Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon basdri » 05.02.2016, 20:48


Wenn wir einen Knipser gehabt hätten...
Spiele wie heute sind es, die den wahren Karl zeigen.
Unter der Woche Sprüche wie den obigen los lassen, im Spiel sobald es eng wird untertauchen.
Jemand mit dem Anspruch, der Erfahrung, dem Alter und dem Auftreten sollte in Phasen wie den letzten 15-20 Minuten heute eigentlich voran gehen.
Wo war er?
Nirgends, im Gegenteil, er ist dann mit der Erste, der den Kopf einzieht und unsichtbar wird.
Allerdings ist er damit nicht allein, auch die anderen vermeintlichen "Führungsspieler" tauchen mit ab.
NOrange!



Beitragvon bbBowser » 04.05.2016, 19:10


Aus dem Kicker: Markus Karl ohne Angebot vor dem Abschied

Es sieht wohl momentan nach einem Abgang von Karl aus. Wie ich finde doch etwas bedauerlich. :cry:



Beitragvon koblenzteufel1 » 04.05.2016, 19:15


das sehe ich anders, er ist als Fussballer zu schwach.
Fehlpass über Fehlpass und in der Abwehr immer gelb verdächtig.



Beitragvon mxhfckbetze » 04.05.2016, 19:52


koblenzteufel1 hat geschrieben:das sehe ich anders, er ist als Fussballer zu schwach.
Fehlpass über Fehlpass und in der Abwehr immer gelb verdächtig.

Das seh ich anders. Wenn er verletzt bzw. gesperrt war, war die Defensive schwächer. Ein typischer Betzespieler.
Es könnte lange dauern bis ein gleichwertiger Ersatz gefunden ist.



Beitragvon Thomas » 04.05.2016, 20:10


Hier gehts weiter: Markus Karl ohne Angebot vor dem Abschied

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 4 Gäste