Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 04.06.2013, 18:58


Genau, gegen Kiew war's!
Wusste doch, dass mir der Name was sagt.

Kann mich da dem Kreuzberger^^ nur anschließen.
Wäre wirklich ein super Transfer.

Seine Leistung in diesem Spiel hat mir wirklich sehr gefallen.
Hätte eigentlich damit gerechnet, dass er sich in Gladbach durchsetzt.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Betze-Bub-Alb » 04.06.2013, 19:30


8-) Das wäre absolut eine riesen Verstärkung !!!
Mich hat er sehr beeindruckt bei Gladbach.
Hoffentlich klappt das :teufel2:
Seit 1990 Treuer FCKler , auch in dieser Zeit :teufel2: jetzt erst recht !!!



Beitragvon Extrablass » 04.06.2013, 21:17


Laut Kicker Info um 21:54 uhr hat der FCK Ring geliehen. Für 1 Jahr .



Beitragvon RedDevil2012 » 04.06.2013, 21:39


Extrablass hat geschrieben:Laut Kicker Info um 21:54 uhr hat der FCK Ring geliehen. Für 1 Jahr .


Hoffentlich mit Kaufoption. Selbst wenn die 1,5 Millionen beträgt. Schaden würde es nicht.



Beitragvon Calvados » 04.06.2013, 21:49


Wilde18 hat geschrieben:Oh, noch ein Talent. Noch dazu eines von dem man schon soooo viel gehoert hat :-?


ja wer liest ist im Vorteil,
C'

Es geht von Spiel zu Spiel, von Woche zu Woche. Heute der Held, morgen der Depp. N.Meier



Beitragvon siamsi » 04.06.2013, 22:14


Extrablass hat geschrieben:Laut Kicker Info um 21:54 uhr hat der FCK Ring geliehen. Für 1 Jahr .


der jung hat vertrag bis 30.6.2013. wie soll das bitte mit der ausleihe gehen? zumindest nicht von gladbach. sehe aber bei tm das er bei helsinki bis 2015 unter vertag steht.



Beitragvon Stehgeiger » 05.06.2013, 00:02


Ring ist ein interessanter Mann, der schnell und dribblestark ist. Favre sagte, dass er noch taktische Mängel hat. Aber die fallen bei Foda vlt gar nicht so sehr ins Gewicht. :lol:

Ich denke man plant mit ihm für das rechte Mittelfeld, wo er in Gladbach auch spielte. Trotzdem sagt das Profil bei tm.de, dass er ein zentraler Mittelfeldspieler ist?

Ich hätte mir dann für die Außenbahn lieber einen gelernten Kicker gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben. Zumindest dürfte er technisch stärker und schneller als Drazan sein. :teufel2:
http://stehgeiger.wordpress.com/

Stehgeiger ist ein Blog rund um den FCK und das Leder (Kunststoff)



Beitragvon ikea68 » 05.06.2013, 04:47


Jetzt noch Leitgeb, dann ist unser Zwergen Mittelfeld komplett. Jenssen 1,73 m, Rink 1,72 m und Leitgeb auch 1,72. Dazu noch Ariel mit seinen 1,78 m. Da zittern die Gegner bei jedem Standart... Gerade wo Foda dafür bekannt ist Standarts bis zum Erbrechen zu trainieren :x



Beitragvon rosicky » 05.06.2013, 09:46


Frank Ribéry 170cm
Mario Götze 176cm
Lionel Messi 169cm

Auch Sidney Sam ist nur 174cm groß und Ilicevic 176cm

;)
Bild



Beitragvon ikea68 » 05.06.2013, 11:02


rosicky hat geschrieben:Frank Ribéry 170cm
Mario Götze 176cm
Lionel Messi 169cm

Auch Sidney Sam ist nur 174cm groß und Ilicevic 176cm

;)


Spielen die alle zusammen in einem Verein ? :) Gerade wo wir bei den Standarts nicht so stark waren... Ich kenne kein Mittelfeld, bei dem ein Spieler über 1,80 m fehlt. Wo Sam und Ivo bei uns gespielt hatten, waren auch Spieler wir Lakic, Amedick und Rodnei dabei. Was haben wir heute. Einen Mo, aber was kommt danach?



Beitragvon VandeCholtiz » 05.06.2013, 12:37


ikea68 hat geschrieben:
rosicky hat geschrieben:Frank Ribéry 170cm
Mario Götze 176cm
Lionel Messi 169cm

Auch Sidney Sam ist nur 174cm groß und Ilicevic 176cm

;)


Spielen die alle zusammen in einem Verein ? :) Gerade wo wir bei den Standarts nicht so stark waren... Ich kenne kein Mittelfeld, bei dem ein Spieler über 1,80 m fehlt. Wo Sam und Ivo bei uns gespielt hatten, waren auch Spieler wir Lakic, Amedick und Rodnei dabei. Was haben wir heute. Einen Mo, aber was kommt danach?


Sukuta-Pasu, Jessen, Shechter
Schorle und Bier



Beitragvon Weschtkurv » 05.06.2013, 12:40


ikea68 hat geschrieben:
Spielen die alle zusammen in einem Verein ? :) Gerade wo wir bei den Standarts nicht so stark waren... Ich kenne kein Mittelfeld, bei dem ein Spieler über 1,80 m fehlt. Wo Sam und Ivo bei uns gespielt hatten, waren auch Spieler wir Lakic, Amedick und Rodnei dabei. Was haben wir heute. Einen Mo, aber was kommt danach?

Seit wann waren Amedick/Rodnei Mittelfeldspieler ?
Also wenn man statt Amedick /Rodnei einfach Heintz oder Simunek, oder Torrejon einsetzt, hast du exakt das Gleiche, oder ?
Mo ersetzt Lakic - und die anderen sind grosse Abwehrspieler.



Beitragvon Weschtkurv » 05.06.2013, 12:45


rosicky hat geschrieben:Frank Ribéry 170cm
Mario Götze 176cm
Lionel Messi 169cm

Auch Sidney Sam ist nur 174cm groß und Ilicevic 176cm

;)

Xavi, Hajnal, Iniesta, Diego, Fabregas, die Liste liesse sich beliebig fortsetzen, alles keine Hrubeschs, alle keine 1,80 und trotzdem erfolgreich... :wink:
Grösse ist doch kein Kriterium für Klasse.
Standarts kann man trainieren.
Da müssen halt die Abwehrhünen mit nach vorne.



Beitragvon ikea68 » 05.06.2013, 13:21


Weschtkurv hat geschrieben:
ikea68 hat geschrieben:
Spielen die alle zusammen in einem Verein ? :) Gerade wo wir bei den Standarts nicht so stark waren... Ich kenne kein Mittelfeld, bei dem ein Spieler über 1,80 m fehlt. Wo Sam und Ivo bei uns gespielt hatten, waren auch Spieler wir Lakic, Amedick und Rodnei dabei. Was haben wir heute. Einen Mo, aber was kommt danach?

Seit wann waren Amedick/Rodnei Mittelfeldspieler ?
Also wenn man statt Amedick /Rodnei einfach Heintz oder Simunek, oder Torrejon einsetzt, hast du exakt das Gleiche, oder ?
Mo ersetzt Lakic - und die anderen sind grosse Abwehrspieler.


Groß sind die Abwehrspieler ja, aber bei weitem nicht so Torgefährlich wie es Amedick und Rodnei waren. Schau dir mal an wie viele Tore wir im Aufstiegsjahr nach Standarts gemacht haben und wie viele letztes Jahr (ohne Elfmeter). Wenn man noch bedenkt, dass Heintz bei Eckbällen immer an der Mittellinie zurückblieb, frage ich mich, wie die Quote nächstes Jahr besser werden soll. Gerade bei dem Trainer...



Beitragvon Weschtkurv » 05.06.2013, 13:28


In dem Punkt hast du ja auch Recht.
Unsere Standarts sind überwiegend Mist.
Aber Leute wie Torrejon, Heintz, Simunek und vor allem Orban sind sehr gute Kopfballspieler, die nur "gefüttert" werden müssen.
Man müsste halt nur mal gefährliche Ecken und Freistösse einstudieren.
Mir gings um deine Aussage mit der Grösse.
Und die stimmte nicht.
Sonst wäre z.b. ein Mayerhofer der beste Kölner Stürmer gewesen, und net der "kleine" Ujah. 8-)

PS : sorry - Ujah is doch 1,82 - aber gegen den Ösi doch eher ein Zwerg.
Deshalb lass ichs mal so stehen.

Vielleicht hat Ring (oder Jenssen) ja ein "Füsschen" für Standarts.
Und vielleicht erkennt das unser Coach und lässt dementsprechend Standarts trainieren.

Zumindest hoffe ich das...



Beitragvon naheteufel93 » 05.06.2013, 17:41


Ich frage mich gerade, ob das ein Thread ist über Alex Ring oder über unsere Schwächen bei Standards!?

Zu Alex Ring kann ich sagen, dass ich den Transfer sehr begrüßen würde, weil er mich überzeugt hat in den Spielen wo ich ihn gesehen habe!



Beitragvon Henrie.58 » 05.06.2013, 20:34


Toll noch einen Defensiven Mittelfeldspieler.
Da kann Foda aud vollen schöpfen und 4-4-2
spielen , 4 Mann Abwehr, Mittelfeld 4 Defensive,
also Doppel 6 und schon steigen wir auf. :lol:



Beitragvon waschbaerbauch » 06.06.2013, 11:50


naheteufel93 hat geschrieben:Ich frage mich gerade, ob das ein Thread ist über Alex Ring oder über unsere Schwächen bei Standards!?

Wir haben hier ganz erhebliche Schwächen bei Standards, wenn man sieht, wie viele hier das Wort falsch schreiben...



Beitragvon naheteufel93 » 06.06.2013, 13:07


waschbaerbauch hat geschrieben:
naheteufel93 hat geschrieben:Ich frage mich gerade, ob das ein Thread ist über Alex Ring oder über unsere Schwächen bei Standards!?

Wir haben hier ganz erhebliche Schwächen bei Standards, wenn man sieht, wie viele hier das Wort falsch schreiben...

Da haste Recht. Wenn FF dies genauso an die Taktiktafel oder ähnliches schreibt, ist es auch kein Wunder dass wir so wenig Standardtore erzielen!! :D



Beitragvon Weschtkurv » 06.06.2013, 13:15


Standarts, Standards...von mir aus, is doch egal wie man des schreibt, wenn die Dinger nur endlich gefährlich werden und reingehn !
Und da kann man den Bogen zu Ring wieder spannen :
Vielleicht kann der ja Ecken und Freistösse ?



Beitragvon Der alter FCKler » 06.06.2013, 13:25


[quote="Weschtkurv"]Standarts, Standards...von mir aus, is doch egal wie man des schreibt, wenn die Dinger nur endlich gefährlich werden und reingehn !
Seit sicher, seid die Standarts nicht mehr reingehen, haben wir keine Standartdore mehr geschossen.
Jetzt muss ich unserem HPB wohl mehre OP's bezahlen :lol:
quote]
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon FCK58 » 06.06.2013, 13:29


Ach was.
Ein paar Fläschchen Bier tun´s bestimmt auch. 8-)
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon naheteufel93 » 07.06.2013, 17:37


Spielt gerade WM- Quali gegen Weißrussland!!


Deine Nachricht enthält 44 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.



Beitragvon Thomas » 10.06.2013, 11:16


Aus dem Kicker von heute:

Kicker hat geschrieben:Kommen soll auch Alexander Ring (22/HJK Helsinki). Intensive Verhandlungen laufen. Klubchef Stefan Kuntz wartet auf die Zusage aus Finnland und geht davon aus, in Kürze Vollzug melden zu können.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Reddevil31 » 10.06.2013, 17:57


Die Sache mit dem Ring ist laut einem TM- User durch. Der Spieler wird ausgeliehen mit einer KO beim Aufstieg.
Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste