Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Osterhase » 18.10.2021, 12:41


Es braucht mehr als eine Partei für einen Vertrag. Hier wird gleich davon ausgegangen dass natürlich der Verein wieder versäumt hat zu verlängern :D . Vielleicht haben sie Ihn auch zur Nr. 1 gemacht, weil er sonst auf jeden Fall nicht verlängert hätte und so die Chancen Ihn zu halten jetzt größer geworden sind. Ihm wurde doch hier die 3 Liga Fähigkeit abgesprochen und jetzt wird rumgeheult. Vor nem halben Jahr hat keinen gejuckt dass der Vertrag ausläuft. Warten wir doch einfach mal ab...
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon MoselFCKler » 18.10.2021, 12:59


Wo sind denn unsere Jungen guten Tormänner der letzten Jahre?
Julian Pollerbeck wechselte für 3,5 Mio zum HSV, aber weder dort noch in Lyon (Ablöse nur noch 250k)konnte er sich durchsetzten.
Lenert Grill spielt jetzt in Dänemark bei einem Abstiegskandidaten (Leihe von Leverkusen bis ende 21).....
Und ich glaube auch das ist MR und den Verantwortlichen bekannt.
Lasst sie doch mal in Ruhe machen, denn das was in den letzten Monaten auf dem Berg passiert gefällt mir ganz gut und es ist für den FCK ist es zur Zeit sehr Ruhig im Verein.
Und wo wären wir wenn sich das Glück auf Seiten des FCK nicht schon ein paar Spiele früher eingestellt hätte......2 oder 3 punkte mehr.....



Beitragvon Miro.Klose » 18.10.2021, 13:08


Was für ein Timing, gestern war ich davon noch genervt und hab zu unrecht hier scharf diskutiert und nun die Info.

Naja wie dem auch sei, interessant zu hören aber ging es mir weniger um Raab ^^, vielmehr um Hercher. Im Tor mache ich mir keine Sorgen... mit oder ohne aktuellen Torhüter, wenn man auch zugeben muss das Raab meines Erachtens besser ist als Pollersbeck und Grill. Raab hat gewisse Ähnlichkeiten mit Sippel oder Trapp... meine Meinung



Beitragvon Forever Betze » 18.10.2021, 13:23


Unsere Mannschaft ist super jung und entwicklungsfähig. Die kann wenn die eingespielt ist und aufsteigen sollte, auch locker in Liga 2 spielen wenn man die Leihspieler hält und an 2-3 Stellen umbaut. Natürlich wird es in Liga 2 für ältere schwerer aber so ein Baum haben wir und da gehört der überragende Raab dazu.

Raab
Tomiak, (Neu), Hippe
Hercher, Götze, Ritter, (Neu)
(Neu), Hanslik, (Neu)

Ich glaube wenn du diese Mannschaft in Liga 2 hast und die Positionen mit Neu markierst mit wirklichen Spieler die gutes 2. Liga Potential haben ersetzt, spielst du be gute Rolle in Liga 2, denn diese aufgezählten Spieler oben sind bis auf Ritter und Hercher (die trotzdem noch ein gutes Alter haben) alle in der Entwicklung.

Aber auch klar sollte sein, dass wenn wir nicht aufsteigen, ein Raab und ein Hercher in der Form nur noch schwer zu halten sind, Götze sicher den nächsten Schritt machen möchte und auch ein Ritter höhere Ansprüche hat und nach seinen momentanen Leistungen wieder in Liga 2 angreifen möchte.



Beitragvon Osterhase » 18.10.2021, 13:24


Miro.Klose hat geschrieben:Was für ein Timing, gestern war ich davon noch genervt und hab zu unrecht hier scharf diskutiert und nun die Info.

Gut dass Du einsiehst dass Du zu unrecht hier scharf diskutiert hast nur weil du genervt warst. :daumen:
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon ExilDeiwl » 18.10.2021, 13:27


Ich bin auch der Meinung, dass wir hier keine Sau durch‘s Dorf treiben müssen. Man konnte zwar sicher erahnen, dass Raab eine gute Entwicklung nimmt, schließlich hat er Spahic in der vergangenen Saison schon ersetzen dürfen und hat das gar nicht schlecht gemacht. Dass er zur neuen Nummer 1 wird und dann auch noch so stabil wird, das war in dieser Konsequenz weiß Gott nicht sicher (und ich persönlich war verwundert, dass er Spahic vorgezogen wurde, der letzte Saison nämlich auch nicht schlecht gespielt hat).

Das ist immer ein wenig auch ein Glücksspiel, ob man eine Vertragsverlängerung zum rechten Zeitpunkt macht und sich damit dann nicht doch noch einen Klotz ans Bein bindet. Übrigens: ein finanziell gut ausgestatteter Verein kann da viel leichter mal ins Risiko gehen und einem Spieler früher einen längeren Vertrag anbieten. Wenn Du aber die Taler eher dreimal umdrehen musst, dann kannst Du Dir solche „Wetten“ nicht so häufig leisten.

Als jetzt entspannt bleiben und in Ruhe versuchen, die Verlängerung fest zu machen. Sicherheit zur Rückrunde wäre schon eine gute Sache. Ansonsten haben wir mit Spahic einen zweiten guten Torwart, der übrigens zum zweiten mal wie ein echter Sportsmann seine Reservistenrolle annimmt. Ich finde das absolut top von ihm! :daumen: Mit Lorenz Otto ist dann och ein junger Torwart da, dessen Vertrag zwar auch ausläuft, den man im Zweifelsfall aber leichter verlängert bekommt, wenn man ihm eine Perspektive aufzeichnet. Der ist mit 20 Jahren ja noch jung.

Also mir wird auf der Torwartposition nicht bange.



Beitragvon Excelsior » 18.10.2021, 13:30


Osterhase hat geschrieben:Ihm wurde doch hier die 3 Liga Fähigkeit abgesprochen und jetzt wird rumgeheult. Vor nem halben Jahr hat keinen gejuckt dass der Vertrag ausläuft. Warten wir doch einfach mal ab...


Tjo, "vorrangige" Diskussionsthemen stehen eben zumeist unter dem Eindruck der aktuellen Entwicklung...
Hätte Matheo bspw. so'n raabenschwarzen Tag erwischt, wie der Freiburger Keeper, würde die Frage womöglich jetzt lauten, wie es sein kann, dass der Torwart kleiner ist, als die komplette Innenverteidigung ... oder irgendwat in der Art...

Aber mal zur besseren generellen Einordnung:
Gemäß der Daten auf TM haben momentan gerade mal 13 Spieler des Kaders einen Vertrag über den 30. Juni hinaus...
Davon immerhin 5 aus der aktuellen Startelf...
Zuletzt geändert von Excelsior am 18.10.2021, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Osterhase » 18.10.2021, 14:01


Als junger Torhüter muss man auch nicht gleich den "nächsten Schritt" machen und dem Geld nachjagen. In der Regel kann ein Keeper länger als Feldspieler auf hohem Niveau spielen, da kann man auch mit 30 noch einen fetten Vertrag unterschreiben. Man sollte erst mal versuchen beim jetzigen Arbeitgeber den nächsten Schritt zu machen. Man könnte einfach aufsteigen dann ist man auch schon mal einen Schritt weiter. Ein Stammplatz bei einem 3 Ligisten mit Aufstiegsambitionen ist mit 22 jetzt auch nicht sooo schlecht :daumen:
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon Talentfrei » 18.10.2021, 14:26


@Forever Betze:
Zuck würd ich für die 2.Liga nicht unterschätzen. Da wird es schon mehr auf technische Qualität ankommen. Da ist Zuck einer der besten im Kader. So alt ist der dann auch wieder nicht. Vielleicht etwas langsamer aber spielt kaum Fehlpässe.Also den Zuck da mal nicht unterschätzen. Aber zuerst müssen wir ja mal aufsteigen.



Beitragvon FCK-Aussenstelle Zürich » 18.10.2021, 16:13


@Forever Betze: ich nehme mir jetzt mal nur Hippe raus. Finde ich schon mutig, hier einem Spieler die 2Liga Reife zuzusprechen, der noch keine Minute für uns gespielt hat.



Beitragvon phibee » 18.10.2021, 16:14


Hi,

eine technisch starke Mannschaft wie der FCK wird sich in jedem Falle in der 2. Liga leichter tun als in der 3. Liga, wo viele Mannschaften nur versuchen, hinten dicht zu machen.
Ist meine Meinung.......

Die große Schwierigkeit sehe ich darin, aufzusteigen, bei der Konkurrenz von Magdeburg, Braunschweig, Osnabrück, Waldhof und Saarbrücken (nur ein paar Beispiele).

LG



Beitragvon scheiss fc köln » 18.10.2021, 16:38


@phibee: Ja, wir sind die Hochbegabten im Fußballsumpf..Und Raab fährt mit nach Katar!
R.I.P Zwei Jahre? Das sind fast drei Jahre!



Beitragvon weißherbschtschorle » 18.10.2021, 20:51


Ich sehe das ähnlich wie @ExilDeiwl,
wir konnten im Trainingslager die 3 Torhütter im direkten Vergleich beobachten.
Wenn Raab geht,kommt Otto, der war für mich der Beste.
Und was der Nachwuchs noch anbietet, kann ich nicht beurteilen.

Ansonsten bin ich überzeugt, mit MA haben wir den Trainer, der die Mannschaft in die 2. Liga führen kann.
Eine weitere Zusammenarbeit mit MA ist für mich die wessentlich wichtigere Konstante für eine erfolgreiche Zukunft des FCK.
Schorle,schon Goethe wußte warum:
Wasser allein macht stumm,das zeigen im Bach die Fische.
Wein allein macht dumm,siehe die Herren am Tische.
Da ich will keins von beiden sein,trink ich Wasser gemischt mit Wein. :teufel2:



Beitragvon BetzePower67 » 19.10.2021, 00:44


Weihnachten steht vor der Tür, so wie es hier nach Spekulatius riecht.
Spaß beiseite. So lange wir keinen Hellseher im Management haben, wird es solche Vertragssituationen immer wieder geben.
Hätten wir vor 6 Monaten gewusst was wir heute wissen, dann ...
Aber so ist es nun mal leider nicht. Und von Raabs Seite aus wäre es auch nur Spekulation den Vertrag zu verlängern, in der Annahme das wir aufsteigen. Bleibt also für uns nur zu hoffen, daß ihm kein externes Angebot vorgelegt wird das er nicht ablehnen kann.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon Schnullibulli » 20.10.2021, 00:28


Juchu, der FCK ist wieder da...

Meine Güte, vor 5 Wochen war hier noch Land unter, jetzt haben wir schon einen Kader für nächste Jahr in Liga 2 :D

Geil, einfach nur geil

Ob MR in Liga 2 bleiben würde?! Denke Ich auch, ja.
Bis dahin fließt noch vieeeel Wasser Mosel hinab.
Ich denke die Verantwortlichen tun gut daran zu versuchen zu verlängern. Ob MR mitzieht...

Aber von der 2. Liga zu fabulieren ist doch einfach nur amüsant und



Beitragvon Schulbu_1900 » 20.10.2021, 11:39


Man sollte sich für (MR) :?
Marlon Ritter und für
Matheo Raab

neue Kürzel überlegen, Mari und Mara klingen auch nicht passend, das hätte glaub ich auch keiner von beiden gewollt




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste