Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 10.02.2024, 23:40


Bild

Pokal-Halbfinale: FCK gegen Saarbrücken oder Gladbach

Der 1. FC Kaiserslautern tritt im Halbfinale des DFB-Pokals entweder zuhause gegen Borussia Mönchengladbach oder auswärts beim 1. FC Saarbrücken an. Gespielt wird am 2. oder 3. April 2024.

Das ergab vor wenigen Augenblicken die Auslosung durch Ex-ZDF-Moderator Bela Rethy im Rahmen des "Aktuellen Sportstudios". Im zweiten Halbfinale treffen Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf aufeinander.

Das Doppel-Los "Saarbrücken/Mönchengladbach" hat sich durch die Spielabsage am vergangenen Mittwoch im Ludwigsparkstadion ergeben. Wegen Dauerregens und eines unbespielbaren Platzes konnte das Viertelfinale des Drittligisten gegen den Bundesligisten nicht angepfiffen werden. Die Partie wird am 12. März 2024 nachgeholt. Sollte Saarbrücken gewinnen, tritt der FCK zu einem Auswärtsspiel an, gegen Mönchengladbach ginge es zuhause im Fritz-Walter-Stadion.

Der FCK hat sich mit Siegen gegen Oberligist Rot-Weiß Koblenz (5:0), Bundesligist 1. FC Köln (3:2) sowie die Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg (2:0) und Hertha BSC (3:1) für die Runde der letzten Vier qualifiziert. Drittligist Saarbrücken besiegte Zweitligist Karlsruher SC (2:1), den Deutschen Meister Bayern München (2:1) und Erstligist Eintracht Frankfurt (2:0). Bundesligist Mönchengladbach qualifizierte sich mit Erfolgen gegen TuS Bersenbrück (7:0) sowie die Erstliga-Konkurrenten 1. FC Heidenheim (3:1) und VfL Wolfsburg (1:0 n.V.).

Alleine durch DFB-Prämien haben alle Halbfinal-Teilnehmer schon knapp sieben Millionen Euro verdient. Hinzu kommen anteilig die Zuschauereinnahmen - und vor allem natürlich sportlich die Chance auf den Einzug ins Endspiel und den Titelgewinn im Berliner Olympiastadion.

Grammozis erste Reaktion: "Interessiert mich heute gar nicht"

FCK-Trainer Dimitrios Grammozis wollte sich nach der Auslosung - und nur knapp eine Stunde nach der bitteren Liga-Niederlage gegen Paderborn - verständlicherweise noch nicht mit dem Pokal-Los beschäftigen. Der 45-Jährige sagte: "Das interessiert mich heute gar nicht. Wir haben jetzt mit dem Spiel heute genug zu tun. Was irgendwann im April passiert, da habe ich heute keinen Kopf für."

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Spielplan des 1. FC Kaiserslautern
- Google, iCal und Co.: Alle FCK-Termine für Deinen Kalender


Ergänzung, 15.02.2024:

DFB-Pokal: Halbfinale des FCK auf den 2. April terminiert

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat in Abstimmung mit den TV-Partnern die Termine der Halbfinalspiele im DFB-Pokal zeitgenau bestimmt. Beide Partien werden live im Free-TV übertragen, und Sky überträgt wie immer alle Begegnungen live.

Zum Auftakt zeigt die ARD am Dienstag, 2. April (ab 20.45 Uhr), das Duell zwischen Zweitligist 1. FC Kaiserslautern und dem Sieger des noch offenen Viertelfinales 1. FC Saarbrücken gegen Borussia Mönchengladbach, das am 12. März (ab 20.30 Uhr, live im ZDF) nachgeholt wird. Sollte sich Drittligist Saarbrücken durchsetzen, fände das Halbfinale entsprechend im Saarbrücker Ludwigsparkstadion statt - gegen Gladbach hätte der FCK Heimrecht.

Am Mittwoch, 3. April (ab 20.45 Uhr), überträgt dann das ZDF das Spiel zwischen Bayer Leverkusen und dem Zweitligisten Fortuna Düsseldorf aus der Leverkusener BayArena live.

Das Halbfinale

Dienstag, 2.4.2024

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Saarbrücken/Borussia Mönchengladbach (ab 20.45 Uhr, live in der ARD und bei Sky)*

Mittwoch, 3.4.2024

Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und bei Sky)

*Heimrechttausch bei Halbfinaleinzug des 1. FC Saarbrücken

Quelle: DFB
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon peter111 » 10.02.2024, 23:41


Immerhin das Derby im Halbfinale gezogen :D

Vielleicht gewinnen wir da ja mal wieder
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon altrhoibetzi » 10.02.2024, 23:42


Passt, nehme ich gerne. Volle Hütte auf unserem Betze. Wenn alles passt winkt Berlin.



Beitragvon Ereborn » 10.02.2024, 23:42


Spielt mit der B-Mannschaft oder sonstwas, mir ist das Halbfinale mittlerweile komplett egal.

Konzentriert euch auf die 2. Liga - die müssen wir halten, das Geld für's Halbfinale nehmen wir gerne mit.
Vieles im Leben kann man mit Geld kaufen.
Emotion und Leidenschaft nicht.



Beitragvon Begbie1980 » 10.02.2024, 23:42


Alla, hätte schlimmer kommen können. Interessiert mich nach diesem Spiel aber gar net so heute.
www.fussballromantiker.com

Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon teufelwiesbaden » 10.02.2024, 23:42


Berlin,Berlin…ohne Grammmozis fahren wir nach Berlin… :teufel2: :teufel2:
"Eines weiß man,wenn du das versuchst, wenn du glaubst in die Sache, wenn du gibst nie auf, dann ist wirklich in Fußball alles möglich."
Milan Sasic am 18.05.2008



Beitragvon Hellboy » 10.02.2024, 23:44


Das ist m.E. das bestmögliche Los. Wenigstens etwas heute.
18



Beitragvon Gazza » 10.02.2024, 23:45


Muss man auch erst einmal verstehen: So eine herausragende Pokalkonstellation - und man kann sich NULLKOMMANULL freuen.

Sich dieses Bonusspiel bis Anfang April mit einem goldenen März wieder neu zu verdienen, wäre mal ein Ansatz…



Beitragvon Tavlaret » 10.02.2024, 23:46


Der Pokal geht mir gerade links und rechts am A.... vorbei. :(
Wer kämpft kann verlieren ... wer nicht kämpft hat beim FCK nichts verloren.



Beitragvon Betzegeist » 10.02.2024, 23:46


Vielleicht kann man mit der Chance aufs Finale einen gescheiten Trainer an Land ziehen.

Wäre doch für Friedhelm Funkel eine charmante Geschichte, auf die alten Tage nochmal nach Berlin zu fahren.
Stagnation ist Rückschritt.
Nicht wahr, Thomas Hengen?



Beitragvon Kurpalzdeiwel » 10.02.2024, 23:46


Die einzig machbare Konstellation, bei der derzeitigen Verfassung der Mannschaft. Vielleicht sind die 6 Wochen ja ausreichend um sich zu stabilisieren. Gutes Pokallos.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben". Fritz Walter



Beitragvon phibee » 10.02.2024, 23:48


Hi,

nach diesem Spieltag war ich mir fast sicher, dass wir auswärts in Leverkusen hätten antreten müssen.

Aber wenigstens ist dieser schlechte Samstag kein grottenschlechter Samstag geworden. Immerhin.....

Wer letztlich der Gegner ist, würde ich zwischen Saarbrücken und Gladbach mit 50:50 bezeichnen.

Ich gebe aber zu, dass mir ein Heimspiel gegen Gladbach lieber wäre als auswärts in Saarbrücken.



Beitragvon Teamgeist » 10.02.2024, 23:48


Hätte so schön sein können - Sieg gegen Paderborn, und dann das beste DFB-Pokal-Los! Aber Grammozis hat das erste torpediert, das zweite wird er als Trainer nicht erleben.



Beitragvon schirmi86 » 10.02.2024, 23:48


Das ist das vermeintlich beste Los aus dem Topf. Aber das ist mir heute ehrlich gesagt sowas von scheißegal. Heute bin ich wütend und einfach maßlos enttäuscht.



Beitragvon Ultradeiweil » 10.02.2024, 23:49


Ganz ehrlich ich halte es wie Jean...kaum vorzustellen das einem ein Halbfinale gerade so am A vorbei geht ...

Schön das es ein Heimspiel ist da hoffentlich die maggis vorher raus fliegen ..

2 Liga Klassenerhalt wäre wichtiger
Fankultur erhalten

Olé Rot Weiß so laaft die Geschicht



Beitragvon Jean-P » 10.02.2024, 23:50


Denke dass Gladbach sich gegen Saarbrücken durchsetzen wird.

Anfang April mitten im Abstiegskampf winkt uns also eine Doppelbelastung im Pokal..wirklich Vorfreude kommt da nicht auf.

Klar ist zuhause alles möglich aber was bringt uns die Kohle wenn es am Ende runtergehen sollte..



Beitragvon MDKLGU » 10.02.2024, 23:51


Ich würde lieber auf das Halbfinale pfeifen, wenn wir dafür die 2.Liga halten können.
Hoffen wir alle mal, das nun die richtigen Fäden gezogen werden.
Teuflische 👹🔥🔥 Grüße :teufel2:



Beitragvon B3tz3bub » 10.02.2024, 23:52


Super Los! Nicht gegen Leverkusen. Gladbach hat diese Saison immer Probleme gegen Mannschaften wenn sie das Spiel machen müssen. Auswärts in SB wären wir Favorit. Ich hoffe auf ein Heimspiel gegen Gladbach!



Beitragvon klee2808 » 10.02.2024, 23:52


KLasse Sache ...Zuhause ..DFB Pokal Halbfinale ...keiner freut sich!?

Verständlich?

Dirk Schuster steht immer noch unter Vertrag....das ist jetzt die sorte Trainer die wir brauchen.
Es wird schwierig für Hengen zu erklären wie wir einen kleichwertigen Ersatz bekommen sollen.
Diesmal hat er sich leider vertan und ich hoffe der Aufsichtsrat wird es berichtigen.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben." (Fritz Walter)



Beitragvon Begbie1980 » 10.02.2024, 23:54


Grammozis interessiert heute noch nicht, was im April ist. Na ich hoffe doch sehr, dass es ihn im April auch nicht mehr interessieren muss...
www.fussballromantiker.com

Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon ilja82 » 10.02.2024, 23:55


Trotz der dritten Liga, Deutscher Pokalsieger, 2024, FCK. :schal: :pyro:



Beitragvon Strafraum » 10.02.2024, 23:56


Wie Jean Zimmer bei Sport 1 sagte, auf die Frage warum man im Pokal performt und ggf das Finale winken würde: Der Pokal ist mir scheißegal! Es ist fünf vor zwölf, und wir müssen jetzt Punkte holen.
Ruhe an der Murmel! Das muss in die Birne!



Beitragvon PatFCK » 10.02.2024, 23:56


24.05 Relegation 2. Liga Hinspiel

25.05 Pokalfinale

28.05 Relegation 2. Liga Rückspiel

Das Finale müssten wir dann unter Umständen abschenken.



Beitragvon FightForBetze » 10.02.2024, 23:57


Scheiss auf den Pokal. Was bringen die Mehreinnahmen wenn uns mit dritter Liga der Boden unter den Füßen weggezogen wird. Da sind das nur Peanuts dagegen.



Beitragvon betzefuller » 10.02.2024, 23:58


Wäre ein fast perfekter Fussball Samstag geworden…
Waldhof und Bayern verloren, Heimspiel im Pokal gelost bekommen.top
Aber dann diese so schwache 2 HZ und die verdiente Niederlage….
Echt kacke….mal sehen was jetzt kommt.
Gute Nacht




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste



cron