Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon scheiss fc köln » 07.10.2021, 18:20


Antilopen Gang - Beate Zschäpe hört U2: https://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
R.I.P Zwei Jahre? Das sind fast drei Jahre!



Beitragvon bjarneG » 07.10.2021, 20:34


Die Woche waren an der Supermarktkasse ein paar Elsässer vor mir - keine Seltenheit, nur dass die inzwischen gefühlt zu 90 % französisch sprechen.

Dieses Mal nicht 8-) Aaah, war dess schää moo wir denne Dialekt zu heere, schunn eewich heer gewässd... :daumen:

Dann bin ich über ein paar Videos hier, oder dort (?) gelandet und mir ist gleich @grasnarbe eingefallen:

https://www.francebleu.fr/emissions/l-a ... s-d-alsace

Ich hab jetzt (noch) nicht auf YouTube die links getestet, mir gings erstmal eher um den Text, aber vielleicht ist das ein guter Tipp...

Über die zwei Videos bin ich auf den Artikel gekommen:

https://m.youtube.com/watch?v=jTDWFmMPgb8

"Händ mer a melange ?" :lol:

Und - Klassiker - "Des Ding do":

https://m.youtube.com/watch?v=KPq3OaLzIA0

Ich steh eh auf Dialekte, aber der gehört schon zu den allerallerallergeilsten...



Beitragvon bjarneG » 08.10.2021, 21:33


9. Oktober 1988. Hab ich sellemols im Radio auf AFN live mitgefiebert...

What.a.game. :o :daumen:

(@fragile / ausser Dir wird vermutlich Keine/r was damit anfangen können. Es hat fast 30 Jahre gebraucht, um das Ganze mit bewegten Bildern zu ergänzen). 1986 gings los mit den Mets ( https://m.youtube.com/watch?v=jlxCTkPr4BM) seitdem bin ich... süchtig oder wieauchimmermandasnennenmag :love: - :wink: Ohne den Hauch eines Zweifels mein favourite Sport, sogar noch vor Fußball & auch vor NBA, NHL, NFL, Tennis etc.

1988 NLCS Gm 4 LA Dodgers & NY Mets:
https://m.youtube.com/watch?v=XSBz9hEgcM4

Series Summary: https://m.youtube.com/watch?v=NLfkwRn9jFM



Beitragvon Studebaker » 09.10.2021, 14:09


Auch am 9.10. gings mit dem vierten los.....

https://www.youtube.com/watch?v=-vwIRhx2hcY

[Just Like] Starting Over
https://www.youtube.com/watch?v=gGOeNWEAEGY
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon bjarneG » 09.10.2021, 16:29





Beitragvon Kilmister » 11.10.2021, 10:15


bjarneG hat geschrieben:Die Woche waren an der Supermarktkasse ein paar Elsässer vor mir - keine Seltenheit, nur dass die inzwischen gefühlt zu 90 % französisch sprechen.

Dieses Mal nicht 8-) Aaah, war dess schää moo wir denne Dialekt zu heere, schunn eewich heer gewässd... :daumen:

[...]

Und - Klassiker - "Des Ding do":

https://m.youtube.com/watch?v=KPq3OaLzIA0

Ich steh eh auf Dialekte, aber der gehört schon zu den allerallerallergeilsten...


Messieurs - war ziemlich abgetaucht (viel zu tun blabla), aber mitgelesen habe ich und ich danke euch, dass ihr das Ding hier so schön am Laufen haltet.
https://www.youtube.com/watch?v=QpKhGNaiS6c -
aber nicht, solange es diesen Thread gibt!

@bjarneG: Danke speziell dafür (s.o.) - ich bin nächste Woche endlich mal wieder drüben und liebe es auch, was die da reden.
(Meine Mutter landete mal für 4 Tage im Straßburger Krankenhaus, sie spricht null Französich, eigentlich auch kein Hochdeutsch, nur Pälzisch, aber 'ihre' Schwester dort sprach Elsässisch und die beiden verstanden sich prächtig.)
Eigenes, aber nettes Völkchen!
Don't forget them: they were Motörhead. And they played Rock'n'Roll!
https://www.youtube.com/watch?v=ODKAdOjx83Q



Beitragvon bjarneG » 15.10.2021, 07:46


Servus, amigos :winken:

Das Wort zum Freitag:

https://www.youtube.com/watch?v=vBNdEUTUU34



Beitragvon Studebaker » 15.10.2021, 21:03


Cheerio :winken:
Fox On The Run
https://www.youtube.com/watch?v=0o-_IY8YQwQ

Die funkelnde Galaxie der Rockmusik | Doku HD | ARTE
https://www.youtube.com/watch?v=mvsvOBMPH-A


Ganz nach unten:
Wandern in der Pfalz
Burgen in der Pfalz und Umgebung
(+ mehr Artikel drücken)
Hab kein Abo, aber Bilder gehen auch ohne und geben Anregungen für Ausflüge und Wanderungen
https://www.rheinpfalz.de/pfalzleben/fr ... ebnis.html
Hell ain`t a bad place to be



Beitragvon bjarneG » 15.10.2021, 21:24


Meine Knie machen das nicht mehr mit, ich bin trotz 1,95 m zu klein für mein Gewicht. #whatshells #yolo #whogivesashit :wink:

Ich mach noch enn Schobbe raus:

Pass the wine:

https://m.youtube.com/watch?v=_R0KhAY9FXM



Beitragvon bjarneG » 16.10.2021, 15:39


Ausgeschlafen, lecker gegessen, auch wenn die Rösti (optisch auf jeden Fall, leider nicht nur...) ein Desaster waren, ein Wetterchen wie gemalt, 5:0, 3:0, Mo on fire, Bobby Dazzler back in town, der Betze brennt ach endlich mo wir uffem Platz, der Elsässer Riesling läuft angenehm den Hals runter und die vierte Maschine Wäsche ist auch gleich durch... dann ist alles erledigt.

Si, Señor :D , old la bjarne couldn't ask for more* 8-) :daumen:

https://m.youtube.com/watch?v=iPUmE-tne5U

https://m.youtube.com/watch?v=KM1CrRMgCKY

*: Naja, meine Rösti waren ein echtes Desaster, Katastrophe :lol: , Jesses. Essen konnte mans immerhin. Eyes wide shut. Manchmal hat tatsächlich geschmacklich an Rösti erinnert. Mit 8:0 Toren und einem ordentlichen Schluck eingefangenen Elsässer Sonnenschein dazu... :wink:
Zuletzt geändert von bjarneG am 16.10.2021, 17:06, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon bjarneG » 16.10.2021, 16:51


Wenn Jemand ein Rezept für Rösti hat: Immer her damit. Idiotensicher wäre nice :wink:



Beitragvon ExilDeiwl » 16.10.2021, 18:41


Also da bin ich jetzt aber erstaunt! @bjarneG, the soccer watchin‘ musical chief cook himself versaut die Kartoffelrösti? :o Des hättisch jetzert awwer nid gedenkt! :D War känn Ingwer dro odder was? Was ist denn schief gelaufen? Ohne dass ich jetzt der Experte für Kartoffelrösti wäre, aber was kann da schief gehen? Auseinander gefallen? In meinen Augen müssen die geriebenen Grumbeeren gut ausgewrungen werden, damit nicht zu viel Wasser drin bleibt. Nach belieben würzen, wer Zwiebel mag, die fein gewürfelt dazu, ein paar frische Kräuter + Muskatnuss dazu. Ich glaube es ist Geschmackssache, ob man ein rohes Ei dazu schlägt oder nicht - und alles mischt. Wichtig in meinen Augen: das ganze muss in Öl und Butter(!) schön goldgelb braten. Die Butter ist wichtig - so schmeckt‘s mir am besten. Eigentlich kein Hexenwerk. Dass man das Knusperzeug dann nochmal auf dem Küchenkrepp vom Fett befreit, sollte bekannt sein. Soll ja nicht triefen. :wink:



Beitragvon bjarneG » 16.10.2021, 19:23


Ich tipp mal auf das Ausdrücken. Ich hätte die geriebene Grumbeere nnochmool in emme Kicheduuch ordentlich ausdrigge selle. Zu viel Flüssigkeit. Die waren gleichzeitig (!) (halwwer) verbrennd und trotzdem noch zu flüssig. Ma hodds kinne esse, gell. Morche gebbdd de Reschd. Awwer dess war nix, ehrlich gsaachd. Ich nemm s schneggdschdmo die ferdiche, im Oofe, die tuns ach, allemool...Schon mein alter Herr ist daran mehrmals "gescheitert". Und der war ein echter Zauberer am Herd. Ich wollts halt mal probieren. Hodd nidd geklappt; Versuch wars wert.

PS: Ingwer gabs nur zum Beilagen(Feld)salat.

Feldsalat butze & Pellkartoffeln schälen. Nix "hass" ich meh in de Kich. Wars trotzdem wieder wert.

Für Mo & Di gebts Spaghetti Bolognese, da kann nichts schiefgehen :wink:



Beitragvon ExilDeiwl » 16.10.2021, 21:23


Ausdrigge muss halt schun soi, sunschd gebbt des Grumbeerbrieh in an Brotpann. :wink: Probier‘s nochmal aus, das bekommst Du locker hin! Nimm zum Ausdrücken ein frisches Geschirrtuch, die grob geraspelten Kartoffeln rein unnd das „Säckchen“ immer weiter zudrehen, so mache ich das. Do laaft die Brieh. Eigentlich wirklich simpel.



Beitragvon bjarneG » 16.10.2021, 21:56


ExilDeiwl hat geschrieben:Ausdrigge muss halt schun soi, sunschd gebbt des Grumbeerbrieh in an Brotpann. :


Exactly. Ich werds demnächst noch mal versuchen.



Beitragvon Lonly Devil » 16.10.2021, 22:08


Je nach Kartoffelmasse 2 bis 4 EL Mehl und ein Ei zum Binden, dann sollte es auch ohne ausdrücken gehen. :wink:

Mücke gibds iwers Handy ned. :oops:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon scheiss fc köln » 17.10.2021, 07:10


bjarneG hat geschrieben: auch wenn die Rösti ein Desaster waren


Bin jetzt - ehrlich gesagt - etwas enttäuscht. Von dir. :D
R.I.P Zwei Jahre? Das sind fast drei Jahre!



Beitragvon bjarneG » 17.10.2021, 09:06


scheiss fc köln hat geschrieben:
bjarneG hat geschrieben: auch wenn die Rösti ein Desaster waren


Bin jetzt - ehrlich gesagt - etwas enttäuscht. Von dir. :D


:lol: Sei nicht traurig...

https://m.youtube.com/watch?v=KFDq-yr21BA :wink:



Beitragvon Jupp64 Cologne » 17.10.2021, 18:16


scheiss fc köln hat geschrieben:
bjarneG hat geschrieben: auch wenn die Rösti ein Desaster waren


Bin jetzt - ehrlich gesagt - etwas enttäuscht. Von dir. :D


Einerseits stimme ich SFCK vollumfänglich zu :lol:
Andererseits möchte ich Dir (bestimmt auch im Namen von SFCK) sagen :
https://www.youtube.com/watch?v=Z_ds4gX596s
Angenehmes Rest-WE in die Musikbox, Gruß Jupp



Beitragvon bjarneG » 19.10.2021, 19:23


Gerade gesehen, dass heute - viel zu spät für die arbeitende Bevölkerung - mal wieder Tote Taube in der Beethovenstrasse läuft (WDR, 23.45)...

Wenn das nicht der genialste Tatort-Titelsong ever ist, weiß ich auch nicht... Check out the drums :daumen: :

https://m.youtube.com/watch?v=9a1NhRbNJ_Y

Btw: Vorher ab 22.15 "Satisfaktion"; mein Favorit aus Münster - als Boerne/Thiel noch nicht genervt haben...

PS: Thx @Jupp - wird sich kaum verhindern lassen, bin bei Vielem nicht mehr allzu flexibel in meim Alter :wink:



Beitragvon bjarneG » 22.10.2021, 16:15


Schönes Wochenende @Fründe :D :daumen:

Noch 36 Arbeitstage 2021, davon 5 x um 12.00 und einmal um 11.00 die Flatter machen... #uffemmearschbagge :wink:

https://vimeo.com/201179676

Wünsch Euch was :winken:

PS: Morgen Wildschweinbratwürste mit Rosenkohl & Püree, So + Mo Hirschgulasch mit denselben Beilagen...



Beitragvon scheiss fc köln » 23.10.2021, 10:41


bjarneG hat geschrieben:Schönes Wochenende @Fründe :D :daumen:


Dito :D

bjarneG hat geschrieben:Edit: @Exile: Lauterbach ist imho eher Düsseldorfer "Slang" - jefährlisches Taräng :wink:



Kein Dialekt. Slang triffts schon eher. Das ist einfach der "rheinländische Sing" in d´r Sproch
R.I.P Zwei Jahre? Das sind fast drei Jahre!



Beitragvon Jupp64 Cologne » 23.10.2021, 11:53


Zeit für Pälzer Dialekt
Die anonyme Giddarischde - Palzlied
https://www.youtube.com/watch?v=_O8o65aq_0k
Schönes WE - Haut rein und den MSV weg :daumen:



Beitragvon Kilmister » 24.10.2021, 10:34


Jupp64 Cologne hat geschrieben:Zeit für Pälzer Dialekt
Die anonyme Giddarischde - Palzlied
https://www.youtube.com/watch?v=_O8o65aq_0k
Schönes WE - Haut rein und den MSV weg :daumen:


Zu Befehl!

Hier wiederum eine Perle aus deiner Heimat:
https://www.youtube.com/watch?v=s0VTfB7nAH4

Schönen Sonntag allerseits!
Don't forget them: they were Motörhead. And they played Rock'n'Roll!
https://www.youtube.com/watch?v=ODKAdOjx83Q




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste