Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon La_pulga » 15.04.2016, 11:28


Wohin geht Drexler?

Der Vertrag von Dominick Drexler beim VfR Aalen läuft im Sommer aus. Ob der Drittligistd en 25-jährigen Offensivspielerhalten kann, steht noch nicht fest. Wie der Südfinderexklusiv erfuhr, haben mehrere Vereine aus dem In- und Ausland Interesse am wertvollsten Spieler der Aalener.

(...)

Nach Informationen des Südfinders sind gleich mehrere Traditionsvereine der 2. Bundesligahinter Drexler her, darunter der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC. Aber auch Erstligisten aus der Schweiz und Holland sollen Interesse an dem VfR-Star zeigen, lässt sein Berater durchblicken.

(...)

Quelle und kompletter Text: Südfinder

Spielerprofil auf Transfermarkt.de: Dominick Drexler
Zuletzt geändert von Thomas am 15.04.2016, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Textauszug angepasst. Danke fürs Einstellen!



Beitragvon hierregiertderfck » 15.04.2016, 15:40


Naja... einerseits fast 26 Jahre alt und spielte bereits 2. Liga. Andererseits mit 9 Toren und 7 Vorlagen bei insgesamt 30 Toren des VFR an mehr als der Hälfte der Tore direkt beteiligt, was ziemlich stark ist.

Schwierig... wenn dann nur, wenn Stürmer abgegeben werden sollen.



Beitragvon FCK-Ralle » 15.04.2016, 15:43


Finde ich gut. Wär ein Stürmertyp der uns derzeit fehlt - nicht der 1,90 Brocken sondern ein eher technischer, schneller Typ.
Hat ne gute Saison in Aalen hingelegt. Kann ich mir gut aufm Betze vorstellen (wie auch im Kaderplanungsthread geschrieben).
Dran bleiben Matze!
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Der Aufstiegsmacher » 15.04.2016, 15:55


Drexler, Paqarada, Danilo Soares - es gibt einige ablösefreie Spieler auf dem Markt, die für uns sportlich interessant sein sollten.
Bei Eilers wird man wohl keine Chance haben, Okotie zu verpflichten wird wohl ebenfalls schwierig.
Bertram hat einen Kreuzbandriss - ein großes Risisko sicherlich bei einer Verpflichtung - aber das erhöht zumindest die Chancen, ihn zu holen, sind/waren eventuell auch Erstligisten an ihm dran.



Beitragvon mxhfckbetze » 15.04.2016, 17:16


Bin gespannt ob der FCK Drexler überzeugen kann und dann Karlsruhe überbieten kann.



Beitragvon Schlossberg » 15.04.2016, 20:43


Drexler hat heute Abend einen Elfer herausgeholt, selbst ausgeführt
- und verschossen.



Beitragvon FCK-Ralle » 03.05.2016, 10:24


Wir scheinen ernsthafte Konkurrenz aus Würzburg bekommen zu haben.

http://www.schwaebische.de/sport/region ... oid,1.html
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Underfire » 12.05.2016, 15:14


http://www.bundeskampf.com/spende/840990 - Kämpf für Dein Bundesland



Beitragvon FCK58 » 12.05.2016, 15:27


Da hat unser neuer Sportchef scheinbar einen ganz guten Job gemacht. :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon ! » 12.05.2016, 16:17


FCK58 hat geschrieben:Da hat unser neuer Sportchef scheinbar einen ganz guten Job gemacht. :wink:


Dann wird er wohl jemand besseren für den FCK haben!

Wobei so ein Spielertyp wie Drexler mit Piossek eh schon unter Vertrag ist.
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon SEAN » 12.05.2016, 17:26


Mit fast 26 wird die Entwicklung warscheinlich nicht nicht mehr besonders hoch werden.
Ich will dem Kerl nix böses, aber unsere Schüsse müssen besser sitzen.



Beitragvon FCK58 » 12.05.2016, 22:38


Leute...
Einen guten Job gemacht für die Holsteiner.
Oder habe ich hier auch nur andeutungsweise den FCK erwähnt? :nachdenklich:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste