Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon paulgeht » 02.06.2017, 11:02


U19-Torjäger Valdrin Mustafa wird Profi

Der 1. FC Kaiserslautern hat ein weiteres Nachwuchstalent an sich gebunden und Valdrin Mustafa mit einem Profivertrag bis 2020 ausgestattet.

Der 19-Jährige gebürtige Merziger mit albanischen Wurzeln rückt aus der U19 der Roten Teufel in den Lizenzspielerbereich auf. Mustafa war einer der Leistungsträger bei der Vizemeisterschaft der U19 in der vergangenen Saison und wurde mit 17 Toren in 26 Spielen Torschützenkönig der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Seine starken Leistungen belohnte auch Alban Bushi, Trainer der albanischen U21-Nationalmannschaft, und ließ den Nachwuchsstürmer im März dieses Jahres debütieren.
„Wir sind sehr froh, dass wir Valdrin Mustafa für unsere Profimannschaft gewinnen und an den Verein binden konnten. Er hat in der abgelaufenen Saison sein Können in der U19 eindrucksvoll unter Beweis gestellt und besitzt großes Potenzial“, sagte FCK-Sportdirektor Uwe Stöver.

Auch Valdrin Mustafa zeigte sich zufrieden über seinen ersten Profivertrag: „Ich bin seit drei Jahren in Kaiserslautern und habe jeden Tag auf dieses Ziel hingearbeitet! Ich bin total glücklich, dass mir mein Verein diese große Chance gibt und verspreche, dass ich versuchen werde, das große Vertrauen mit Leistung zurück zu zahlen.“

Spielerdaten
Name: Valdrin Mustafa
Position: Stürmer
Geboren: 11.03.1998
Größe: 1,83 Meter
Gewicht: 75 Kilogramm
Nationalität: Deutsch, Albanisch
beim FCK seit: 07/2014
Vertrag bis 30.6.2020
Frühere Vereine: 1. FC Saarbrücken, JFG Saarlouis, SG Rehlingen-Siersburg

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielerprofil: Valdrin Mustafa
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon fckbeste » 02.06.2017, 11:12


Sehr geil!
Gerüchten zufolge war er ja schon auf dem Absprung.

Jetzt müssen die jungen wilden nur noch Spielzeit bekommen! Auf geht's NM, du bist gefragt :daumen:
You'll NEVER walk alone!!

Judas des Jahres: O****!



Beitragvon Otto Rehagel » 02.06.2017, 11:17


Bis jetzt freuen mich die Transferaktionen und Gerüchte (Klos?) ... setzt auf die Jugend, lasst sie rennen und kämpfen, sie werden es mit Einsatz und Freude zurückzahlen ... die Zuschauer werden Fehler verzeihen und wieder vermehrt ins Stadion kommen ... das ist der Weg !



Beitragvon os » 02.06.2017, 11:24


Mit Sicherheit die richtige Entscheidung auf unsere Youngster zu setzen. Damit kann ich mich wieder mehr identifizieren wie mit den ganzen Wanderratten.



Beitragvon FightForBetze » 02.06.2017, 11:30


os hat geschrieben:Mit Sicherheit die richtige Entscheidung auf unsere Youngster zu setzen. Damit kann ich mich wieder mehr identifizieren wie mit den ganzen Wanderratten.


So und nicht anders wird unser Weg sein. Tolle Nachricht vor allem nach den Gerüchten er würde wechseln :teufel2: :daumen:



Beitragvon Hochwälder » 02.06.2017, 11:31


Otto Rehagel hat geschrieben:Bis jetzt freuen mich die Transferaktionen und Gerüchte (Klos?) ... setzt auf die Jugend, lasst sie rennen und kämpfen, sie werden es mit Einsatz und Freude zurückzahlen ... die Zuschauer werden Fehler verzeihen und wieder vermehrt ins Stadion kommen ... das ist der Weg !



Das kommt aber auch ganz sicher auf den Tabellenplatz und die Spielergebnisse an?


Die Umstellung von den Junioren in den Seniorenbereich ist bestimmt nicht ganz so einfach.(siehe 2. Mannschaft, da waren auch hoffnungsvolle Junioren im Kader)! Falls diese Spieler in der 1. Mannschaft keine Chance haben ist es doch wichtig, dass sie in der 2. Mannschaft Spielpraxis sammeln können?



Beitragvon SL7:4 » 02.06.2017, 11:40


@Hochwälder
du bist ja ein echter "Berufspessimist" - armer Kerl, dein Glas ist immer halb leer! :|
__________________________________________________

Herzlich willkommen bei den Profis, Valdrin Mustafa :teufel2:
Zuletzt geändert von SL7:4 am 02.06.2017, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
2 Dauerkarten Süd 2018/2019



Beitragvon Tor » 02.06.2017, 11:45


super..sehr positive Meldung...
wir sind ein erfolgreicher ausbildungsverein. ..warum sollten wir nicht "für uns selbst' ausbilden...
sollte es NM gelingen unsere jungen zu integrieren..
wird mancher zuschauer wieder zurück kommen..ausser einigen aus dem hohen wald (was aber zu verschmerzen ist) ...
bitte keine lustlosen alibikicker mehr...unsere Jugend ist unsere zukunft..diese spieler bringen die einstellung mit...die viele unserer "balltreter" in der abgelaufenen runde vermissen liessen.. :daumen:
Zuletzt geändert von Tor am 02.06.2017, 11:55, insgesamt 3-mal geändert.
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" ! Fritz Walter



Beitragvon Schlossberg » 02.06.2017, 11:46


"albanische Wurzeln" klingt gut.
Schon in der Antike galten die Illyrer als Kämpfer, in den Glanzzeiten Roms stellten sie nennenswerte Teile des Heers.

Ich drücke dem jungen Mann alle Daumen, und hoffe für ihn und uns, dass seine Karierre besser verläuft als die so mancher anderer, mit großen Vorschusslorbeeren gestarteten Jungtalente wie z. B.
ach nein, ich brauche die Namen nicht zu nennen.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon Betze_FUX » 02.06.2017, 11:52


Otto Rehagel hat geschrieben:Bis jetzt freuen mich die Transferaktionen und Gerüchte (Klos?) ... setzt auf die Jugend, lasst sie rennen und kämpfen, sie werden es mit Einsatz und Freude zurückzahlen ... die Zuschauer werden Fehler verzeihen und wieder vermehrt ins Stadion kommen ... das ist der Weg !


ich finde das ist auch ein Zeicher PRO eigener Ausbildung.

Erfahrungsgemäß wird es aber ganz schnell wieder Gemaule geben wenn 3-4 Spiele verloren gehen und der Trainer von der "jungen Mannschaft" spricht.
Das kann dann wieder keiner mehr hören.
schliesslich sind die ja Profis uns bekommen ja so viel Geld....
ES IST NICHT IRGENDEIN VEREIN!!!

Wacken ist nur einmal im Jahr!



Beitragvon FCK58 » 02.06.2017, 11:54


...und sogar einer der Helden aus meinen Jugendbüchern hatte dereinst schon gehörigen Respekt vor den Skypetaren. :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon fck'ler » 02.06.2017, 12:01


Stark!

Torschützenkönig in der A-Junioren Bundesliga! Schön, dass wir ihn überzeugen konnten!



Beitragvon Schlossberg » 02.06.2017, 12:18


@FCK58
und schon ist durch jenen Karl, der mit Fußball wenig am Hut hatte, die Brücke ins Mutterland des Fußballs geschlagen, wo es am kommenden Donnerstag heißen wird
May be or may not be

Vielleicht zieht es (nachdem sich Shipnoski schon dazu bekannt hat, dass MUFC sein Traumziel wäre) auch Mustafa irgendwann dahin.
Der FCK als Sprungbrett auf die Insel.
Wenn das so käme, wären wir eines unserer derzeitigen Hauptprobleme, das ich mal flapsig als Mauerblümchensyndrom bezeichnen möchte, schnell wieder los.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon Kukafan » 02.06.2017, 12:20


Also ich möchte dies jetzt nicht schlecht reden, aber solche Erfolge in der Jugend sind normal, es gilt doch dies auch im Seniorenbereich zu zeigen,
da in der abgelaufenen Saison unsere U23 im Sturm doch erhebliche Probleme hatte, frage ich mich warum man nicht auf einen solchen Stürmer zurück gegriffen hat?
Hat er überhaupt Einsatzzeiten in der abgelaufenen U23 Saison erhalten?



Beitragvon fck19 » 02.06.2017, 12:21


Genauso muss es sein und alle ohne Aufstiegsklausel oder mindestens 10 Millione, vielleicht haben wir ja auch mal Glück und er schießt ma 15+ Tore
VON DER WIEGE BIS INS GRAB FÜR IMMER 1. FCK



Beitragvon Es_war_Einmal... » 02.06.2017, 12:28


os hat geschrieben:Mit Sicherheit die richtige Entscheidung auf unsere Youngster zu setzen. Damit kann ich mich wieder mehr identifizieren wie mit den ganzen Wanderratten.


Genau meine Gedanken , Toll . :daumen: :teufel2:



Beitragvon MagicTiger » 02.06.2017, 12:32


Schön zu sehen dass der Torschützenkönig unserer erfolgreichen A-Jugend gebunden werden konnte. Hoffentlich bekommen er und die anderen Jungs auch ihre Einsätze nächste Saison bei den Profis.

Bin vor kurzem auf ein Video gestoßen, welches ein paar seiner Tore der letzten Saison zusammenfasst. https://www.youtube.com/watch?v=nL-ukbu9lNI



Beitragvon FCK-Ralle » 02.06.2017, 12:38


Sehr schön, dass wir ihn halten konnten.
Er war ja umworben, wie man hört.

Freut mich, dass der Großteil der erfolgreichen A-Jugend gehalten wird, ich bin gespannt wie sich die Jungs präsentieren und wie sie den Sprung in den Profi-Fußball meistern.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Fuddl7.1 » 02.06.2017, 12:40


Schießt in der Bundesliga allein soviel Tore, wie unser gesamter Sturm zusammen. 7-10 Tore sollten dem jungen Mann auch gelingen. Dazu noch Fabian Klos von dem er lernen und profitieren kann und schon steht unser Sturm!
3. Liga annehmen und Neuanfang starten! Never give up!



Beitragvon Berlinteufel » 02.06.2017, 12:42


Ist für mich die richtige Einstellung , unsere jungen Wilden an uns längerfristig zubinden . Lieber solche Spieler , als wieder die Resterampe aufzukaufen.
Jetzt muss NM sie noch richtig einbauen und Einsatzzeiten geben , damit sie sich an die Spielweise gewöhnen können .


PS :ich dachte V.Mustafa ist Stürmer und nicht wie laut Spielerprofil " Torwart "



Beitragvon fck19 » 02.06.2017, 12:52


FCK app, Uwe stöver verlässt den fck....................
VON DER WIEGE BIS INS GRAB FÜR IMMER 1. FCK



Beitragvon Weekend Offender » 02.06.2017, 12:55


fck19 hat geschrieben:FCK app, Uwe stöver verlässt den fck....................



Muahahaha

die SPINNEN doch da oben!!



Beitragvon ruredeiwel » 02.06.2017, 12:57


Weekend Offender hat geschrieben:
fck19 hat geschrieben:FCK app, Uwe stöver verlässt den fck....................



Muahahaha

die SPINNEN doch da oben!!



....auf eigenen Wunsch!!!???!!! :o :nachdenklich: :shock:
Oh FCK, wer dir die Treue schwört, verdammt der weiß du bist es einfach wert!
Scheiß egal auch wenn der Rote Teufel eines Tage zur Hölle fährt...



Beitragvon Schlossberg » 02.06.2017, 12:58


......................................................
Falscher Thread
---------------------
Zuletzt geändert von Schlossberg am 02.06.2017, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon Weekend Offender » 02.06.2017, 12:58


....auf eigenen Wunsch!!!???!!! :o :nachdenklich: :shock:[/quote]


Ja ja klar, mit dem Vertrag bis 2019 auf eigenen Wunsch, und heut noch die Meldung und sein Statement über Mustafa.

Es liegt wohl so einiges im Argen....




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste