintop-Poker zieht sich hin
Wechselt Halil Altintop auf den Betzenberg zum FCK? Die Verhandlungen mit dem ehemaligen türkischen Nationalspieler ziehen sich hin...


Zähe Verhandlungen heißt wahrscheinlich, dass der FCK schon an der absoluten finanziellen Schmerzgrenze ist.

Oder der Verein versucht jeden Cent zu sparen weil man weiß, das die Frau von Halil aus der Region kommt und auch in Zukunft dort leben will. So auf die Art, die wollen in die Pfalz, der machts auch für die hälfte. :wink:
Wer weiß schon, was die Gründe sind.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste