Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Hochwälder » 24.08.2015, 20:38


Betzi1969 hat geschrieben:Hallo Betze-Brenner,

also mal ehrlich: wenn die 800 T€ stimmen, dann ganz ehrlich: BRAVO, dass wir davon Abstand genommen haben.

Schlimmer find ich, dass Demirbay nach Düdoof wechselt. Wenn man mal davon ausgeht, dass ein Spieler durchaus mal ein Jahr braucht um so wirklich richtig anzukommen, ja mei, was hätte uns da ein Demirbay im zweiten Betze-Jahr helfen können ...

Nur mal so ...



und in der letzten Saison hat man sicher noch die Leistung dieses Spielers für nicht gut befunden und ihn kritisiert?



Beitragvon Cap » 24.08.2015, 22:50


Hochwälder hat geschrieben:Guter Freund würdest Du dir nicht besser einen anderen Verein suchen. Nur um hier gegen KL herum zu stänkern das wäre mir doch wirklich zu blöde. Ich würde mir einen Verein suchen der mehr Geld zur Verfügung hat und teure Spieler verpflichten kann.


Hochwälder hat geschrieben:Man muss nur genug bezahlen und dann kann man einen Spieler auch noch vor Ablauf eines Vertrages bekommen. Scheinbar haben nicht alle die hier schreiben soviel Grütze im Kopf um zu begreifen das der Verein nicht unendlich viel bezahlen kann und vor allen Dingen bezahlen will! Echt peinlich welche Kommentare hier von gewissen Menschen kommen!


So richtig dumme und einfallslose Kommentare. Hast du wirklich nichts anderes zu tun, als hier sowas blödes zu schreiben?

Der Verein gibt ziemlich viel Geld für Flops wie Ziegler aus, anstatt sich einen hoffnungsvollen IV zu holen, den wir eher brauchen als Ziegler. Stell dir mal vor, wenn Vucur oder Heubach ausfallen? Wer soll ran? Mocke oder Schindele? Beide sind nicht (noch nicht) auf dem Niveau, um einen Stammplatz bei uns zu bekommen.

Die guten Spieler gehen alle woandershin, einige sogar ablösefrei und nicht unbedingt zu besseren Vereinen, die mehr als wir bezahlen könnten.

Eine ziemlich traurige Bilanz, wenn man außer Halfar und mit Abstrichen Colak, keinen gescheiden Spieler verpflichten kann, bei
all den Abgängen im Sommer!

Bin von Schupp total enttäuscht!



Beitragvon Hellboy » 24.08.2015, 22:56


Aus dem Seitenhieb von Runjaic nach dem Spiel zur Frage nach Verstärkungen (Sinngemäß: "Sicher holen wir keinen Spieler von Paderborn. Die zahlen ja Gehälter, die wir uns nicht leisten können...") könnte man durchaus eine Idee bekommen, warum Wahl nach PB gegangen ist.
Da war der gegnerische Trainer auch sichtlich angepisst. :lol:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon WolframWuttke » 24.08.2015, 23:35


Bin sehr überrascht wieviele hier mit einem Drittligisten aus Schleswig Holstein vertraut sind und dessen Innenverteidiger beurteilen können. :wink:
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Flex » 24.08.2015, 23:43


Hellboy hat geschrieben:Aus dem Seitenhieb von Runjaic nach dem Spiel zur Frage nach Verstärkungen (Sinngemäß: "Sicher holen wir keinen Spieler von Paderborn. Die zahlen ja Gehälter, die wir uns nicht leisten können...") könnte man durchaus eine Idee bekommen, warum Wahl nach PB gegangen ist.
Da war der gegnerische Trainer auch sichtlich angepisst. :lol:


Ich glaube, er meinte vor den Gehältern generell noch: "die sind alle viel zu teuer..." Ziegler? :D

Mir an Kostas Stelle wäre zwar nicht zum lachen gewesen, aber der Blick vom Paderborner war trotzdem köstlich... :lol:



Beitragvon AlbiundIssi » 25.08.2015, 00:00


Flex hat geschrieben:
Mir an Kostas Stelle wäre zwar nicht zum lachen gewesen, aber der Blick vom Paderborner war trotzdem köstlich... :lol:


ich vermute, da ging es v.a. um stöger...



Beitragvon FCK-Ralle » 25.08.2015, 00:24


Leute macht doch mal locker. Natürlich finde ich das auch schade, dass Wahl nicht nächsten Sommer zu uns kommt aber hey, was da abgelaufen ist, ist ein ganz normaler Prozess. Kiel hat ne Ablöse aufgerufen die wir nicht zahlen wollten. Paderborn hat vor kurzem ihren Top-IV für 2,5 Mios nach England vertickt. Die haben gut Geld und dringenden Bedarf also schlagen sie zu und zahlen Kiel die gewünschte Summe. Das ist das Geschäft. Ich bin mal gespannt wie sich Wahl da schlägt, schließlich ist nichts mit Eingewöhnungszeit. Er wird als Ersatz für Hünemeier gleich als Führungsfigur gefragt sein.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon EvilKnivel » 25.08.2015, 08:22


Aragorn hat geschrieben:
WolframWuttke hat geschrieben:Bin sehr überrascht wieviele hier mit einem Drittligisten aus Schleswig Holstein vertraut sind und dessen Innenverteidiger beurteilen können. :wink:


so isses....
Wenns so ein Talent ist, warum greift da kein großer aus der 1. Liga zu.??


na weil die ganzen Scouts der 1. Ligavereine nicht die Zeit haben sich mit 3. Ligaspielern zu beschäftigen wie die hälfte der Leute hier im Forum die das alles in Ihrer Freizeit machen. :lol:

Ob es gut oder schlecht war wird sich die Saison herausstellen. Momentan finde ich 800.000 (sofern es stimmt) für einen 3. Ligaspieler viel zu viel. Ich bin mit Heubach und Vucur eigentlich zufrieden. Schindele und Mockenhaupt müssen halt zeigen, dass sie da sind wenn sie gebraucht werden.



Beitragvon mibuehl » 25.08.2015, 11:41


Haben doch noch Ziegler als Ersatz für Vucur und Heubach.Im Mittelfeld ist er fussballerisch eh viel zu schwach.Das war gestern mit Karl zusammen ein Offenbarungseid.Hab selten ein schwächeres Mittelfeld beim FCK gesehen.



Beitragvon Hochwälder » 25.08.2015, 12:31


Dietenbe hat geschrieben:Wahl hat keine 800.000 gekostet, sondern 500.000. Hoffe, dass jetzt nicht noch Stöger und Demirbay zur Konkurrenz wechseln. Einen zumindest sollte man sich schnappen...



was wird hier ständg geheult wenn der Verein Leihspieler holen möchte. Wie hat man einen Demirbay hier als "Steh mir bei" abgekanzelt. Scheinbar meinen etliche "Fans" des Vereins die Spieler seien nur doof! Wenn die Konkurrenz mehr bezahlt wie der 1 FCK zu zahlen bereit ist meint ihr die Spieler kommen wegen der tollen Tradition die der Verein hat und den "tollen Fans" nein die gehen dorthin wo es mehr Kohle zu verdienen gibt!



Beitragvon TreuDemFCK » 25.08.2015, 13:03


Hellboy hat geschrieben:Aus dem Seitenhieb von Runjaic nach dem Spiel zur Frage nach Verstärkungen (Sinngemäß: "Sicher holen wir keinen Spieler von Paderborn. Die zahlen ja Gehälter, die wir uns nicht leisten können...") könnte man durchaus eine Idee bekommen, warum Wahl nach PB gegangen ist.
Da war der gegnerische Trainer auch sichtlich angepisst. :lol:


War das auf Sky oder Sport 1?



Beitragvon CrackPitt » 25.08.2015, 15:24


Aragorn hat geschrieben:Und jetzt noch den Stöger verpflichtet für 1 Mio.€ Ablöse....

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesl ... st-perfekt


zum Glück erst heute sonst hätte er vielleicht gestern getroffen....


weil Stöger ja auch soviel getroffen hat letzte Saison
Dauerkarte Block 9.2 - Betze Supporters



Beitragvon Hellboy » 25.08.2015, 15:30


@TreuDemFCK:
Das war auf Sport1 nach dem Spiel, als beide Trainer zum Interview zusammen standen. Mag sein, dass ich das überinterpretiere, aber mir fiel sofort Wahl ein bei der Aussage.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon hessenFCK » 25.08.2015, 22:57


Techbot hat geschrieben:Es gibt noch andere, bessere Verteidiger. Außerdem sind wir recht gut besetzt in der Innenverteidigung.


...bist du dir sicher, dass wir da gut besetzt sind - eine langfristige Verletzung und schon passt nichts mehr - Hauke Wahl nicht zu nehmen, war ein Fehler... ...bei uns scheiden wohl die Transfers, die guten an 100.000 Euronen - traurig aber wahr...???



Beitragvon hessenFCK » 26.08.2015, 13:17


...erkennt das keiner, dass wir defensiv nicht so prickelnd besetzt sind - ich meine, wenn Verletzungen dazu kommen sollten - was immer passieren kann? Heubach macht mir momentan auch nicht mehr so den Eindruck wie in der letzten Rückrunde (kann mich auch täuschen). Wir haben noch Mockenhaupt und das war es dann schon fast. Schindele muss sich erst noch beweißen - gut, Schulze sollte bald wieder kommen? Fomitschov???
Ein Hauke Wahl hätte uns sicherlich gut gestanden!
Hier wird auch von 800.000 geredet auf Transfermarkt stehen 500.000 - dafür hätte man ihn locker nehmen können (auch wenn 3. Liga - da wird genauso Fußball gespielt!). Schauen wir einfach mal auf seine Entwicklung!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Forever Betze, nieuffgebbe, Volker1966 und 105 Gäste