Alles zur WM 2010 in Südafrika

Beitragvon RedGlory » 19.04.2010, 12:10


Hier kann alles bezüglich der bevorstehenden Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gepostet werden.
Zuletzt geändert von RedGlory am 25.05.2010, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon jojo » 19.04.2010, 12:12


Spanien wird Weltmeister.



Beitragvon Steffbert » 19.04.2010, 12:30


Jetzt wird erst mal aufgestiegen. :!:
Stop living in the past



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 19.04.2010, 12:37


Zur Weltmeisterschaft 2006 sind wa abjestiegen und jetzt zur WM 2010 steigen wa wieder uff :D :teufel2:

.... UND bzw. ABER zur nächsten WM 2014 steigen wa net wieder ab, sondern spielen immer noch im Oberhaus :D
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon OWL-Teufel » 19.04.2010, 13:01


Steffbert hat geschrieben:Jetzt wird erst mal aufgestiegen. :!:


Genau!

Und Australien wird Weltmeister!

*hüpf* *hüpf* :huepf:



Beitragvon St.Patrick » 19.04.2010, 13:02


Hauptstadt_Lautrer hat geschrieben:Zur Weltmeisterschaft 2006 sind wa abjestiegen und jetzt zur WM 2010 steigen wa wieder uff :D :teufel2:

.... UND bzw. ABER zur nächsten WM 2014 steigen wa net wieder ab, sondern spielen immer noch im Oberhaus :D


Da werden ma dann Meister ist doch klar :D
Fußball in Kaiserslautern in zwei Sätzen auf den Punkt gebracht:
Ich gebe immer alles, kämpfe immer bis zur letzten Minute. Das erkennen die Fans an. Harry Koch



Beitragvon Seb » 19.04.2010, 14:44


Wer ist aus unserem aktuellen Kader dabei? Nur Erik und Georges?



Beitragvon RedGlory » 19.04.2010, 15:38


Seb hat geschrieben:Wer ist aus unserem aktuellen Kader dabei? Nur Erik und Georges?


Japs, möglicherweise wird ja noch Amedick für die Inneverteidigung nominiert :lol: wenn ich schon den Tasci und Boateng da herum tümmeln sehe wird einem ja übel...

@ OWL
Das wär mal was, 2006 hätten sie müssen gegen Italien gewinnen, Australien war klar besser.
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon lautern64 » 19.04.2010, 16:02


Was ist mit Nemec. Der hat doch auch noch Chancen auf den WM Zug der Slowaken aufzuspringen. Er wurde ja auch schon für ein Spiel nominiert.
Zuletzt geändert von lautern64 am 19.04.2010, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.
Lautern forever number one



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 19.04.2010, 16:04


... und was is mit de Luis ?? Hat der nicht Chancen als 2. Keeper der Amis am Start zu sein ? :nachdenklich:
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Nordlicht-92 » 19.04.2010, 16:31


also um Herrn Löw unter die Arme zu greifen , mach ich mal nen Vorschlag für die Stammspieler/Startelf :

Tor :
Adler (Neuer,Wiese) sollte sich einer verletzen ,kommt Sippel dazu :D

Abwehr :
Lahm,Mertesacker,Westermann,... nun wirds schwieriger , viele sind ja für Boateng,aber seine Leistungen sind gerademal noch durchschnittlich, Aogo oder Fritz dagegen machen irgendwie einen immer besseren Eindruck. Sonst muss Westermann einfach RV spielen und dann kommt Amedick dazu. :D (aber mal ehrlich als IV fällt mir da außer vielleicht noch Höwedes so auf die Schnelle keiner ein. Doch noch : Hummels ganz klar !

Mittelfeld : Ballack, Schweinsteiger sind gesetzt. Nun kommt es drauf an ob man ein 4-5-1 spielt oder ein 4-4-2 . Ansonsten verdienen sich meine Meinung nach noch Frings als Alternative für einen der bereits genannten in der Defensive, Marin auf jeden Fall! , eigentlich auch Jansen (ist ja leider verletzt hat sonst ne tolle Rückrunde gespielt, hab die Statistik nicht im Kopf ,aber der war an sehr vielen HSV-Toren beteiligt) einen Stammplatz. Vor allem Marin ist soweit. Einen wie Reus braucht man noch nicht aufzuzählen. Sonst gibts fürs Mittelfeld noch Özil, der aber auch nicht mehr so sehr überzeugt. Vielleicht noch Trochowski, der ja mit will, aber nur wenig Spielzeit bei Bruno bekommt. Kroos auf jedene Fall ,sehr torgefährlich, kann gut über die Seiten nach innen ziehen. Bis hierhin fällt mir gerade zum Mittelfeld keiner mehr ein.


Sturm :
Ja, die wohl noch am meisten diskutierte Position. Von den momentanen Leistungen und nur nach diesen beurteilt, müsste der Sturm ganz klar K+K sein : Kießling + Kuranyi .Als Alternativen sind dann Gomez,Klose,Poldi da. Achja und CACAU, hätt´ den Brasilianer fast vergessen. Da ist aber nun einer zu viel. Wenn Löw über seinen Schatten springt, dann kann man den Ki-Ku-Sturm als gesetzt sehen. Noch drei Plätze für vier Mann frei. Cacau ist momentan am besten drauf, ist allerdings mit der Nationalelf nicht ganz so gut eingespielt. Klose dagegen genau wie Poldi schon, sogar ziemlich gut, auch wenn die beiden ,vor allem Poldi , eine katastrophale Saison spielen, sind sie nach Löw gesetzt. Nach den Leistungen müsste man aber einen von beiden wegtun und Gomez neben Cacau als Alternative mitnehmen, da der immerhin noch ne halbwegs gute Saison spielt, wenn er denn spielt. Nur haben Poldi und Klose Gomez etwas voraus ,sie treffen im Deutschlandtrikot, nicht so wie Gomez ,der im DFB-Dress ne Voll-Graupe wird und das leere Tor nicht trifft. Dagegen hat Poldi ne gute linke Klebe und schon einige herrvorragende Butzen weggemacht.Wie auch Klose der dabei sher mannschaftsdienlich spielt. Schwer zu entscheiden also , aber Bundestrainer is eben ein Beruf und kein Freizeit-Hobby-Trainerjob bei ner G-Jugend. Aber vielleicht machts sich Löw auch ganz leicht, spielt das eingeschnappte Mimöschen und sagt "Kevin du warst voll gemein,das verzeih ich dir nicht,wäh-wäh." und alles ist gut.



Beitragvon jojo » 19.04.2010, 16:51


Man kann von Klose halten was man will, aber er wird auch bei dieser WM wieder enorm wichtig für uns sein und seine Tore machen.
Für Gomez gilt das nicht.



Beitragvon Rhoihesseteufel » 19.04.2010, 18:21


jop wird er...er hatte es halt schwer diese Saison...oft angeschlagen gewesen...und dann kam Gomez für 30 mille und Van Gaal is total verliebt in Müller...dann noch RObben...aber bei jeder anderen Mannschaft wäre er Stammspieler und hätte dann auch seine Buden gemacht...denn im Gegensatz zu Podolski hat er nicht jedes Spiel spielen dürfen.
für immer FCK
"Fussball ist ganz einfach, es spielen 22 Mann mit einem Ball und am Ende gewinnt Deutschland" Gary Lineker



Beitragvon RedGlory » 20.04.2010, 20:01


Dann werf ich mal meine Aufstellung ins Spiel:
( Ich weiß,Marin als linker Verteidiger ist gewagt, aber wer bitte soll da spielen ???? )

-------Müller(SchachohneWürfel)------Kießling(Klose)----
-------------------------------Kroos----------------------------------
-----------Özil----------------------------------Schweinsteiger---
--------------------------------Ballack---------------------------------
Marin---Mertesacker---Hummels( Amedick xD )----Lahm


Optimal: Beide Außenbahnen harmonieren, da im Verein eingespielt( Links Werder, rechts Lederhosen )
Was meint ihr?

und was macht Löw wieder?
Tasci, Boateng Khedira( zum Glück verletzt) würde ich niemals zur WM nehmen, die sind viel zu schwach.
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon kepptn » 20.04.2010, 20:08


OWL-Teufel hat geschrieben:
Steffbert hat geschrieben:Jetzt wird erst mal aufgestiegen. :!:


Genau!

Und Australien wird Weltmeister!

*hüpf* *hüpf* :huepf:


Stimmt ja, EIN sympathisches Team nimmt ja doch noch teil.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Paul » 20.04.2010, 20:45


Ich bin dafür, dass die Südafrikaner mit ihren Tröten alle aus dem Stadion blasen und somit der FIFA mal ganz gepflegt zeigen, wie es auch gehen kann:
Eigentlich bin ich dafür, dass Guus Hiddink Weltmeister wird, vielleicht will er ja Südafrika trainieren???

Und Deutschland blamiert sich hoffentlich gründlich in der Gruppenphase (und van Gaal übernimmt und wir haben den Salat :o ). Ich kann diese Möchtegern-Superstars nicht mehr sehen, die erst um 150000 Euro Einzelprämie verhandeln wollen, bevor sie "stolz" den Adler auf der Brust spazieren tragen.

Spanien wird's machen, Südafrika (oder wenigstens irgendein afrikanisches Land) wäre mir am Liebsten.

NUR der F C K
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon DevilDriver » 21.04.2010, 07:29


Mir ist es völlig egal wer Weltmeister wird.
Hauptsache wir werden jetzt erstmal Zweitliga-Meister!

Ich werde die Sommerpause nutzen, um wieder Kraft zu tanken
für die kommende Saison mit dem erstklassigen FCK.

Dieses Kommerz-Event mit Fußballspielen zwischen den Werbeblöcken
werde ich mir nicht geben. Allein wenn ich die Fresse vom S. Blatter sehe
könnte ich den Fernseher eintreten.



Beitragvon Lestat » 21.04.2010, 10:23


kepptn hat geschrieben:
OWL-Teufel hat geschrieben:
Steffbert hat geschrieben:Jetzt wird erst mal aufgestiegen. :!:


Genau!

Und Australien wird Weltmeister!

*hüpf* *hüpf* :huepf:


Stimmt ja, EIN sympathisches Team nimmt ja doch noch teil.

Ja bleibt wohl wirklich nur Australien nachdem es Irland und Schottland nicht geschafft haben.
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon Paul » 21.04.2010, 10:27


Lestat hat geschrieben:Ja bleibt wohl wirklich nur Australien nachdem es Irland und Schottland nicht geschafft haben.

Einspruch :D
Irland HÄTTE es geschaft, die FIFA wollte das nur nicht anerkennen!
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Lestat » 21.04.2010, 10:31


Paul hat geschrieben:
Lestat hat geschrieben:Ja bleibt wohl wirklich nur Australien nachdem es Irland und Schottland nicht geschafft haben.

Einspruch :D
Irland HÄTTE es geschaft, die FIFA wollte das nur nicht anerkennen!

Das ist zweifelhaft da keiner genau weiß wie ein Elfmeterschießen zwischen Frankreich und Irland ausgegangen wäre. Naja und was will man von einer FIFA unter Blatter schon erwarten :)
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon kepptn » 21.04.2010, 10:37


Paul hat geschrieben:
Lestat hat geschrieben:Ja bleibt wohl wirklich nur Australien nachdem es Irland und Schottland nicht geschafft haben.

Einspruch :D
Irland HÄTTE es geschaft, die FIFA wollte das nur nicht anerkennen!


Genau so wars gemeint Lestat, wobei ich Paul wieder mal recht gebe. Durch die Aktion hat meine eh schon kaum mehr zu verhelende Abscheu gegen diese Kommerzattacke noch mehr angefeuert. ICh nehme mal an er meinte nicht die Schiebung während dem Spiel, sondern eher den Umgang der FIFA mit der Sache danach. Es gab weder eine Wiederholung noch durfte Irland als zusätzliches Team mit, was wohl als Ausnahme machbar gewesen wäre.

Da ich eh kaum ein Spiel sehen will wird es für mich heissen: Vieleicht mal Australien im 12. Mann zugucken und ansonsten für jeden halten, der gegen Italien spielt, sogar für die nutella Bande!
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Lestat » 21.04.2010, 10:47


kepptn hat geschrieben:
Genau so wars gemeint Lestat, wobei ich Paul wieder mal recht gebe. Durch die Aktion hat meine eh schon kaum mehr zu verhelende Abscheu gegen diese Kommerzattacke noch mehr angefeuert. ICh nehme mal an er meinte nicht die Schiebung während dem Spiel, sondern eher den Umgang der FIFA mit der Sache danach. Es gab weder eine Wiederholung noch durfte Irland als zusätzliches Team mit, was wohl als Ausnahme machbar gewesen wäre.

Da ich eh kaum ein Spiel sehen will wird es für mich heissen: Vieleicht mal Australien im 12. Mann zugucken und ansonsten für jeden halten, der gegen Italien spielt, sogar für die nutella Bande!

Naja wenn wir jetzt wegen jedem Handspiel das zu einem Tor führt Spiele wiederholen dann gibt es aber viele Wiederholungsspiele. Der Schiri hat es eben nicht gesehen (vielleicht wollt er es auch nicht sehen) und das Tor dann gegeben (gehört irgendwo auch zum Fussball). Das ist halt ne Tatsachenentscheidung und die FIFA hat das knallhart zum Ausdruck gebracht. Die Iren hätten das 2. Tore machen müssen (Chancen gabe es einige).

Ach ja die Italiener, ich gehe mal davon aus das die ähnlich wie bie der EM keine gute Rolle spielen werden (zum Glück).
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon kepptn » 21.04.2010, 10:52


Lestat hat geschrieben:...
Naja wenn wir jetzt wegen jedem Handspiel das zu einem Tor führt Spiele wiederholen dann gibt es aber viele Wiederholungsspiele. Der Schiri hat es eben nicht gesehen (vielleicht wollt er es auch nicht sehen) und das Tor dann gegeben (gehört irgendwo auch zum Fussball). Das ist halt ne Tatsachenentscheidung und die FIFA hat das knallhart zum Ausdruck gebracht. Die Iren hätten das 2. Tore machen müssen (Chancen gabe es einige). ...


Und genau das meine ich ja mit dem modernen Fussball, der Schiri ist allmächtig und was er nicht pfeiffen will pfeifft er nicht. Wenn ich mich recht entsinne war es damals sauschwer das Handspiel nicht zu sehen. Das war so krass, dass sogar der Kommentator sich aufregte und das will was heissen bei deren Qualität heutzutage.

Wobei es natürlich stimmt, dass die Iren nochmal hätten aufdrehen können. Wir haben es am Montag ja auch geschafft, den Bemühungen des Schiris zu trotz ein Spiel zu drehen.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon FCK-Ralle » 21.04.2010, 11:42


Hauptsach die Franzmänner kummen net allzu weit.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Lautern-Fahne » 21.04.2010, 12:27


Hier mal meine Aufstellung für die Deutschen:

-------------Kießlingi/Kurany?/Podolski--------Klose----------------------

------------------------------------------------------------------------

----Marin/Trochowski-----------------------------------Kroos/Trochowski

---------- Ballack/Rolfes(wenn fit)-----------Schweinsteiger/Frings


----Lahm----------Mertesacker----------Hummels-----------Fritz

----------------------------------Wiese/Adler-----------------------

Oder

----------------------------------Klose--------------------------------

-----Marin--------------Trochowski/Hitzel/Kroos-----------Hitzel/Kroos

---------Ballack/Rolfes(wenn fit)------Schweinsteiger--------------

-----Lahm--------Mertesacker---------Westermann/Hummels---------Fritz

---------------------------------Wiese/Adler------------------------

Sturm
Klose ist bei mir im Sturm gesetzt, da er ein sehr beweglicher Stürmer ist, der viel rennt und sich durchsetzen kann wenn's drauf ankommt (Siehe Argentinien 2006 oder Finnland in der Quali). Kurany und Kießling sind meiner Meinung nach zu steif- sie machen zwar ihre Tore, sind aber meiner Meinung nach als alleinige Spitze ungeeignet. Wenn sie noch einen schnellen Stürmer neben sich haben (Klose oder von mir aus Podolski) kann man einen von ihnen aufstellen. Kießling (den ich sehr schätze) konnte sich damals im Pokalspiel nichtmal gegen Amedick durchsetzen- was will er da gegen England/Spanien/Italien etc. machen?
Ob Kurany jetzt mitfahren soll oder nicht ist schwierig zu sagen: egal was Löw macht, er sitzt in der Sch**ße: nimmt er ihn mit, und er spielt schlecht ist Löw ein Umfaller; spielt er gut wird Löw Verbohrtheit vorgeworfen. Nimmt er ihn nicht mit, und die Stümer treffen nicht ist Löw der Depp; er hat nur Ruhe wenn er ihn nicht mitnimmt und die Deutschen Weltmeister werden.

Mittelfeld
Die Außen sollten von Spieltyp her meiner Meinung nach verschieden sein. Marin und Kroos sind technisch stark, aber Trochowski hat einen super Distanzschuss. Als Sechser hätte ich gern einen etwas deffensiveren Typen (Ballack oder Frings) und einen Spielstarken, der auch Akzente nach vorne setzen kann (Schweinsteiger). Rolfes kann, würde ich schätzen, beides wenn er in Form ist. Wenn "the Hammer" wieder in Form kommen würde, wäre er auch eine Alternative für den Deffensiven Part oder Rechtsaußen, wenn man in den letzten Sekunden einfach mal draufhalten muss und bei den Jungen nix geht.

Abwehr
Ich schätze einfach, dass das hier die momentan besten Verteidiger sind, die hinten dichthalten und mal mit nach vorne gehen können.

Tor
Ich schätze Wiese als den besten deutschen Torhüter ein. Er ist am ältesten, hat Erfahrung in der Champions League und ist von seiner Art her der aggresivste von den Dreien. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein Mertesacker sich, wenn er mal pennt, von einem Neuer oder Adler anschreien lässt.




Zurück zu WM 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast