Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Halil Altintop?

Umfrage endete am 07.02.2018, 22:03

1
258
79%
2
46
14%
3
9
3%
4
5
2%
5
6
2%
6
4
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 328

Beitragvon rainero61 » 31.01.2018, 22:42


Tip Top ! Altintop :lol: :)

Es geht doch noch was in dem Verein ! :daumen:



Beitragvon FCK-Ralle » 31.01.2018, 22:42


Seb hat geschrieben:Großer Sport von Halil, dass er ligaunabhängig unterschreibt und auf Geld verzichtet! Herzlich willkommen zurück!

Die drei Wintertransfers von Notzon können sich wirklich sehen lassen. Mit 5 Euro satt geworden. Respekt! :daumen:


Das sehe ich ganz genau so. Ich ziehe jetzt schon meinen Hut vor Halil. Und das mit ner Träne im Auge, weil diese Verpflichtung meine Hoffnung nährt. Ich hab eben noch die FCK-Fahne wieder an den Balkon gehängt. Scheißegal obs regnet und dunkel ist.
Danke Halil, willkommen zurück nach so langer Zeit. Hau rein Junge.
Ich bin fest überzeugt, dass er allein schon mit seiner Erfahrung und seinem Auftreten der Mannschaft helfen kann und wenn er noch so fit ist wie noch in Augsburg, dann sollte auch das Spielerische noch klappen.
Obs am Ende reicht, kann keiner sagen, aber die Hoffnung hat gerade wieder fett Auftrieb bekommen.

Btw. das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Ligaunabhängiger Vertrag bis 2019. In unserer Situation. So mancher Ex-FCKler, der oft gewünscht wurde, dem aber der FCK wohl meilenweit an gewissen Körperteilen vorbei geht, eine richtig dicke Scheibe von abschneiden.

Jetzt fahr ich noch meinen Puls runter und geh schlafen. Danke Halil, danke Boris Notzon.

Gute Nacht.
Forza FCK!
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Mike2803! » 31.01.2018, 22:44


Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Und man muss auch mal die Arbeit von Notzon ab dem 21.08. (seitdem ist er im Amt) sehen:

Abu Hanna
Andersson
Jenssen
Callsen-Bracker
Altintop

Das sieht so schlecht nicht aus!

Und Bader? Der holt Frontzeck....sorry, damit kann ich mich immer noch nicht anfreunden. Aber jeder fängt bei Null an!


Wo steht das es Fontzeck holt. Bestätigt ist nichts er ist ein Fussball experte der weiß was er macht



Beitragvon janretti » 31.01.2018, 22:46


Qualität und Erfahrung im OM bzw. Sturm.
Dazu Hoffnung. Ligaunabhängiger Vertrag ?
Gute Nachricht. :teufel2:
MfG



Beitragvon Paladin » 31.01.2018, 22:48


Thomas hat geschrieben:„Unser großer Dank gilt Halil Altintop dafür, dass er auch wirtschaftlich mitgeholfen hat, dass dieser Transfer zustande kommt. Wir stehen schon lange in Kontakt und hätten diesen Transfer gerne schon früher umgesetzt, was jedoch leider nicht möglich war.


Respekt an Boris Notzon der trotz aller Schelte das Beste aus dem ihm gegebenen Bedingungen doch noch rausholt und nicht klein beigeben - und an HA das er sich trotz aller offensichtlicher persönlicher Abstriche darauf einlässt - ligaunabhängig!


Wuttke73 hat geschrieben:Freue mich dass mich meine Quelle richtig informiert hat. Scheint grosses Chaos mit Faxen gegeben zu haben.


Der DFB arbeitet also noch mit Fax ... da kann man ja künftig Proteste gegen Montagsspiele, etc bequem als Klopapierrolle rüberfaxen.


Jetzt muss aber auch von uns Fans unser teil kommen und mehr als 21.600 bei den Heimspielen da sein - auch wenn es nicht bei jedem Spiel Punkte hagelt.
Zuletzt geändert von Paladin am 31.01.2018, 22:50, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon fckmatze » 31.01.2018, 22:48


Ich freu mich wie Bolle :D :D

Um 21.00h hatte ich mich von Altintop verabschiedet. Dache schon wieder an die berühmte letzte Patrone die wir diesmal wirklich verschossen hatten...und dann kommt meine Frau mit einem FB Bild in dem sich Altintop und BN die Hände schütteln :D ..ich war so happy :daumen:
Die meisten die sich jetzt freuen dürfen sind unsere Stürmer. Die bekommen jetzt endlich mal gescheite Bälle die man auch verarbeiten kann.
Dafür braucht er sich auch nicht die Lunge aus dem leib rennen. Dafür reicht seine Kondition allemal. Für die Abwehrarbeit sind andere zuständigt.
Was ich jetzt gar nicht einschätzen kann ist Frontzeck. Ich denke mal sein trainerisches Potential ist begrenzt. Aber brauchen wir das jetzt? Ich denke das es um das morivationstechnische geht. Die Spieler müssen vor jeden Spiel so heiß gemacht werden als wäre es letzte. Und da denke ich das Froni nicht der verkerteste ist. Mal abwarten.

Aufjedenfall werden wir ein ganz anderes Angeiffspiel als zuvor sehen.

Und jetzt noch eine Bitte an den Fußballgott:

Bitte schütze ihn und lass ihn nicht im 2. Spiel verletzten.

Auf das wir noch 30Pkt holen



Beitragvon Hanson » 31.01.2018, 22:49


Viele sind der Meinung, daß dieser Transfer keinen Sinn
macht, weil Halil zu alt ist und nicht mehr in der Form ist, die er noch beim FC Augsburg hatte oder daß es einfach zu spät ist.
Aber darum geht es gar nicht !
Wenn ich sehe, welche Emotionen dieser Transfer auslöst und daß die Leute wieder Hoffnung schöpfen....dann macht diese Verpflichtung sehr wohl Sinn.
Auch wenn es am Ende vlt. doch nicht reicht und wir absteigen, der Halil geht auch mit in die 3.Liga und zur
Not auch in die Regionalliga.
Und da kann ich nur sagen: Hut ab !



Beitragvon Forever Betze » 31.01.2018, 22:50


ChrisW hat geschrieben:Hier jubeln die, die auf einer anderes Seite gerade den wahrscheinlich neuen Trainer des FCK im Voraus niederschreiben. Eine geile Truppe seid ihr. Wir haben 3 Neuzugänge, mit denen vor der Transferperiode keine Sau gerechnet hätte, aber euch passt der neue Trainer nicht. Stellt euch mal vor, der FCK gewinnt das nächste Spiel und die Neuzugänge schlagen voll ein... samt Trainer. Da wären sicher einige enttäuscht.

Was soll man genau bei Frontzeck positiv sehen?
Ich lese ja gern deine Beiträge aber da vergleichst du Äpfel mit Birnen.
Wenn wirklich diesmal 99% im Forum einig sind, sollte man sich Sorgen machen.
Sollte auch kein schlecht machen sein, wenn ein Trainer kommt der den mit Abstand schlechtesten Bundesliga Schnitt aller Zeiten in der Buli hat (die auf 100 Spiele kommen). Kein Trainer ist erfolgloser und das bei 5 Stationen.

Jenssen super
Callsen Bracker super
Altintop super

Mit Frontzeck kann ich mich nicht anfreunden leider.
Sorry das ich bei ihm keine Freudensprünge mache



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 31.01.2018, 22:51


Mike2803! hat geschrieben:
Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Und man muss auch mal die Arbeit von Notzon ab dem 21.08. (seitdem ist er im Amt) sehen:

Abu Hanna
Andersson
Jenssen
Callsen-Bracker
Altintop

Das sieht so schlecht nicht aus!

Und Bader? Der holt Frontzeck....sorry, damit kann ich mich immer noch nicht anfreunden. Aber jeder fängt bei Null an!


Wo steht das es Fontzeck holt. Bestätigt ist nichts er ist ein Fussball experte der weiß was er macht


Ja, du hast recht. Im ganze HA Wahn habe ich das Gelesene (aus nem anderen thread) nicht kontrolliert, sondern aufgeschnappt.

Also siehe mein Kommentar im Konjunktiv zu Frontzeck
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon Seit1969 » 31.01.2018, 22:53


Ich bin zwar mehr als skeptisch hinsichtlich des Ligaverbleibs, aber hatte schon vor einigen Tagen hier über die Zeichensetzung für die 3. Liga geschrieben.
Guter Transfer für die sofortige Rückkehr in Liga2 und Aufbau einer starken, jungen Mannschaft mit einem Leader und Leitwolf.
Deshalb bewerte ich den Transfer mit einer 2+.
Trotzdem stirbt die Hoffnung ganz zuletzt.
Auf geht`s, mir packens noch!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon maggo123 » 31.01.2018, 22:54


bin mit den drei neuen sehr zufrieden. jetzt müssen wir es auch mal zeigen und die hütte voll machen in den nächsten beiden heimspielen.



Beitragvon Willofser Teufel » 31.01.2018, 22:55


Super, dass er in dieser Situation unter finanziellen Einbußen und einem von der Liga unabhängigen Vertrag zu uns kommt. Es ist ein Hoffnungsschimmer, zumal wir im offensiven Bereich nicht viel zu bieten haben. Mal sehen, was er noch so drauf hat. Ganz so euphorisch bin ich nicht. Callsen-Bracker überzeugt mich, bei Jenssen ist noch viel Luft nach oben.



Beitragvon fck-und-sonst-nix » 31.01.2018, 22:55


Ja.Ja.Ja.Verdammt nochmal: JA!!! Die Hoffnung ist zurück auf dem Betze.Und wenn es noch so schwer wird: Ich will ab sofort kein Gejammer mehr hier hören.Packen wir es an.Es ist angerichtet für ein weiteres Betzewunder.Volle Kraft voraus!



Beitragvon WolframWuttke » 31.01.2018, 22:55


Geil! Ein Mann für den Klassenerhalt oder den Neustart. Denke, Halil tut der Mannschaft selbst dann gut, wenn er von der Bank kommt.

Hoffe, seine Fitness ist einigermaßen.

Habe ihm eine 5 gegeben - das hat bei JICB auch schon gut funktioniert. Wollte nix riskieren :wink:
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon RedDevil16 » 31.01.2018, 22:56


Nimmt dem Halfar die Kapitänsbinde weg! Jetzt haben wir einen echten Leader!



Beitragvon ExilDeiwl » 31.01.2018, 22:58


Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat. In einer Situation, die aussichtsloser kaum sein könnte, sportlich wie finanziell. Und nicht nur, dass er überhaupt kommt - er verzichtet offensichtlich auch eine Menge Geld, um dem FCK zu helfen. Und er geht im Zweifelsfall sogar in die dritte oder vierte Liga mit, wenn die Mission scheitert. Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...



Beitragvon Hellboy » 31.01.2018, 23:00


Aus sicherer, aber natürlich streng geheimer Quelle weiß ich, dass Klose morgen bei der PK als vierter Neuzugang vorgestellt wird.
:p
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Red Devil » 31.01.2018, 23:01


Herzlich Willkommen zurück, Halil. :daumen:

Das schreibt sein Ex-Club Slavia Prag zum Wechsel:

Slavia Prag hat geschrieben:dnes, Redakce
Halil Altintop odchází do Německa

PRAHA – Zkušený záložník Halil Altintop končí ve Slavii. V kariéře bude pokračovat v německém Kaiserslauternu, kam odchází na přestup.

Altintop přišel do Slavie v létě, ale příliš se neprosadil. Proto byl v zimě vyřazen z kádru A-týmu a nyní přestupuje do celku posledního týmu 2. německé Bundesligy. Za Kaiserslautern už v min


zu Slavia Prag
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon HintenLinks » 31.01.2018, 23:02


Dieser Typ Halil Altintop hat Eier!!!!! Nie große Worte getönt und trotzdem so nehme ich es an beendet er seine Karriere in KL und das ligaunabhängig.

Da kann sich der Herr Klose ne Scheibe davon abschneiden, der sich zu fein war seine Karriere beim FCK zu beenden, auch für ein paar Kröten weniger.


Halil geb Gas !!
„Ich hab‘ den dreimal über die Bande gehauen, damit da Feierabend war.“ Walter Frosch



Beitragvon Otto Rehagel » 31.01.2018, 23:07


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat.......Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...


Aber Recht hast Du damit. Klose hätte dem FCK was zurückgeben können. Halil macht's !
Egal wie , auch Ruben hat so gedacht.
So kommt Mentalität in die Mannschaft. Halil seine Frau kommt aus K-Town - sie wird ihm schon sagen das er sich anstrengen muss ;-) Aber er wird es auch so machen. Für ihn schließt sich der Kreis seiner Karriere und das will er mit Erfolg.

WILLKOMMEN Halil Du zeigst Charakter :teufel2:

4 gute Neuzugänge - gute Bilanz !



Beitragvon FCK58 » 31.01.2018, 23:08


Mike2803! hat geschrieben:
Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Und man muss auch mal die Arbeit von Notzon ab dem 21.08. (seitdem ist er im Amt) sehen:

Abu Hanna
Andersson
Jenssen
Callsen-Bracker
Altintop

Das sieht so schlecht nicht aus!

Und Bader? Der holt Frontzeck....sorry, damit kann ich mich immer noch nicht anfreunden. Aber jeder fängt bei Null an!



Wo steht das es Fontzeck holt. Bestätigt ist nichts er ist ein Fussball experte der weiß was er macht



Auf Videotext habe ich gerade gelessen, dass Frontzek auf ausdrücklichen Wunsch von Jeff Strasser kommen soll.
Zuletzt geändert von FCK58 am 31.01.2018, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon heiermann » 31.01.2018, 23:08


:daumen: :daumen: :daumen: Halil, Willkommen daheim, bis bald. :teufel2: :teufel2: :teufel2:



Beitragvon Rheinteufel2222 » 31.01.2018, 23:09


A propos Slavia Prag. Mich würde ja schon interessieren, in welcher Form, die sich nach 18:00 noch quer gestellt haben wollen.

Entweder es gab bis 18:00 einen unterschriebenen Auflösungsvertrag zwischen Altintop und Slavia, dann wäre Slavia aber auch raus aus allen Verhandlungen gewesen. Oder es gab bis dahin keinen wirksamen Auflösungsvertrag, dann hätte aber auch die Transferunterlagen nicht innerhalb der DFL-Frist vollständig vorgelegen.

Von daher eine etwas merkwürdige Meldung. Oder sehe ich da etwas falsch? Aber egal. Halil ist da und das ist gut so!
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Excelsior » 31.01.2018, 23:09


Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Und man muss auch mal die Arbeit von Notzon ab dem 21.08. (seitdem ist er im Amt) sehen


Einspruch, Suggestivbehauptung.

Notzon wurde bereits wesentlich früher vom Chefscout zum kommissarischen Sportchef ernannt.
Er dürfte also zu weiten Teilen in die gesamte Kaderplanung für 17/18 eingebunden gewesen sein.

Wenn, dann sollte man das schon noch gesamtheitlich betrachten.

Was jedoch als solches aber auch kaum Rückschlüsse auf die Qualität der geleisteten Arbeit zulässt.
-Weder auf die von ihm, noch auf die von einem seiner Vorgänger oder Nachfolger.

Dazu müsste man mindestens auch noch wissen, welcher (finanzielle) Handlungsspielraum den einzelnen "Kaderplanern" überhaupt zu welchem Zeitpunkt eingeräumt wurde.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 31.01.2018, 23:12


Hanson hat geschrieben:Viele sind der Meinung, daß dieser Transfer keinen Sinn
macht, weil Halil zu alt ist und nicht mehr in der Form ist, die er noch beim FC Augsburg hatte oder daß es einfach zu spät ist.
Aber darum geht es gar nicht !
Wenn ich sehe, welche Emotionen dieser Transfer auslöst und daß die Leute wieder Hoffnung schöpfen....dann macht diese Verpflichtung sehr wohl Sinn.
Auch wenn es am Ende vlt. doch nicht reicht und wir absteigen, der Halil geht auch mit in die 3.Liga und zur
Not auch in die Regionalliga.
Und da kann ich nur sagen: Hut ab !


Genauso sehe ich das auch, was dieser Transfer an Emotionen rausgehauen hat, der Wahnsinn!! habe um 21 Uhr den Transfer abgeschenkt, war enttäucht, eine Leere gespürt... dann kam die Meldung "Halil Altintop kehrt zum FCK zurück" Es fühlte sich an, als ob wir beim letzten Saisonspiel in der 97 Minute den benötigten Siegtreffer schießen!
YEEES!! Ich glaube wir benötigen Halil nicht unbedingt wegen seiner spielerischen Klasse, sondern als Person, zu der man aufschauen kann, als Identifikationsfigur. Halil reißt hier alle mit. Jetzt noch die Mitspieler so mitreißen wie uns Fans, dann explodiert hier alles! Danke, dass du zurück bist Halil. Du hast (sorry) Eier und Charakter. Ein wahrer Lautrer!

"Wer fehlte noch für unser Spiel? HALIL, HALIL!!"
Wünsche euch eine gute Nacht, hoffentlich kann ich
nach dem aufregenden Tag überhaupt gut schlafen!
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste