Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 11.11.2019, 14:14


Bild

Spieltage 21-23: Montagsspiel gegen Großaspach

Die 3. Liga hat die ersten Spieltage nach der Winterpause fest terminiert: Der 1. FC Kaiserslautern startet demnach am ungeliebten Montagstermin mit einem Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach. Danach folgen zwei Samstagspartien.

Auswärts beim FC Ingolstadt sowie zuhause gegen Preußen Münster treten die Roten Teufel jeweils samstags um 14:00 Uhr an. Dazwischen steht zudem noch das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf auf dem Spielplan (Dienstag, 04. Februar 2020, 18:30 Uhr).

Die heute terminierten FCK-Spiele im Überblick:

21. Spieltag: Montag, 27. Januar 2020, 19:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - Sonnenhof Großaspach

22. Spieltag: Samstag, 01. Februar 2020, 14:00 Uhr
FC Ingolstadt - 1. FC Kaiserslautern

23. Spieltag: Samstag, 08. Februar 2020, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - Preußen Münster

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle Spiele des 1. FC Kaiserslautern
- Google, iCal und Co.: Alle FCK-Termine für Deinen Kalender
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon KLKiss » 11.11.2019, 15:10


Gegen Großasbach ist es eh egal wann du spielst, da kommen eh höchsten 50 Leute mit :lol:

Daher machen wir das betse aus dem Montagspiel und holen 3 Punkte und starten gut ins Neue Jahr
K-Town we Love you :teufel2:



Beitragvon reklov » 11.11.2019, 15:18


Das Montagspiel finde ich jetzt nicht so schlimm, denn ein Flutlichtspiel hat schon seinen Reiß.



Beitragvon Haraldinho » 11.11.2019, 15:42


Bin generell gegen Montagsspiele, aber müssen es so nehmen wie es kommen. Die drei Punkte müssen her



Beitragvon BetzePower67 » 11.11.2019, 18:11


Spiele unter der Woche sind generell Mist, zumindest für mich.
Früher Feierabend machen, lange Anreise und Abreise, und am nächsten Tag klingelt um 5 Uhr wieder der Wecker.
Aber irgendwer muss ja das Stadion füllen. Hauptsache die Punkte bleiben auf´m Betze.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon Schwebender Teufel » 11.11.2019, 19:16


Naja zweimal Samstag ist ja schon mal okay der Montag ist und bleibt natürlich mal für den Ars....aber egal auch da müssen drei Punkte geholt werden.... :teufel2:



Beitragvon betzebub1985 » 11.11.2019, 22:50


Bei dem Montagsspiel gegen Aspach kommt hinzu das wir bereits eine Woche später im Pokal wieder ein Heimspiel unter der Woche haben. Der Fck hat eben ein extrem großes Einzugsgebiet. Da kommen für den ein oder anderen schnell mal eine längere Fahrt zu Stande. Da wird sich sicher der ein oder andere fragen ob er sich das 2 Wochen hintereinander antut. Zumal man Ende Januar jederzeit mit schlechten Witterungsbedingungen rechnen muss.

Es bleibt zu hoffen das sich die Leistung der Mannschaft in den nächsten Wochen erwas stabilisiert. Ansonsten könnte uns gegen einen der unattraktivsten Gegner der Liga ein neuer Minusrekord drohen.

Beschweren möchte ich mich trotzdem nicht. Wurden wir bisher von Montagsspielen verschont, war klar das es uns irgendwann treffen wird.

Trotzdem gibt es natürlich freundlichere Anstoßzeitem als Montags 19:00 Uhr



Beitragvon Davy Jones » 12.11.2019, 10:48


Ganz verschont wurden wir allerdings nicht. Zwickau war montags. Wir hatten aber Glück im Vergleich zu anderen.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lion47 und 27 Gäste