Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 20.11.2020, 23:59


Bild

Spahic: "Man will am liebsten selbst den Ball reinschießen"

Seit diesem Sommer ist Avdo Spahic der Stammtorhüter des 1.FC Kaiserslautern - und bisher ein starker Rückhalt. Für einen Sieg beim Halleschen FC am Samstag (14:00 Uhr) müssen sich aber auch seine Kollegen steigern.

Wenn er von hinten aus dem eigenen Strafraum das Spielgeschehen verfolgt, verzweifelt er gerne mal an seinen Vorderleuten. "Man will am liebsten selber nach vorne laufen und den Ball reinschießen", sagt Avdo Spahic, der seit Beginn der Spielzeit endlich Stammtorhüter bei den roten Teufeln ist. Den Saisonstart setzte der 1.FC Kaiserslautern in den Sand, mit ihm hatte das aber wenig zu tun. Spahic hielt bisher über weite Strecken sehr gut und sicherte den Lautrern so den einen oder anderen Punkt.

» Zum SWR-Video: FCK-Torwart Avdo Spahic im Porträt

Quelle und kompletter Text: SWR
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon teuflischesHAGEN » 21.11.2020, 00:20


Wir haben mit Spahic einen super Torhüter. Er zeigt es in jedem Spiel. Die restlichen Positionen sind auch top besetzt. Es fehlt nur der Nachweis. Aber dafür haben wir noch genügend Spiele ...
Lasst es krachen, ich unterstütze Euch! Fan seit Jahrzehnten
Euer Jörgi



Beitragvon Fritz_Walter_08 » 21.11.2020, 02:43


Er ist ein guter Rückhalt bisher. Aber auch er darf sich gerne weiterentwickeln. Gerade das Rauslaufen ist noch ausbaufähig. Spahic muss nicht gleich ein Neuer sein, aber darf sich gerne bei Neuer das Raualaufen angucken. Dann kann er auch den nächsten Schritt in seiner persönlichen Entwicklung machen. Also Avdo, weiter dran bleiben!



Beitragvon Schulbu_1900 » 21.11.2020, 09:06


Schönes Interview, sympathischer Junge.
Wirkt sicher und ist verdammt reaktionsschnell, die Reflexe und die "Krakenärme" hat er sich schon mal von Neuer abgeschaut :love:
Weiter so.... :D



Beitragvon lancelot666 » 21.11.2020, 10:05


Fritz_Walter_08 hat geschrieben:Er ist ein guter Rückhalt bisher. Aber auch er darf sich gerne weiterentwickeln. Gerade das Rauslaufen ist noch ausbaufähig. Spahic muss nicht gleich ein Neuer sein, aber darf sich gerne bei Neuer das Raualaufen angucken. Dann kann er auch den nächsten Schritt in seiner persönlichen Entwicklung machen. Also Avdo, weiter dran bleiben!


Reden wir vom selben Torwart? Gerade die Strafraumbeherrschubg ist seine besondere Stärke.
Ich finde, er ist seit zig Jahren der beste, was Strafraumbeherrschung anbetrifft. Mit Abstand. Ihm ist bis dato ein gravierender Fehler unterlaufen.
Wenn ich da an Grill, Müller, Sippel etc. denke .... Sogar der Nationalspieler Trapp war nicht besser im Rauslaufen.
Spahic ist allerdings nicht durch Gerrys Schule gegangen.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd !



Beitragvon Fritz_Walter_08 » 21.11.2020, 11:12


@lancelot666:
Ich hab auch nie was zur Strafraumbeherrschung gesagt... Hab ja extra noch Neuer als Beispiel herangezogen, damit klar wird, was ich meine. Ist noch niemandem aufgefallen, dass er doch häufig im Tor kleben bleibt, wenn der Ball mal lang in unsere Hälfte gespielt wird? Mir ist klar, dass es schwer ist den Zeitpunkt und die Entscheidung (rauslaufen oder nicht) zu fällen. Aber gerade da hat er eben noch viel Potential zur Entwicklung...
Grundsätzlich bin ich mit Avdo auch zufrieden und er macht einen soliden Job, so wie es sich für eine Lautrer Nr. 1 gehört.



Beitragvon michael65 » 21.11.2020, 12:03


Er ist ein sehr guter Rückhalt. Durch seine Ruhe und ausgestrahlte Sicherheit, gibt er vor allem seinen Vorderleuten in der Verteidigung Sicherheit. Er darf ihnen gegenüber auch mal laut werden und sie wachrütteln. Das sieht man bei ihm auch. Ob es mehr sein sollte / müsste kann ich nicht wirklich beurteilen. Was jedem klar sein muss, der Torwart alleine entscheidet kein Spiel. Der oben genannte Manuel Neuer kassiert auch mal 6 Eier, wenn das Team davor nicht funktioniert.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon Elvandy » 21.11.2020, 12:54


michael65 hat geschrieben:Der oben genannte Manuel Neuer kassiert auch mal 6 Eier, wenn das Team davor nicht funktioniert.

Genzo Wakabayashi würde das nicht passieren!



Beitragvon Lonly Devil » 21.11.2020, 13:13


Fritz_Walter_08 hat geschrieben:... Man kann ja nicht mal mehr schreiben "guter Spieler, hat hier und da Entwicklungspotential" ohne, dass ein Forist nach dem anderen das polemisch aufgreift... :kotz:

Das sollte auf JEDEN Spieler zutreffen. Ansonsten hat er seinen Zenit erreicht und geht mit der Zeit auf den absteigenden Ast zu. 8-)

Im Übrigen finde ich Spahic für einen SEHR guten Torwart. Mit guten Reflexen auf der Linie und einer Strafraumbeherrschung die bei uns oft zu wünschen übrig ließ. Aber klar, besser geht immer. Siehe etwas weiter oben. :wink:

Elvandy hat geschrieben:Genzo Wakabayashi würde das nicht passieren!

Da habe ich unwürdiger das ALLumfassende Wissen von Grandmaster Google zu rate ziehen müssen. :lol:
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 21.11.2020, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon michael65 » 21.11.2020, 14:25


Fritz_Walter_08 hat geschrieben:
michael65 hat geschrieben:Der oben genannte Manuel Neuer kassiert auch mal 6 Eier, wenn das Team davor nicht funktioniert.


Ja und genau in diesem Zusammenhang hatte ich Manuel Neuer zitiert?! Offensichtlich sind in diesem Forum mittlerweile echt nur noch Selbstdarsteller unterwegs... Man kann ja nicht mal mehr schreiben "guter Spieler, hat hier und da Entwicklungspotential" ohne, dass ein Forist nach dem anderen das polemisch aufgreift... :kotz:

Du hast mit deiner Wahrnehmung ein Problem. Deine Interpretation ist sehr ... egozentrisch geprägt.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste