Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon henrycity » 22.07.2009, 21:14


Hatt potenzial braucht nur den richtigen trainer und ein verein der vetrauen zu ihm hat.
danke marcel.
jetzt hoffe ich auf den richtigen ersatz den so gut wie viele
meinen sind wir im sturm nicht aufgestellt.da gibt es formtiefs oder
verletzungen und was das bedeutet hat man ja in der vorbereitung gesehen.
tschüsss und jetzt schluss mit diesem thema



Beitragvon bonner » 22.07.2009, 21:31


Hoffentlich gibt es für die Leute die unsere Talente vom Betze geekelt haben kein böses erwachen, wenn Wehen in einem Jahr mit den ex Pfälzer Jungtalenten unsere Balkantruppe vom Betze haut.



Beitragvon Lautrer Jung » 22.07.2009, 21:47


Man hat ja gesehn das Wehen besser ist als wir....



Beitragvon Wolfgang » 22.07.2009, 21:50


Klar, und weil unsere Talente so toll waren spielen die auch alle in der 3. Liga. Bis auf Halfar, der es immerhin zum Bielefelder Einwechselspieler brachte....doch doch ganz grosses Kino :lol:



Beitragvon mxhfckbetze » 22.07.2009, 21:50


Ja bonner, wenn es dumm läuft.
Aber eher müßten Ostern, Pfingsten und Weihnachten auf einen Tag fallen.

Den Aufstieg gönn ich unseren ehemaligen Talenten.

Moser hat da von der Motivation her leichtes Spiel.
Weigelt, der Bocholter Junge, ist ja auch fast Ex-FCK-Spieler.

Und dann sollten sich einige User hier damit abfinden, dass der FCK nicht für alle Fußballer das non plus ultra bedeutet.
Deswegen sollte man sie aber nicht verteufeln.



Beitragvon fck ulli » 22.07.2009, 21:57


henrycity hat geschrieben:Hatt potenzial braucht nur den richtigen trainer und ein verein der vetrauen zu ihm hat.
danke marcel.
jetzt hoffe ich auf den richtigen ersatz den so gut wie viele
meinen sind wir im sturm nicht aufgestellt.da gibt es formtiefs oder
verletzungen und was das bedeutet hat man ja in der vorbereitung gesehen.
tschüsss und jetzt schluss mit diesem thema



der verein und der trainer hatte vertrauen zu ihm kurz wollte ihn halten doch pummelschen trainiert halt nicht gern und kann sich nicht durchbeisen.
das einzige potenzial wo der hat ist am eiswagen in der schlange zustehen und sich ein kilo schokoeis rein zuhauen :lol:



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 22:01


Jetzt ist und bleibt Marcel Ziemer aber auch auf meiner Playstation 3 beim SV Wehen Wiesbaden !!!! "Dieses ganze Bäumchen-wechsel-dich" macht bezügl. meiner Konsole ganz schön Arbeit !!!!!



Beitragvon Reddevil1998 » 22.07.2009, 22:04


Jetzt ohne Ziemer auf der Gehaltsliste ist ja eig. der Platz frei für unseren Leihspieler Pourie ( :D war en Scherz ) ne natürlich für Nemec.



Beitragvon jeffsmart » 22.07.2009, 22:07


Rheinhessenpower hat geschrieben:
Coolaid hat geschrieben:Dann mach's mal gut Marcel. Die Ablöse dürfte wohl kaum über € 100.000,- liegen.


Schlechter Deal

Damit kann man gerade mal die Leihgebürhr über 100.000,- Euronen für Husejinovic an Bremen begleichen :langweilig:


Da Ziemers Marktwert bei 350.000 € liegt, und Wiesbaden ihn unbedingt haben wollte, sollte die Ablöse wohl nicht drunter liegen, oder?
Con la voluntad de lucha y la meta! Rojo Blanco Rojo, para toda la vida!



Beitragvon ryanair » 22.07.2009, 22:11


FCK 2

glibo-schönheim-weigelt-reinert-bohl-ziemer-boskovic

ehemals simac fehlt nur noch halfar!



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 22:29


Mit diesem herben Transferdämpfer wird der Club keine Chance haben die Klasse zu halten! :lol: :shock: :lol: :shock: :lol:

Wehen Wiesbaden wird uns spätestens nächstes Jahr den Rang ablaufen und unseren Verein mit diesem Goldtransfer in den Schatten stellen!!!! :lol: :lol: :lol:



Beitragvon amedick5 » 22.07.2009, 22:55


Man Man Man!!!
Hoffentlich müssen Burger King und Nachtschicht jetzt nich leute entlassen. :shock:
Das wird ne harte Zeit für die Gastronomie in Kaiserslautern. :kotz:
PRO FRITZ WALTER-STADION!!!!!



Beitragvon kepptn » 22.07.2009, 23:00


amedick5 hat geschrieben:Man Man Man!!!
Hoffentlich müssen Burger King und Nachtschicht jetzt nich leute entlassen. :shock:
Das wird ne harte Zeit für die Gastronomie in Kaiserslautern. :kotz:


Iwo, ich bin doch noch da. :teufel2:
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon pfalzdeiwel » 22.07.2009, 23:03


@ aussietralia

war auch sein einziges Tor in Dänemark.
Das ist dann keine so tolle Quote für einen Stürmer.


@ jeffsmart

was sagt denn der Marktwert über ne Ablöse aus ?

Hesse und Paljic kosteten je 20.000 Euro

Hesse hat nen Marktwert von 500.000
und Paljic von 600.000 Euro.

Meiner Einschätzung nach wird die Ablöse für Ziemer zwischen
25.000 und 50.000 Euro liegen.

Mehr kann und mehr wollte Wehen auch nicht bezahlen.
Die haben die 100.000 Euro Leihgebühr bezahlt damals
weil sie sich erhofft hatten das Cello ihnen die Tore zum
Ligaverbleib schießt.

Aber ein Drittligist noch dazu ein ziemlich klammer
bezahlt doch keine 350.000 Euro für nen Stürmer.

350.000 Euro ist der Gesamtetat von Wehen :lol:



Beitragvon FCK58 » 22.07.2009, 23:45


@dr. house Wieso Chance vergeben :nachdenklich: Das versteh´ich nicht. Wenn der Spieler seine Chancen nicht nutzt ist es unmöglich für den FCK eine Chance zu vergeben. Oder seh´ich in meinem jugendlichen Leichtsinn hier was falsch :?:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Vito » 23.07.2009, 00:37


Gääääääähn...eine Runde trauern für einen weiteren viertklassigen nach dem in ein paar Jahren kein pfälzer Hahn mehr kräht :schnarch:



Beitragvon deathdevil68 » 23.07.2009, 01:36


fck-stein hat geschrieben:Kaum war er wieder da,schwupps ist er wieder weg.
Sorry Junge machs gut aber verstehen muss man dich nicht.
Wiesbaden als Großstadt ist halt zum Feiern anonymer als K-Town. :prost:


Lass Dir gesagt sein:

Hier gibt es NIX zum feiern...! :(
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" !
Fritz Walter



Beitragvon Rasnawski » 23.07.2009, 07:09


was soll die aufregung eigentlich ?

mit einem ziemer kann man mal eine schlacht gewinnen (köln) aber keinen krieg!

ausserdem ist stefan verdammt sauer auf den dicken da er schon 3x angemahnt hat das er endlich aufhören soll wie ein berserker sich junkfood reinzuziehen...

es gab damals bei der ausleihe klare absprachen ... und er hat es wieder mal nicht auf die reihe bekommen

insofern soll er doch glücklich werden .. aber in ein paar jahren gibts keine kohle mehr mc ziemer ... würd ich mir mal gedanken drum machen
1.FC Kaiserslautern - Ungarn
Weltmeister 1954



Beitragvon Nummer20 » 23.07.2009, 07:24


pfalzdeiwel hat geschrieben:
350.000 Euro ist der Gesamtetat von Wehen :lol:



Mit oder ohne "Stadion"? :D :o :shock: :love:
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!



Beitragvon Der alter FCKler » 23.07.2009, 08:40


kepptn hat geschrieben:
amedick5 hat geschrieben:Man Man Man!!!
Hoffentlich müssen Burger King und Nachtschicht jetzt nich leute entlassen. :shock:
Das wird ne harte Zeit für die Gastronomie in Kaiserslautern. :kotz:


Iwo, ich bin doch noch da. :teufel2:


Hab mich sowieso schon gewundert, warum dir bisher niemand einen Vertrag angeboten hat - oder habe ich da etwas versaeumt und Du laeufst irgendwann, irgendwie, unerwartet und irgendwo auf? :vertrag: :jubel: :winken:
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Gärtner » 23.07.2009, 12:18


johü hat geschrieben:Einer der Vorschreiber : "wir sind im Sturm gut genug besetzt .."
müsste der mir mal erklären !

Ausserdem sollte man das höhnische und teilweise gehäßige Nachkarten lassen.

Mir hat Ziemer immer ganz gut mit seiner Einstellung gefallen. Ist nicht schlechter als Jendrisek.



Jendrisek, Lakic und auch Hesse sind wesentlich besser als Ziemer und in der Hinterhand lauert dann auch noch Akcam
Lautern und sonst nix



Beitragvon Mr.G » 23.07.2009, 13:17


Gärtner hat geschrieben:
johü hat geschrieben:Einer der Vorschreiber : "wir sind im Sturm gut genug besetzt .."
müsste der mir mal erklären !

Ausserdem sollte man das höhnische und teilweise gehäßige Nachkarten lassen.

Mir hat Ziemer immer ganz gut mit seiner Einstellung gefallen. Ist nicht schlechter als Jendrisek.



Jendrisek, Lakic und auch Hesse sind wesentlich besser als Ziemer und in der Hinterhand lauert dann auch noch Akcam


Hesse ist kein Fussballer....der ist nur gut im schreiben :nachdenklich:



Beitragvon Bää$cht » 23.07.2009, 23:43


Das geht mir auf den Sack...

Von unseren Jungen ist bald keiner mehr da...
Alles ersetzt durch irgendwelche Schwachköpp, die sowieso max 2 Jahre bei uns spielen und dann von 100ten Trainer wieder weggeschickt werden.

Unsere Neuzugänge dieses Jahr... Naja, wenn man mal von den beförderten Amateuren absieht nmicht unbedingt viele, nicht unbedingt Leute, die was vorweisen können, wenn man mal bedenkt, dass ein paar Leistungsträger und Identifikationsfiguren weg sind.

Für mich hat der FCK als Ganzes kein Gesicht mit ich mich identifizieren könnte, außer eben Kuntz, ich hätte eine solch Figur aber weitaus lieber auf dem Platz...



Beitragvon Weschtkurv » 13.02.2010, 15:53


M. Ziemer ist drauf und dran mit unseren anderen Ex - Spielern Weigelt, Schönheim, Reinert in die 4. Liga abzusteigen.
Aktuell liegt Wehen W. 0:4 hinten, auch nach dem Rausschmiss von Moser geht's dort weiter bergab. :!:



Beitragvon Steini » 13.02.2010, 15:55


:wayne: :winken: :langweilig: :beer: :D

so oder so ähnlich...
Satire oder /und Ironie ... bei mir nie :D




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste