Neues vom Betzenberg

"Unser Fußball" übergibt Unterschriften an den FCK


Schon 87 Fanclubs des 1. FC Kaiserslautern und rund 500 Einzelunterzeichner bekennen sich zu den Zielen der bundesweiten Initiative "Unser Fußball". Die Unterschriften wurden jetzt an die FCK-Geschäftsführung übergeben.

"Unser Fußball" fordert Vereine und Verbände auf, das überdrehte System Profifußball nach der Corona-Krise in eine bessere Zukunft zu führen: basisnah, nachhaltig und zeitgemäß. In den Gremien von DFL und DFB laufen zurzeit die Gespräche hierzu - mediale Stichworte: Fernsehgelder, Gehaltsobergrenze, fairer Wettbewerb - und die Fans aus ganz Deutschland möchten ihre Stimme dazu beitragen. Alle überregionalen Fan-Organisationen unterstützen "Unser Fußball", aus den Vereinen haben bislang 2.532 Fanclubs und 13.523 Einzelpersonen unterschrieben.

» Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Teilnahme: unserfussball.jetzt

Diese Woche erfolgte im Rahmen einer Fanbeiratssitzung die Übergabe der Lautrer Unterschriften an FCK-Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt, der damit aufgefordert wird, sich im Namen der Roten Teufel für den basisnahen, nachhaltigen und zeitgemäßen Fußball einzusetzen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Unser Fußball: basisnah, nachhaltig, zeitgemäß

Kommentare 19 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken