Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 30.06.2015, 22:24


Wie Aftenbladet aus Norwegen heute berichtet, hat der FCK an einem zweiten Stürmer von Viking Stavanger Interesse angemeldet: Eine erste Anfrage für den Isländer Jón Dadi Bödvarsson (laufende Saison bisher: 13 Spiele, 4 Tore) habe der norwegische Verein aber demnach abgelehnt, weil bereits Torjäger Veton Berisha den Verein verlässt - an ihm ist ebenfalls der FCK interessiert. Bödvarssons Vertrag läuft noch bis zum 31.12.2015.

Aftenbladet hat geschrieben:Viking takket nei til Kaiserslautern
Tysk klubb ønsker den islandske spissen


STAVANGER (Aftenbladet): - Det stemmer at vi har avslått et bud på Bödvarsson. Vi kan ikke slippe Bödvarsson samtidig som Veton Berisha forlater klubben. Vi har ikke erstatter til Bödvarsson, sier Henning Johannessen, konstituert administrerende direktør i Viking.

Han ønsker ikke å kommentere navnet på den tyske klubben, men etter det Aftenbladet kjenner til skal det var Kaiserslautern som er interesserte i Bödvarsson. Den tyske klubben spiller i 2. Bundesliga og havnet forrige sesong på en 4. plass.

Google Übersetzung hat geschrieben:Viking lehnte es ab, Kaiserslautern
Deutsch-Club will die isländische Spitze


STAVANGER (Aftonbladet): - Es ist wahr, dass wir ein Angebot von Bödvarsson abgelehnt. Wir können nicht zulassen, während Bödvarsson Veton Berisha verlässt den Club. Wir haben nicht die Bödvarsson ersetzen, sagt Henning Johannessen, amtierender CEO von Viking.

Er würde nicht auf den Namen des deutschen Club zu kommentieren, aber nach diesem Aftenbladet der Lage, es zu erkennen war Kaiserslautern, die sich für Bödvarsson sind. Der Deutsche Verein spielt in 2. Bundesliga der letzten Saison und landete auf einem 4. Platz.

Quelle und kompletter Text: http://www.aftenbladet.no/100Sport/fotb ... 0687_1.snd

Spielerprofil auf Transfermarkt.de: http://www.transfermarkt.de/jon-dadi-bo ... ler/114090
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 30.06.2015, 22:27


Ich hoffe dass das nicht bedeutet das wir Berisha nicht kriegen O.o Das Gerücht gefällt mir jetzt nicht so, finde den Spieler jetzt auch nicht so vielversprechend. Jetzt habe ich echt Angst dass das mit Berisha doch nicht klappt



Beitragvon SEAN » 30.06.2015, 22:29


Eine erste Anfrage für den Isländer Jón Dadi Bödvarsson (laufende Saison bisher: 13 Spiele, 4 Tore) habe der norwegische Verein aber demnach abgelehnt, weil bereits Torjäger Veton Berisha den Verein verlässt

Ich seh da kein Problem. Ab morgen läuft der Vertrag von ihm nur noch 6 Monate, dann macht man eben einen Vertrag ab 01.01.2016, und er wechselt Ablösefrei.
Ist es dem FCK ernst mit beiden, sollen sie eben 5-600.000 Euro für beide bieten und sehen was passiert.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Excelsior » 30.06.2015, 22:38


Womöglich hat der Kicker ja einfach die erhaltene Info dem falschen Spieler zugeordnet und für ihn ruft Viking eine Ablöse in Höhe von ca. 500k auf ... womit weiterer Verhandlungsbedarf besteht.
who knows

Würde auf jeden Fall mehr Sinn machen, als bei Berisha.

Interessant wäre, wann das Gerücht aufgekommen ist.
Ob vor oder nach Jacob's Verletzung...



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 30.06.2015, 23:14


Excelsior hat geschrieben:Interessant wäre, wann das Gerücht aufgekommen ist.
Ob vor oder nach Jacob's Verletzung...

Nicht nur ob vor oder nach Jacobs Verletzung sondern vor allem ob vor heute. Berisha wird sich definitiv entschieden haben wohin er geht, er fliegt ja soweit ich weiß heute und ich denke dass der FCK mittlerweile auch weiß ob er kommt oder nicht. Sollte das Angebot heute erst abgegeben worden sein, habe ich starkes bedenken dass Berisha doch zu Nürnberg und nicht zu uns kommt..



Beitragvon NordishByNature » 01.07.2015, 00:17


mmmhhh nehmen diemeinen Vorschlag mit den Isländern glatt wahr wah.

Nun kann ich nicht einschätzen aber er und Berisha vielleicht zu viel Stavanger!



Beitragvon Baru » 01.07.2015, 00:30


Unbedingt holen den Mann! :daumen:
Mit 23 Jahren schon 13 Länderspiele für Island - das ist beachtlich, zumal die isländische Nationalmannschaft ja keine Freizeittruppe ist.
Jón Dadi könnte sich bei uns zum reinen Knipser entwickeln und hätte das Potential zum Publikumsliebling.
Das wird unser Mann! :teufel2:



Beitragvon BetzeBubFT » 01.07.2015, 01:10


Vielleicht sollte man mal dem Knipser Trip runter kommen. Es wird ein Grund haben, wieso kaum noch ein Team, einen Hofmann Stürmer vorne drin hat, also wirklich alle Topteams. Diese Spieler sind ausgestorben, weil sich der Fußball entwickelt hat und Spieler wie Hofmann, Gomez und Co. unglaublich Probleme haben.
Ständig höre ich Entwicklungspotenzial blablabla. Jeder will Entwicklung. Jetzt höre ich schon wieder. Hofmann hat Entwicklungspotenzial blablabla. Ich habe auch Entwicklungspotenzial in der Verbandsliga, trotzdem holt mich kein 3. Ligist. Hofmann hat nirgendwo Entwickungspotenzial bewiesen, höchstens bei der U21 gegen so Drittlklassige U21 Teams wie Armenien wo er 4 Tore schoss.
Ich habe mich mal etwas über den Berisha informiert, der kommt mit seiner KM/H Zahl fast an Andre Hahn ran. Damit wäre er nach Aubameyang und Hahn der schnellste Spieler in Deutschland.
Dazu zeigt er bei seinen Toren super viel Emotionen und sein großer Bruder wird von Liverpool gejagt.
Wie kann man es gut sprechen, wenn man an einem Berisha interessiert ist, der in 15 Spielen 12 Tore schießt und auf einmal dieses Dadi Gerücht aufkommt, der auf der selben Position wie Berisha spielt beim selben Verein nur 4 Tore schießt.
4 Tore in Norwegens Liga und das als Nationalspieler. Die 2. Bundesliga ist um das dreifache stärker, als die Norwegische Liga.
Berisha würde ich super begrüßen, auch diesen Norwegischen Torhüter würde ich feiern, nach dem was ich sah, aber diesen Dadi sehe ich wie Hofmann.
Hofmann verlor JEDEN EINFACH JEDEN ZWEIKAMPF, der ist fast 2 Meter ich habe noch nie einen Zweikampfsschwächeren Stürmer gesehen, der hat jeden Ball verloren und hat eben nicht geknipst, sondern jeden Ball daneben gehauen, in der U23 hat er dann sofort getroffen, womit er zeigt das es für die Regionalliga reicht, vielleicht noch für die 3. Liga, aber dann ist Schluss.
U21 wurde Sandro Wagner übrigens Torschützenkönig und sogar Europameister und ist heute die größte Lachnummer in Berlin.
Also, Berisha Ja, Etoundi Auf jeden Fall. Diesen Norweger bitte nicht,habe mir Videos angeschaut, passt finde ich überhaupt nicht.
Ich bete das wir Berisha kriegen und nicht Nürnberg.
Nach Behrens wäre Berisha der nächste Schlag in die Fresse.
Sowohl Behrens als auch Berisha passen wie die Faust aufs Auge, einen haben uns die Cluberer schon weggeschnappt.



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 01.07.2015, 01:19


@BetzeBubFT Ich stimme dir komplett zu. Jetzt heißt es die nächsten 24 Stunden zittern. Vor allem war es bei Behrens wenn ich mich nicht irre auch schon so gut wie sicher dass der kommt. Das wäre echt lächerlich wenn Nürnberg uns auch noch Berisha wegschnappt, obwohl die eigentlich genug Leute im Sturm haben.. Ich hoffe auch dass wir bei Bödvarsson nicht weiter nachhacken, aber es muss eigentlich gar nicht sein dass wir das waren die das Angebot abgegeben haben. Wenn ich das richtig gelesen habe war es ein Zweitligist aber es wurde vom Verein nicht gesagt wer, es wurde nur einfach wegen Schupps Aufenthalt auf Lautern geschlossen..



Beitragvon Baru » 01.07.2015, 02:00


BetzeBubFT hat geschrieben:Wie kann man es gut sprechen, wenn man an einem Berisha interessiert ist, der in 15 Spielen 12 Tore schießt und auf einmal dieses Dadi Gerücht aufkommt, der auf der selben Position wie Berisha spielt beim selben Verein nur 4 Tore schießt.


Berisha ist natürlich auch kein Schlechter. Über dessen Verpflichtung würde ich mich auch nicht beklagen.
Allerdings sollte man beachten, dass Bödvarsson nur in 6 Spielen in der Anfangself stand. Da sind 4 Tore schon ein starker Wert.
Außerdem verfügt er über A-Länderspielerfahrung (was ihm sicher nicht schadet) und hat sogar beim EM-Qualispiel gegen die Türkei getroffen.



Beitragvon Hellfire_LD » 01.07.2015, 07:11


Der neue Trend zu Skandinaviern gefällt mir. :)
Hoffe, dass wir da auch ein paar gute Spieler abgreifen können. Ring und Jenssen in Bestform sind ja jetzt wahrlich keine Rohrkrepierer. :daumen:
In die Hölle ist es überall gleich weit.



Beitragvon Perez87 » 01.07.2015, 07:12


BetzeBubFT hat es gut auf den Punkt gebracht. Ich bin auch kein Fan von großgewachsenen Stürmern. Runjaic scheint irgendwie spielerisch limitierte Spieler zu mögen, Ziegler war ja auch ein Wunschspieler von ihm, also könnte ich mir sehr gut vorstellen das er kommt. Berisha hätte wohl eh keine Chance bekommen wie Younes, der ersten den er immer rausgeholt hat war Demirbay obwohl er mir oft am besten gefiehl. Man hätte Runjaic einfach rauswerfen sollen, jetzt müssen wir vielleicht nochmal eine komplette Saison diesen seelenlosen Fussball ertragen. Hoffentlich kaufen die den nicht, Sightorson wäre der einzige Isländer den ich nehmen würde :D .



Beitragvon Hatschongelb » 01.07.2015, 07:27


Hellfire_LD hat geschrieben:Der neue Trend zu Skandinaviern gefällt mir. :)
Hoffe, dass wir da auch ein paar gute Spieler abgreifen können. Ring und Jenssen in Bestform sind ja jetzt wahrlich keine Rohrkrepierer. :daumen:


Genau wie Runström, Bernier und Hansen.... :wink:



Beitragvon Stutenseeteufel » 01.07.2015, 07:47


Laut meinem Onkel der in Nürnberg wohnt steht dort in der Zeitung das ein Stürmer aus Norwegen heute zum Medizincheck antreten soll, und man danach dann entscheidet ob ja oder nein,allerdings ist dort komischer weiße kein Name genannt :nachdenklich:

Bitte nicht Berisha.. Komm zu uns Junge !! :!: :teufel2:



Beitragvon Hajoe » 01.07.2015, 08:33


Keiner will mehr in den dunklen Pfälzer Wald kommen, man sollte die Bäume fällen :lol:



Beitragvon Hellfire_LD » 01.07.2015, 08:58


Hatschongelb hat geschrieben:
Hellfire_LD hat geschrieben:Der neue Trend zu Skandinaviern gefällt mir. :)
Hoffe, dass wir da auch ein paar gute Spieler abgreifen können. Ring und Jenssen in Bestform sind ja jetzt wahrlich keine Rohrkrepierer. :daumen:


Genau wie Runström, Bernier und Hansen.... :wink:



Wobei Bernier dann doch eher Kanadier ist. ;-)
In die Hölle ist es überall gleich weit.



Beitragvon Perez87 » 01.07.2015, 09:08


Hatschongelb hat geschrieben:
Genau wie Runström, Bernier und Hansen.... :wink:



Wobei Bernier dann doch eher Kanadier ist. ;-)[/quote]

Ich glaube er meinte eher Spieler die in Skandinavien spielen, aber er hat schon Recht waren alles graupen die wir daher geholt haben. Karadas oder Hojland, Rihhilahti, Nurmela und all die Spieler die man schon verdrängt hat. EInzig Ring und Jensen waren in Ordnung, auch wenn Finnland technisch gesehen nicht zu Skandinavien gehört. Hatte der FCK nicht schonmal einen Isländer?



Beitragvon bagaasch 54 » 01.07.2015, 09:08


Die Einschätzung einiger User, dass wir keinen zweiten Hofmmann im Mannschaftsgefüge brauchen,kann ich vom Grundsatz her zustimmen.
Andererseits ist der Spielertyp eigentlich zweitrangig.

Was wir brauchen,
ist ein Spieler der regelmäßig seine Tore
(auch unter schwierigeren Bedindungen) macht!

Es wird auch weiterhin eine Herkules - Aufgabe für Schupp bleiben-eine entsprechende Verstärkung im Sturm zu finden und zu verpflichten.
Die Anzeichen verdichten sich,dass unser Werben um Berisha wohl auch verloren geht.
Jedoch die Hoffnung stirbt zuletzt.
:teufel2:



Beitragvon mxhfckbetze » 01.07.2015, 09:26


Falls Berisha nicht zum FCK kommt, wovon ich stark ausgehe, ist das ein weiterer Grund weshalb der FCK noch in Liga 2 spielt.So gute Spieler kann der FCK noch nicht bezahlen.
Und nicht weil Runjaic/Kuntz angeblich nix kann.



Beitragvon Perez87 » 01.07.2015, 09:47


mxhfckbetze hat geschrieben:Falls Berisha nicht zum FCK kommt, wovon ich stark ausgehe, ist das ein weiterer Grund weshalb der FCK noch in Liga 2 spielt.So gute Spieler kann der FCK noch nicht bezahlen.
Und nicht weil Runjaic/Kuntz angeblich nix kann.


Das Kuntz/Runjaic nix können kommt noch erschwerend dazu, außerdem glaube ich nicht das Nürnberg soviel mehr Geld hat. Mit Drmic hatten die mal ein bisschen Gewinn gemacht, aber da hat der FCK deutlich mehr eingenommen in letzten Jahren durch Spielerverkäufe. Solange der FCK in Liga 2 spielt wird sich finanziell wohl nicht viel verbessern, eher im Gegenteil, deshalb verstehe ich nicht ganz was du mit noch nicht leisten meinst.



Beitragvon BetzeBubFT » 01.07.2015, 09:51


mxhfckbetze hat geschrieben:Falls Berisha nicht zum FCK kommt, wovon ich stark ausgehe, ist das ein weiterer Grund weshalb der FCK noch in Liga 2 spielt.So gute Spieler kann der FCK noch nicht bezahlen.
Und nicht weil Runjaic/Kuntz angeblich nix kann.

Nürnberg ist doch momentan viel ärmer als wir. Die konnten dieses Jahr sogar erst kurz vor Ende ihre Lizenz einreichen. Den hat der Zwangsabstieg gedroht wie der MSV damals.
Ich denke für Berisha geht es rein um die sportliche Perspektive, um sich in Deutschland einen Namen zu machen. Geld gibts weder bei uns noch beim FCN viel. Ginge es ums Geld wäre er wohl zu Leipzig oder 1860.
Nur bieten wir doch die VIEL BESSERE Perspektive.
Wir setzen auf die jungen Spieler, Jacob hat sich jetzt sogar verletzt, wir suchen nach einem Stürmer, bei uns hätte er vielleicht sogar die Chance auf einen Stammplatz. In Nürnberg haben die 2 neue Stürmer gekauft, die beide recht teuer waren, dazu diese Teuchel oder wie der heißt als Talent und noch Blum. Die sind im Sturm viel dichter besetzt als wir. Wir sind meiner Meinung nach besser im Mittelfeld, in der Abwehr und im Tor, aber in der Offensive ist RBL und FCN unantastbar.
Ich denke am Ende geht's um die Überzeugungsraft, wer kann Berisha mehr begeistern.
Beide Vereine schweben auf einem ähnlichen Level. Was den Zuschauerschnitt angeht, die ewige Tabelle der Bundesliga. Die Erfolge und den Support. Ganz klar das zwei größten Vereine der 2. Liga und für einen Ausländer auch ganz klar die interessantesten Vereine. Wir sind zwar die geilsten Deutschlands, aber ich habe das kurz objektiv betrachtet.
Am Ende heißt es wer Berisha mehr überzeugen kann.
Nachdem uns Nürnberg schon Behrens weggeschnappt hat, würde es einen ganz bitteren Nachgeschmack hinterlassen, wenn nun auch Berisha geklaut wird, obwohl alle Medien nur vom FCK und Berisha berichtet haben, was heißt das wir viel näher dran waren.
Berisha ist echt ein Spieler wo ich das erste Mal seit Ewigkeiten hoffe, das er zu uns kommt. Der passt wie angeschnitten, zeigt richtige Tugenden und Emotionen. Solche Spieler braucht der FCK, Fighter. Bei dem letzten wo ich mir so sehr einen Wechsel zum FCK gewünscht habe, war Behrens :lol:



Beitragvon FCK-Ralle » 01.07.2015, 10:53


BetzeBubFT hat geschrieben:Vielleicht sollte man mal dem Knipser Trip runter kommen. Es wird ein Grund haben, wieso kaum noch ein Team, einen Hofmann Stürmer vorne drin hat, also wirklich alle Topteams. Diese Spieler sind ausgestorben, weil sich der Fußball entwickelt hat und Spieler wie Hofmann, Gomez und Co. unglaublich Probleme haben.


Ja und nein.
Jede erfolgreiche Mannschaft hat einen Knipser. (Mindestens) einen guten Mittelstürmer hat und braucht jede Mannschaft. Bayern haben Lewandowski, Wolfsburg Dost, Gladbach Kruse, Schalke Huntelaar, Leverkusen Kießling, Dortmund Aubameyang und Immobile, Barca Suarez, Real Benzema, ManU van Persie und Rooney....
Dieses falsche-9-Gewichse mit z.B. einem Götze als Mittelstürmer ist m.M.n. der größte Rotz den es gibt. Und auch Jogi wird das noch merken. Wo ich dir zustimme ist, der klassische Brechertyp (wie halt Hofmann einer ist) nicht mehr ausreicht. Ein Stürmer muss auch fußballerisch und technisch was drauf haben, es genügt einfach nicht mehr sich in den Strafraum zu stellen und nur die Bälle reinzukloppen. Und das muss Hofmann lernen, der muss fußballerisch zulegen.
Berisha fände ich auch gut, der ist wohl ein mitspielender Stürmer, aber er kann sich auch im Strafraum und im Luftkampf durchsetzen.
Was ist Bödvarsson für einer?
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon NordishByNature » 01.07.2015, 10:53


Naja eigl. Logisch.

Runjaic mag diese Kanten Stürmer alla Hofmann und deswegen gehe ich davon aus das dass Berisha gerücht vielleicht garnicht real war. Vielleicht waren sie die ganze Zeit wegen Bödvarsson da.

Ich finde es schade das Runjaic mehr auf die Kanten da vorne drin setzt als auf jemanden mit Technik.

Ein Berisha wäre für ein schnelles Spiel nach Vorne genial, aber wann haben wir mal schnell gespielt und gekontert???? Einmal kann ich mich entsinnen wo Jenssen den Ball nicht absspielt. :D

Wenn Coach Kosta bei seinen üblichen Methoden bleibt passt Bödvarsson perfekt für ihn ins System.

JA ABWARTEN BIS DIE SAISON BEGINNT DIE TRANSFERPERIODE VORBEI IST UND DANN GUCKEN WAS PASSIERT!!!



Beitragvon Handy-Man » 01.07.2015, 11:05


NordishByNature hat geschrieben:Runjaic mag diese Kanten Stürmer alla Hofmann und deswegen gehe ich davon aus das dass Berisha gerücht vielleicht garnicht real war. Vielleicht waren sie die ganze Zeit wegen Bödvarsson da.

Dieser Vermutung würde aber das Foto widersprechen, das Schupp im Gespräch mit Jim Solbakken zeigt, dem Berater von Berisha.

Es sei denn die haben sich nur übers Wetter unterhalten.:D

Bödvarsson hat zumindest laut TM eine andere Beraterfirma (Total Football).

Es bleibt spannend :)
Ja, renn nur nach dem Glück - Doch renne nicht zu sehr! / Denn alle rennen nach dem Glück - Das Glück rennt hinterher.
(Bert Brecht)



Beitragvon NordishByNature » 01.07.2015, 11:11


Handy-Man hat geschrieben:
NordishByNature hat geschrieben:Runjaic mag diese Kanten Stürmer alla Hofmann und deswegen gehe ich davon aus das dass Berisha gerücht vielleicht garnicht real war. Vielleicht waren sie die ganze Zeit wegen Bödvarsson da.

Dieser Vermutung würde aber das Foto widersprechen, das Schupp im Gespräch mit Jim Solbakken zeigt, dem Berater von Berisha.

Es zeigt das sie sich Unterhalten mehr nicht!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste