Neues vom Betzenberg

 

Voigts Mission: "Miteinander statt gegeneinander"

Die zwei neuen starken Männer beim 1. FC Kaiserslautern haben sich am Donnerstagmittag erstmals der Öffentlichkeit präsentiert: Aufsichtsratsvorsitzender Rainer Keßler und Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt warfen auf einer Pressekonferenz einen Blick auf ihre anstehenden Aufgaben beim Fritz-Walter-Klub.

"Der 1. FC Kaiserslautern ist ein super Verein", erklärt der neue Geschäftsführer Voigt auf die Frage nach seiner Motivation angesichts der schwierigen Lage am Betzenberg. "Ich habe sehr große Lust, hier diese Mission mitzugehen. Aber für Wunder bin ich nicht verantwortlich."

Als wichtigste Aufgabe für den Beginn nennt Voigt die Lizenzierung für die Saison 2020/21, die in den kommenden Monaten ansteht, sowie natürlich auch die Weiterentwicklung im sportlichen Bereich. "Dafür müssen wir alle an einem Strang ziehen und miteinander statt gegeneinander arbeiten - wenn wir das nicht machen, wird es nicht klappen", stellt der 50-Jährige fest.

Keßler: "Einstimmiges Ergebnis, dass er der richtige Mann ist"

Soeren Oliver Voigt wird zunächst in Personalunion der Nachfolger für die beiden ausscheidenden FCK-Geschäftsführer Michael Klatt (Finanzen) und Martin Bader (Sport). Sein erster Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2022.

Wie die Entscheidung gefallen ist, beschreibt der neue Aufsichtsratsvorsitzende und stellvertretende Beiratsvorsitzende Keßler wie folgt: "Wir haben uns sehr viel Input über mögliche Kandidaten geholt und sind dann sehr schnell auf Soeren Voigt gestoßen, mit dem Markus Merk die ersten Gespräche geführt hat. In weiteren Gesprächen sind wir dann einstimmig zu dem Ergebnis gekommen, dass er der richtige Mann ist."

Eine ausführliche Zitate-Sammlung von Soeren Oliver Voigt und Rainer Keßler zu Themen wie Finanzen und Lizenz, sportlicher Situation und noch offenen Personalien folgt im Laufe des Nachmittags auf Der Betze brennt.

» Zum Video: Pressekonferenz mit Soeren Oliver Voigt und Rainer Keßler

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Soeren Oliver Voigt ist neuer FCK-Geschäftsführer (Pressemeldung FCK)

Kommentare 41 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken