Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon paulgeht » 11.08.2018, 17:49


Oberliga: U21 unterliegt Völklingen mit 0:1

Die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern hat am Samstag eine weitere Niederlage kassiert: Gegen den SV Röchling Völklingen verloren die Roten Teufel mit 0:1 (0:0).

Das entscheidende Tor durch Völklingens Moritz Zimmer kassierte der FCK II in der 71. Minute. Nach einem Eckball köpfte der 24-Jährige zum 1:0 ein. Zuvor hatten die Gäste aus dem Saarland bereits mehrere Großchancen ausgelassen und dabei unter anderem zweimal die Latte getroffen.

Für die U21 der Lautrer markierte das 0:1 die zweite Niederlage in Folge. Unter der Woche musste das Team von Trainer Hans Werner Moser eine 0:4-Schlappe bei Hertha Wiesbach hinnehmen. Am kommenden Sonntag (15:00 Uhr) spielt der FCK II beim TSV Emmelshausen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: 1. FC Kaiserslautern II - Röchling Völklingen 0:1
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon DSWFisch » 11.08.2018, 19:11


immer hin hatte er 3 Ersatzspieler nicht wie in wiesbach und spielerrich war es auch klar besser nur chancen waren kaum da Mo hatte keinen guten Tag und cammak fehlt die erfahrun.In der Mitte ohne Singer aber mit Carlo. In der Abwehr gab es in der ersten 15 min Probleme es fehlt eben Gottwalt.
und Hesl im Tor kaum gefordert beim Gegentor wehrlos.
Mittwoch Grill heute Hesl könnten das Anzeichen sein



Beitragvon Ingo » 11.08.2018, 20:15


In der ersten Version der Meldung hatte sich leider ein Fehler eingeschlichen. Das Tor für Völklingen fiel nicht in der Nachspielzeit, sondern deutlich früher. Danke an die User für den Hinweis.



Beitragvon michael65 » 12.08.2018, 10:00


@ DSWFisch: danke für deine Einschätzung!

Eine Frage habe ich noch: was ist mit Löhmannsröben? In der Ersten ist er nicht im Kader und in der Zweiten hatte er zwar schon gespielt, erscheint hier aber auch nicht. Im Thread zum Spiel der Ersten hat jemand geschrieben, dass es zwischen der Mannschaft und dem Trainer Streit gegeben haben soll (unbestätigte Behauptung?). Ich kann es mir nicht erklären. Von Natur aus hätte ich gedacht, er hat etwas angestellt und verbüßt nun eine Strafe zum drüber Nachdenken. Aber bitte, das ist nur ein Gedankenspiel! Weiß jemand mehr oder hat auch eine Meinung dazu?
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon RedDevil16 » 12.08.2018, 10:23


Er saß auf der Bank in Halle ................................



Beitragvon Fck1976* » 12.08.2018, 10:49


DSWFisch hat geschrieben:....
und Hesl im Tor kaum gefordert beim Gegentor wehrlos.
Mittwoch Grill heute Hesl könnten das Anzeichen sein



Nein, das ist kein Zeichen sondern die natürliche Rotation. Hier geht es um Wettkampfpraxis und die Einsatzzeiten werden dementsprechend verteilt.
Auch in Zeiten von Pollersbeck gab es in der U23/U21 keine Nummer 1



Beitragvon michael65 » 12.08.2018, 10:57


RedDevil16 hat geschrieben:Er saß auf der Bank in Halle ................................

Danke, mein Fehler :(
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon RedDevil16 » 12.08.2018, 11:00


Fck1976* hat geschrieben:
DSWFisch hat geschrieben:....
und Hesl im Tor kaum gefordert beim Gegentor wehrlos.
Mittwoch Grill heute Hesl könnten das Anzeichen sein



Nein, das ist kein Zeichen sondern die natürliche Rotation. Hier geht es um Wettkampfpraxis und die Einsatzzeiten werden dementsprechend verteilt.
Auch in Zeiten von Pollersbeck gab es in der U23/U21 keine Nummer 1


Denke Grill darf gegen Hoffenheim spielen, so wie Sievers in der letzten Saison gegen den VfB im Pokal. Deshalb hat man ihn gestern geschont. Man kann es aber auch so sehen, dass Hesl den Vorzug bekommt im Pokal, und jetzt noch schnell Spielpraxis sammeln konnte... .



Beitragvon DSWFisch » 12.08.2018, 11:41


Fck1976* hat geschrieben:
DSWFisch hat geschrieben:....
und Hesl im Tor kaum gefordert beim Gegentor wehrlos.
Mittwoch Grill heute Hesl könnten das Anzeichen sein



Nein, das ist kein Zeichen sondern die natürliche Rotation. Hier geht es um Wettkampfpraxis und die Einsatzzeiten werden dementsprechend verteilt.
Auch in Zeiten von Pollersbeck gab es in der U23/U21 keine Nummer 1


drei Möglichkeiten lasst uns einen Wahrsager holen




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast