Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Doppelsechs » 12.01.2021, 11:25


hoffentlich ist nicht der Scheck geplatzt mit der Leihgebühr :D



Beitragvon Molle » 12.01.2021, 11:41


Doppelsechs hat geschrieben:hoffentlich ist nicht der Scheck geplatzt mit der Leihgebühr :D


:D :D :D :D :D :D :D



Beitragvon shaka v.d.heide » 12.01.2021, 12:00


Lonly Devil hat geschrieben:
Betzegeist hat geschrieben:
Und so ist das ein ewiger Kreis. Oder mit welchem Geld sollen wir im Sommer Pourie, Hlousek oder Zimmer fest verpflichten können?

Wo sind denn die 11 Mio. der Saar-Pfalz Invest?
Wurden die schon überwiesen?


Tja,
lieber Lonly Devil
Eine gute Frage die anscheinend keiner beantworten kann/darf.

Ich glaube das jeder von uns hofft die Mannschaft mit JZ öfter jubeln zu sehen.
Aber:
Ob Jean der Heilsbringer ist den wir dringend benötigen werden die kommenden Wochen/Monate zeigen.

Das Bild mit Jean im BetzeEngel Trikot zeigt ganz gut welche Erwartungen in ihn gesetzt werden.



Beitragvon Jerrysetsfire » 12.01.2021, 12:22


michael65 hat geschrieben:In der Kicker App hatte ich um 10:30 eine Teamnews erhalten, nach der die Leihe fix ist. Kurz darauf ist die Nachricht wieder verschwunden. Seltsam


Das gleiche wollte ich auch gerade schreiben. Da war wohl jemand in der Redaktion etwas voreilig.



Beitragvon Schulbu_1900 » 12.01.2021, 12:28


Schulbu_1900 hat geschrieben:https://www.kicker.de/ausleihe-fix-zimmer-kehrt-zum-fck-zurueck-794359/artikel


Im bereits gelöschten Kicker Artikel stand, das man JZ transferieren will damit er "zu alter Leistungsstärke zurückfindet ".
Ich weiss wie wir FCK Fans JZ als Kampfsau vor dem Herrn in Erinnerung haben.
Den aktuellen Fitness und Leistungszustand von JZ kenne ich allerdings nicht, aber ich denke wir sollten ihn nicht mit Erwartungen überschütten. Der Satz klingt für mich so, dass man ihn nicht abgeben will, deshalb wohl auch keine Kaufoption.
Bestimmt kann er dem lethargischen Haufen mal etwas Mentalität verabreichen. Allein Pourie hat dafür offensichtlich nicht eingereicht. Die Jungs müssen endlich mal wachgerüttelt werden.
Migge hat das zuletzt mit blutleer beschrieben, das ist das Problem.



Beitragvon Allievi89 » 12.01.2021, 13:03


Wolf869 hat geschrieben:apropos, habe ja in letzter Zeit mit bekommen das Hercher ursprünglich Stürmer war und bei der letzten Szene ist er sauschnell mit Tempo nach vorne gekommen und hat den Ritter ja fast eingeholt.
Wäre das einmal eine Alternative und auf rechts dann Zimmer und Kleinsorge (wenn er wieder nach der gelben Karte spielen darf)

Was meint ihr?


Salü, hab ich tatsächlich auch mal kurz drüber nachgedacht. Da müsste Hercher aber brutal von null auf hundert einschlagen, wenn das helfen/funktionieren soll. Ich glaube aber nicht, dass man dieses Experiment wagen wird und denke auch, dass es nicht wirklich zielführend wäre... Wobei, man weiß halt nie, gell?!



Beitragvon scheiss fc köln » 12.01.2021, 13:25


shaka v.d.heide hat geschrieben:Ich glaube das jeder von uns hofft die Mannschaft mit JZ öfter jubeln zu sehen.
Aber:
Ob Jean der Heilsbringer ist den wir dringend benötigen werden die kommenden Wochen/Monate zeigen.


Oder aber einfach, dass er bei uns noch mal so "abgeht" wie bei Poulsen und Lahm, bevor wir im Sommer von der Bildfläche verschwinden.

So kann ich bis dahin vielleicht wenigstens noch ein paar "geile Grätschen" und bissige Zweikämpfe bejubeln.
R.I.P Can i get a witness?



Beitragvon Marki » 12.01.2021, 13:27


Ich bin da weniger euphorisch, was die Verpflichtung von JZ angeht. Sicherlich war er mal ein toller Spieler, aber ist er das noch? Er hat ja in letzter Zeit kaum gespielt. Ich würde das viele Geld eher woanders investieren.



Beitragvon iceman65 » 12.01.2021, 13:33


Allievi89 hat geschrieben:
Wolf869 hat geschrieben:apropos, habe ja in letzter Zeit mit bekommen das Hercher ursprünglich Stürmer war und bei der letzten Szene ist er sauschnell mit Tempo nach vorne gekommen und hat den Ritter ja fast eingeholt.
Wäre das einmal eine Alternative und auf rechts dann Zimmer und Kleinsorge (wenn er wieder nach der gelben Karte spielen darf)

Was meint ihr?


Salü, hab ich tatsächlich auch mal kurz drüber nachgedacht. Da müsste Hercher aber brutal von null auf hundert einschlagen, wenn das helfen/funktionieren soll. Ich glaube aber nicht, dass man dieses Experiment wagen wird und denke auch, dass es nicht wirklich zielführend wäre... Wobei, man weiß halt nie, gell?!


Also, man hat Bachmann schon auf rechts versucht, dann mit Röser und hanslik, zwei gelernte MS und den Linksfuß zuck, warum nicht auch mal hercher anfangen lassen und wenns nicht läuft umstellen, da sehe ich kein großes Problem, das Problem sehe ich eher darin, wenns nicht funktioniert, das man solange braucht, um im Spiel dann umzustellen.



Beitragvon Obelix1900 » 12.01.2021, 13:34


Marki hat geschrieben:Ich bin da weniger euphorisch, was die Verpflichtung von JZ angeht. Sicherlich war er mal ein toller Spieler, aber ist er das noch? Er hat ja in letzter Zeit kaum gespielt. Ich würde das viele Geld eher woanders investieren.


über Welche Summe von Geld sprichst du?? wie viel ist es den??? und wie würdest du es anderst einsetzen?

dein Text ist mir leider einfach so dahin geschrieben ohne etwas besseres zu nennen



Beitragvon Marki » 12.01.2021, 13:50


Obelix1900 hat geschrieben:
Marki hat geschrieben:Ich bin da weniger euphorisch, was die Verpflichtung von JZ angeht. Sicherlich war er mal ein toller Spieler, aber ist er das noch? Er hat ja in letzter Zeit kaum gespielt. Ich würde das viele Geld eher woanders investieren.


über Welche Summe von Geld sprichst du?? wie viel ist es den??? und wie würdest du es anderst einsetzen?

dein Text ist mir leider einfach so dahin geschrieben ohne etwas besseres zu nennen


Es ist viel Geld. Wieviel genau kann niemand hier wissen.



Beitragvon Wolf869 » 12.01.2021, 14:02


@iceman65"@Allievi89"@"Wolf869"

Wir haben lächerliche 16 Tore in 18 Spielen geschossen, denke die Umstellung wäre gleich vollbracht und man kann den Hercher nach 45 Minuten auf rechts oder links bringen.
:?: Notzon raus :daumen:



Beitragvon NDS Teufel » 12.01.2021, 14:07


Nach viereinhalb Jahren Abwesenheit ist Jean Zimmer ab sofort wieder ein Roter Teufel. Der 27-jährige Außenbahnspieler kehrt auf Leihbasis mit Kaufoption vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf an den Betzenberg zurück, wo er bereits von 2004 bis 2016 gespielt hatte und zum Profi geworden war.



...das steht auf der Homepage unseres Vereins


Hier zum nachlesen https://fck.de/de/jean-zimmer-kehrt-zum-fck-zurueck/

Mit Kaufoption!! Sehr schön
Auf geht's, zusammen sind wir stark!



Beitragvon PsychoMat » 12.01.2021, 14:12


https://fck.de/de/

es ist vollracht! :teufel2: :daumen:



Beitragvon Gerrit1993 » 12.01.2021, 14:13


Es ist fix, Jean Zimmer kehrt zurück auf den Betze. Hier gehts weiter mit der offiziellen Transferbestätigung:

» Leihe mit Kaufoption: Jean Zimmer zurück beim FCK

Wilkommen dehääm, Jean! :teufel2: Thema geschlossen.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste