Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Thomas » 25.05.2020, 17:56


U19 und U17 des FCK nächste Saison erstklassig

Mit Beschluss des DFB-Bundestages von Montag, 25. Mai 2020, werden die aktuell laufenden Spielzeiten in den Junioren-Bundesligen abgebrochen. Als Folge daraus verbleibt die U19 in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest, die U17 steigt aus der Regionalliga in die B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest auf.

Auf dem virtuell durchgeführten DFB-Bundestag wurde am Montag unter anderem beschlossen, die Junioren-Bundesligen ohne Absteiger zu beenden und die Bundesligen in der kommenden Spielzeit je nach Staffel auf 17 oder 18 Teams aufstocken zu können. Die Benennung der Aufsteiger erfolgt durch die jeweiligen Spielklassenträger in eigener Zuständigkeit.

Beim 1. FC Kaiserslautern wird somit der tabellarische Status Quo hinsichtlich der Juniorenmannschaften im Leistungsbereich bestätigt: Die aktuell auf Platz 10 der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest U19 der Roten Teufel bleibt erstklassig und auch die U17, die aktuell den ersten Platz in der B-Junioren-Regionalliga Südwest belegt, steigt direkt in die B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest auf. Die normalerweise stattfindenden Aufstiegsspiele zwischen dem Meister der Regionalliga Südwest gegen den Hessenmeister finden in diesem Jahr nicht statt.

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Spielabsagen und weitere Maßnahmen wegen Coronavirus
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon ExilDeiwl » 25.05.2020, 18:12


Na das scheint dann zumindest hier positiv für den FCK zu sein. Glückwunsch!



Beitragvon SEAN » 25.05.2020, 18:19


U19 und U17 in der Bundesliga ist die beste Nachricht des Tages und für den Verein sehr sehr wichtig. So kann man hoffentlich die wirklich guten Spieler länger halten und hat vielleicht sogar die Möglichkeit, ihnen im Seniorenbereich einen Vertrag zu geben.
Zu viele gute Spieler wie Müsel, Will, Löwen oder Batista-Meier haben wir verloren, die uns gut zu Gesicht stehen würden. Alle wird man nie halten können, aber den ein oder anderen schon...



Beitragvon Zoua » 25.05.2020, 19:20


Ganz wichtig für uns! Da sind wir den meisten Vereinen in der 3. Liga zumindest in der Jugend überlegen …



Beitragvon Schwebender Teufel » 26.05.2020, 20:13


Vielleicht sollte man sich doch überlegen die 2.Mannschaft aufzulösen finde ich zwar auch nicht so dolle ma würde aber Geld sparen und mit dem Unterbau in der Jugend ist man doch sehr gut auf gestellt.




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast