Neues vom Betzenberg

 

Hoffnung auf Albaek-Comeback im März

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hofft nun doch noch auf ein Comeback von Mittelfeldspieler Mads Albaek in der laufenden Runde. Sportdirektor Boris Notzon geht davon aus, dass der Hoffnungsträger Anfang März wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern

Kommentare 18 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken