Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Dein Wunschgegner: Wen wünschst Du Dir für die zweite DFB-Pokal-Runde im Fritz-Walter-Stadion?

Borussia Dortmund
12
4%
Borussia Mönchengladbach
6
2%
Bayer Leverkusen
0
Keine Stimmen
SC Freiburg
1
0%
Fortuna Düsseldorf
1
0%
Schalke 04
2
1%
TSG Hoffenheim
1
0%
Werder Bremen
2
1%
Eintracht Frankfurt
19
7%
Rasenballsport Leipzig
1
0%
Union Berlin
5
2%
Hertha BSC
0
Keine Stimmen
SC Paderborn
3
1%
1. FC Köln
20
7%
VfL Wolfsburg
0
Keine Stimmen
Bayern München
5
2%
1. FC Nürnberg
7
2%
Erzgebirge Aue
8
3%
Dynamo Dresden
3
1%
Arminia Bielefeld
1
0%
1. FC Heidenheim
3
1%
VfL Bochum
5
2%
FC St. Pauli
22
8%
Holstein Kiel
7
2%
Darmstadt 98
12
4%
Hamburger SV
52
18%
VfB Stuttgart
8
3%
Karlsruher SC
84
29%
 
Abstimmungen insgesamt : 290

Beitragvon Thomas » 12.08.2019, 21:36


Bild

DFB-Pokal-Auslosung: Termin und mögliche Gegner

Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals 2019/20 wird am kommenden Sonntag ausgelost. Mit dabei: Der 1. FC Kaiserslautern - und 31 weitere Vereine. Wer ist Dein Wunschgegner für das hoffentlich nächste Fußballfest im Fritz-Walter-Stadion?

Wie der Deutsche Fußball-Bund heute offiziell bekanntgab, wird die zweite Runde des DFB-Pokals am Sonntag, den 18. August von 18:00 bis 18:30 Uhr im Rahmen der "ARD-Sportschau" ausgelost. Am selben Tag absolviert der FCK um 13:00 Uhr sein nächstes Liga-Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig. Die Pokal-Ziehung wird von Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder sowie U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz durchgeführt und live aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund übertragen.

Der 1. FC Kaiserslautern hat durch den Sieg gegen Bundesligist Mainz 05 (2:0) nicht nur 351.000 Euro zusätzliche TV-Prämie sicher, sondern auch ein weiteres Heimspiel im Fritz-Walter-Stadion: Als Drittligist liegt die Loskugel der Roten Teufel erneut im "Amateurtopf". Dort sind außerdem Drittliga-Konkurrent MSV Duisburg sowie die Regionalligisten 1. FC Saarbrücken und SC Verl vertreten. Diese vier Klubs spielen definitiv alle zuhause und können auch nicht gegeneinander ausgelost werden.

Ausgetragen wird die zweite Hauptrunde am Dienstag/Mittwoch, den 29./30. Oktober 2019.

Das sind die möglichen FCK-Gegner aus der Bundesliga und 2. Bundesliga:

Bundesliga:

Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
Fortuna Düsseldorf
Schalke 04
TSG Hoffenheim
Werder Bremen
Eintracht Frankfurt
Rasenballsport Leipzig
Union Berlin
Hertha BSC
SC Paderborn
1. FC Köln
VfL Wolfsburg
Bayern München

2. Bundesliga:

1. FC Nürnberg
Erzgebirge Aue
Dynamo Dresden
Arminia Bielefeld
1. FC Heidenheim
VfL Bochum
FC St. Pauli
Holstein Kiel
Darmstadt 98
Hamburger SV
VfB Stuttgart
Karlsruher SC

Außerdem qualifiziert (nicht als FCK-Gegner möglich):

SC Verl (Regionalliga West)
1. FC Saarbrücken (Regionalliga Südwest)
MSV Duisburg (3. Liga)

Wer ist Dein Lieblingsgegner für die zweite Runde? Nimm an unserer DBB-Umfrage teil und klicke auf Dein Wunschlos.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht FCK-Mainz 2:0 In unserem Land sind WIR die Nummer Eins! (Der Betze brennt)
- Stimmen zum Spiel | "Und alle rasten aus": Betze feiert großen Coup (Der Betze brennt)
- Blick in die Kurve | Lautern, wie es singt und lacht: "Q-Block on fire" (Der Betze brennt)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon WällerDevil » 12.08.2019, 21:41


Mir wäre Köln mit am liebsten. Aber eigentlich ist es mir egal.
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon heiko1900 » 12.08.2019, 21:42


KSC zu Hause, da geht was, der Nächste aus dem Südwesten....
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben." Fritz Walter



Beitragvon Dubbeschoppe » 12.08.2019, 21:44


Frankfurt, weil ich Freunde habe die SGE-Fans sind und wirklich gerne mal wieder zu uns kommen würden (nicht die Randale-Fraktion). Glaube, das wäre auch ein sehr stimmungsvolles Spiel und da können wir auch wieder nur gewinnen, weil sportlich rein alles für Frankfurt spricht :)



Beitragvon sschwarz » 12.08.2019, 21:45


Nach Mainz wird jetzt natürlich noch der KSC weggehauen ;)

Alternativ wär für mich auch Bayern, Dortmund, Frankfurt, Köln, Darmstadt oder Stuttgart drin. Oder einfach irgendein schlechter Zweitligaclub gegen den wir ne gute Chance haben, weiterzukommen.
Zuletzt geändert von sschwarz am 12.08.2019, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon yoyoma » 12.08.2019, 21:45


KSC Heimmspiel-Sieg. Muss kommen nach diesem Spiel. Wir brauchen diese Saison ein wenig für die Stimmungs-Seele, damit wir Schwung für die Liga haben.
Natürlich Braunhausen und Waldhof genauso abgehen.



Beitragvon sacred » 12.08.2019, 21:55


KSC oder HSV.

Beides Mal volle Hütte und beides Mal realistische Chancen weiterzukommen!



Beitragvon Orschel » 12.08.2019, 21:55


Definitiv KSC! Gut besuchtes Stadion und sportlich nicht zu weit weg



Beitragvon Mosel90teufel » 12.08.2019, 22:02


Wunschgegener ganz klar diese sch…. kscler ….
Leistungsmässig net sooo weit weg , die steigen ja hoffentlich sowieso direkt wieder ab !
Wir haben zwar den Depp zerstört aber BVB...bm… sge ....überheblich sollte man jetzt net werden , ich will in die dritte Runde aber gegen die isses relativ unwahrscheinlich ….



Beitragvon yoyoma » 12.08.2019, 22:09


Mosel90teufel hat geschrieben:Wunschgegener ganz klar diese sch…. kscler ….
Leistungsmässig net sooo weit weg , die steigen ja hoffentlich sowieso direkt wieder ab !
Wir haben zwar den Depp zerstört aber BVB...bm… sge ....überheblich sollte man jetzt net werden , ich will in die dritte Runde aber gegen die isses relativ unwahrscheinlich ….


Ja, wie immer, leichtes Los, regionales Los oder die Bayern für die Kasse.
In unserem Fall ist das Stadion nicht viel weniger voll gegen Eintracht oder den KSC - und der ist erstes beides.



Beitragvon Oktoberteufel » 12.08.2019, 22:25


Mosel90teufel hat geschrieben:Wunschgegener ganz klar diese sch…. kscler ….
Leistungsmässig net sooo weit weg , die steigen ja hoffentlich sowieso direkt wieder ab !
Wir haben zwar den Depp zerstört aber BVB...bm… sge ....überheblich sollte man jetzt net werden , ich will in die dritte Runde aber gegen die isses relativ unwahrscheinlich ….


Es ist wie in jedem Jahr. Es gibt diejenigen, die gerne gegen Bayern, BVB und Co spielen wollen, da dann das Stadion höchstwahrscheinlich ausverkauft sein wird und mal wieder ein richtig attraktiver Gegner auf dem Betze spielt. Verständlich, aber genauso höchstwahrscheinlich ist dann auch Schluss im Pokal. Auf der anderen Seite gibt es jene, die sich einen möglichst leichten Gegner wünschen, um möglichst wahrscheinlich in die nächste Runde einzuziehen. Das entspricht auch meinen Wünschen. Vor allem, wenn sich ein gut gefülltes Stadion und ein Schlagbarer Gegnerkombinieren lassen. Der KSC wäre daher super, ein weniger attraktiver Gegner und ein Einzug in die nächste Runde sollen mir aber auch mehr als Recht sein. Der BVB kann dann immer noch kommen :wink:
Endlich einmal wieder Kontinuität. Das würde ich mir wünschen.



Beitragvon FoRzA FcK!!! » 12.08.2019, 22:27


HSV, lange nicht mehr gegen sie gespielt, die Hütte wird voll und wir haben ne realistische Chance wenn wir ein guten Tag erwischen.
LOVE KTOWN---HATE RACISM!! :teufel2:



Beitragvon ph95 » 12.08.2019, 22:29


FoRzA FcK!!! hat geschrieben:HSV, lange nicht mehr gegen sie gespielt, die Hütte wird voll und wir haben ne realistische Chance wenn wir ein guten Tag erwischen.


Das dachte ich mir auch, die sind auch immer mal für nen ausrutscher zu haben :lol:



Beitragvon BetzeKritiker » 12.08.2019, 22:30


Ganz klar Bochum oder St Pauli ! Beide haben nicht viel drauf und würden hier unter Flutlicht die Grenzen aufgezeigt bekommen.



Beitragvon Nickthequick030 » 12.08.2019, 22:35


Ich nehme mal den HSV. Erstens klingt es nach einem Klassiker der alten Zeiten und zweitens war der HSV schon immer für Blamagen gut.



Beitragvon Heinz Orbis » 12.08.2019, 22:53


KSC wär optimal. Hohes Zuschauerpotenzial und auch noch reale Chancen auf eine Überraschung. Danach folgen Stuttgart und Frankfurt, weil die auch noch en hohes Zuschauerpotenzial haben und noch ne winzige Chance aufs Weiterkommen bleibt. BVB und FCB wären für die Kasse halt geil, weil das Stadion wohl voll wäre und das Spiel evtl. sogar im TV käme, die Chancen auf ein Weiterkommen wären aber mMn. nicht vorhanden...
Vor 40 000 (nicht vergessen, das Spiel ist unter der Woche) gegen den KSC wär wohl am besten...

Leverkusen,Freiburg,Düsseldorf Hoffenheim,RB,Hertha,Paderborn,Wolfsburg,Aue,Bielefeld,Heidenheim und Kiel will ich nicht sehen...
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!



Beitragvon LDH » 12.08.2019, 23:06


Ich wünsche mir den am ehesten schlagbaren Gegner. Das ist in dieser Liste mMn Bochum. Wir benötigen die Kohle. Also scheiß auf KSC oder SGE.
„Das beginnt bei den Erwartungen des Umfelds, das den Klub immer noch im historischen Kontext von Fritz Walter, Otto Rehhagel und vier Meistertiteln sieht. Das setzt sich fort bei der Vereinnahmung des Vereins durch die Politik und bei den vielen Fraktionen, die um Einfluss rangeln.“ (SZ)



Beitragvon Stimpy001 » 12.08.2019, 23:31


FCN, bringen gut Fans mit und sind durchaus machbar.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.
Gegen Alleinherrscher wie Becca



Beitragvon bladde3.0 » 13.08.2019, 05:25


Dynamo, machen die Ostkurve voll und sind schlagbar



Beitragvon schagg » 13.08.2019, 05:30


KSC und dann Bayern, in der Reihenfolge.
und dann "leider" ausgeschieden.
8-)
"So schön wir hier kanns im Himmel gar nicht sein"
Christoph Schlingensief



Beitragvon fckhighlander » 13.08.2019, 05:37


HSV, ich war schon als Kind ein riesen HSV Fan (80 igern)
Heute natürlich nicht mehr, aber ich glaube die sind zu schlagen.

Wer wollte den hier Heidenheim?????
Unfassbar!!!
Scotland the brave🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿



Beitragvon LautrerJung91 » 13.08.2019, 05:56


Mal ne kurze Anmerkung, wie sollten wir denn den KSC als Gegner bekommen? Als Aufsteiger in die 2. Liga zählt der KSC doch als „Amateur“ und befindet sich somit im selben Topf wie wir?

Oder hat sich an diesem Modus etwas geändert?



Beitragvon MäcDevil » 13.08.2019, 05:58


Gegen SC Verl!
Wenn man die nicht schlägt hat man auch nichts im Pokal zu suchen.
Denke auch an das Geld was der FCK dringend benötigt.

...oder Paderborn. :nachdenklich:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon 4everfck » 13.08.2019, 06:05


LautrerJung91 hat geschrieben:Mal ne kurze Anmerkung, wie sollten wir denn den KSC als Gegner bekommen? Als Aufsteiger in die 2. Liga zählt der KSC doch als „Amateur“ und befindet sich somit im selben Topf wie wir?

Oder hat sich an diesem Modus etwas geändert?

Die ersten 4 der 3 Liga sind auch gesetzt also nicht im Amateurtopf
Für immer Fritz-Walter-Stadion! Kategorie KL Jung-treu-laut



Beitragvon Standfußballer » 13.08.2019, 06:47


Ich habe mich jetzt doch für den HSV entschieden. Klar wäre mir der KSC oder auch Nürnberg recht, aber HSV das klingt doch richtig gut.
Bloß nicht so ein Griff ins Klo wie Wolfsburg, Hoffenheim oder Leipzig. Dann lieber ein richtiges Hammer-Los mit Bayern oder Dortmund.
Hau wech die Scheise ! :teufel2:




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jeans092 und 14 Gäste