Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon Thomas » 08.01.2016, 16:09


Neue Dauerkarten-Aktion: Zamme nuff!

Im Januar 2016 versüßen die Roten Teufel ihren treuen Dauerkarteninhabern den Start ins neue Jahr mit gleich zwei tollen Aktionen!

Von Samstag, 9. Januar 2016, bis zum Heimspiel gegen Union Berlin am Freitag, 5. Februar 2016, gibt es für alle, die einen Dauerkarten-Neukunden werben, ein FCK-Trikot. Außerdem gibt es für alle Inhaber einer Dauerkarte 20% Rabatt in den beiden FCK-Fanshops!

Gemeinsam „nuff uff de Betze“ – und das zu jedem Heimspiel! Euer Freund besitzt keine Dauerkarte, Ihr aber schon? Dann werbt ihn jetzt für eine Dauerkarte für die verbleibenden Heimspiele der Roten Teufel in der Saison 2015/16 und erhaltet als Dankeschön eine tolle Prämie! Jeder Dauerkarteninhaber, der einen neuen Dauerkartenkunden für die verbleibenden Spiele der Saison 2015/16 wirbt, erhält ein original FCK-Trikot! Hierbei kann zwischen dem Heim-, Auswärts- oder dem Ausweichjersey frei gewählt werden.

Freundschaftswerbung ist ganz simpel: Einfach das Antragsformular ausfüllen und bis spätestens 05. Februar 2016 per Post, Fax oder E-Mailanhang an die FCK-Geschäftsstelle schicken. Oder Ihr kommt einfach gemeinsam mit Eurem Freund und dem ausgefüllten Antrag in einem der beiden FCK-Fanshops am Stadion oder im „K in Lautern“ persönlich vorbei und könnt die Prämie direkt mitnehmen.

Für alle Neukunden lohnt sich der Erwerb der Dauerkarte im Aktionszeitraum ebenfalls: Denn jeder Dauerkarteninhaber erhält bei Vorlage seiner Saisonkarte in einem der beiden Fanshops einen satten Rabatt von 20% auf seinen Einkauf! Ausgenommen sind bereits reduzierte Fanartikel. Diese Aktion gilt ebenfalls von Samstag, 9. Januar 2016, bis einschließlich Freitag, 5. Februar 2016.

Weitere Informationen gibt es unter www.fck.de/freundschaftswerbung

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Hontman » 08.01.2016, 17:25


Falls jemand vorhaben sollte sich ne rückrundendauerkarte zu holen. Würde denjenigen werben und mich erkenntlich Zeigen ;)



Beitragvon wkv » 08.01.2016, 17:37


Rabatte für Mitglieder nicht finanzierbar, aber für DK-Inhaber? Nett...
Dear God, grant me the serenity to accept the things I cannot change, Courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference.



Beitragvon DevilPeschla » 08.01.2016, 17:58


Nach der geilen Hinrunde soll ich dann auch noch meine Freunde und Bekannte mit schlechten Spielen und schlechter Laune strafen?

Ne lass mal.
Seht lieber mal zu,dass am Ende der Saison wenn der FCK mal wieder an alle Leute Tickets verschenkt, die Dauerkarteninhaber auch einen Bonus bekommen...


Forza FCK :teufel2:



Beitragvon kategorie abc » 08.01.2016, 20:51


Es sind primär die Spielzeiten die mir Probleme bereiten spiele Live und ungeschminkt auf'm Berg anzuschauen!Sekundär die oft peinlichen Auftritte.Samstag Nachmittag wäre ich wieder dabei :wink:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon michael65 » 08.01.2016, 20:54


wkv hat geschrieben:Rabatte für Mitglieder nicht finanzierbar, aber für DK-Inhaber? Nett...


Hey, normalerweise bist du aber besser informiert. Rabatte für Mitglieder durften doch aus steuerlichen Gründen nicht gegeben werden. Wenn du einen Wirtschaftsprüfer kennst, kann dir das wahrscheinlich mit Paragraphen erklären :(

Aber prinzipiell hast du Recht, die treuen Mitglieder sollten für ihre Treue Vorteile haben.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon gyula65 » 08.01.2016, 21:48


Das mit der rabattierung für Mitglieder habe ich schon vor Jahrzehnten den damaligen Geschäftsführer schicketanz vorgeschlagen . Antwort : des geht nett !! Awwer do henner freie dorchfaahrde un jeder äaeh fleschje rotwoii ! Banal für für viele hier !! Für mich ein geschäftstüchtiges Verhalten gegenüber Mitglieder ! Und Heute ??



Beitragvon FCK58 » 08.01.2016, 22:07


Heute gibt´s keinen Rotwein mehr. Nur Schampus - und den saufen die auch noch selber. :wink:
Zuletzt geändert von FCK58 am 09.01.2016, 10:21, insgesamt 2-mal geändert.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Wikinger » 08.01.2016, 22:19


...da machen die sich Gedanken neue DK-Besitzer anzuwerben, wo im Moment doch einige alte bzw. aktuelle DK-Besitzer zumindest phasenweise den Spielen fern bleiben... :shock: erst wenn diese Leute wieder dauerhaft ins Stadion kommen, sollte man an den naechsten Schritt denken.
Fighting the world - side by side



Beitragvon EvilKnivel » 08.01.2016, 22:39


Find das eine nette Aktion. Eventuell bleiben ja dadurch auch ein paar bei der Dauerkarte für die nächste Saison.

Was soll den eine Rückrunden-DK kosten und bekommt man diese auch in Papierform? Sodass man die Karten problemlos weitergeben kann? Im Freundeskreis findet sich immer jemand der mitgehen würde.



Beitragvon Südpälzer » 09.01.2016, 01:41


EvilKnivel hat geschrieben:Im Freundeskreis findet sich immer jemand der mitgehen würde.

Das war einmal. Mittlerweile muss man ja schon betteln und Frei-Cola-Weiß (mit Freibier kann ja man nicht locken, solang es Karlsberg gibt) bieten, um nicht alleine hinzufahren.

Wikinger hat geschrieben:...da machen die sich Gedanken neue DK-Besitzer anzuwerben, wo im Moment doch einige alte bzw. aktuelle DK-Besitzer zumindest phasenweise den Spielen fern bleiben... :shock:

Ja, gerade diese Saison ist eher ein "Zamme dehäm", die DK bleibt oft ungenutzt im Portemonnaie.



Beitragvon Wikinger » 09.01.2016, 16:01


...so sieht's aus!!!!.....die Zeiten wo ich einen 7Sitzer ausleihen musste sind vorbei......mittlerweile liegen die DK ungenutzt herum...... :-|
Fighting the world - side by side



Beitragvon Südpälzer » 09.01.2016, 19:21


Die Aktion ist eigentlich gut. Nur der Zeitpunkt ist mehr als schlecht. Schade.



Beitragvon ohm » 10.01.2016, 21:13


Solange der Kuntz weiter da oben im sportlichen Bereich rumwurschtelt, ja sogar noch immer den "Chef-Mänätschä" mimen darf, gibt es von mir persönlich keinen Cent mehr.

Aber endlich mal eine gute kreative Aktion!

Ist der Dornröschenschlaf endlich vorbei? Scheinen doch einige den Schuss gehört zu haben. :lol:



Beitragvon wkv » 10.01.2016, 22:05


michael65 hat geschrieben:
wkv hat geschrieben:Rabatte für Mitglieder nicht finanzierbar, aber für DK-Inhaber? Nett...


Hey, normalerweise bist du aber besser informiert. Rabatte für Mitglieder durften doch aus steuerlichen Gründen nicht gegeben werden. Wenn du einen Wirtschaftsprüfer kennst, kann dir das wahrscheinlich mit Paragraphen erklären :(

Aber prinzipiell hast du Recht, die treuen Mitglieder sollten für ihre Treue Vorteile haben.


Dürfen schon, es wäre laut FG nur 'zu teuer', und deshalb habe man die Rabatte abgeschafft....

Ich hab ein gutes Gedächtnis, glaub ich.
Dear God, grant me the serenity to accept the things I cannot change, Courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference.



Beitragvon shaka v.d.heide » 11.01.2016, 01:27


Ich finde es eine gute aktion.
Ich werde mir in den nächsten tagen/Wochen überlegen ob ich auch eine nehme.

Die Termine finde ich schon mal ziemlich bescheiden und sprechen eigentlich gegen eine dk-anschaffung.
1x freitag :daumen:
1xsamstag sch...anstoßzeit
1xdienstag "
5x sonntag. "

Erschwerend kommen mit Sandhausen,Heidenheim,Fürth und Leipzig uninteressante Gegner zu den idotischen Zeiten.



Beitragvon EvilKnivel » 11.01.2016, 09:24


shaka v.d.heide hat geschrieben:Die Termine finde ich schon mal ziemlich bescheiden und sprechen eigentlich gegen eine dk-anschaffung.
1x freitag :daumen:
1xsamstag sch...anstoßzeit
1xdienstag "
5x sonntag. "

Erschwerend kommen mit Sandhausen,Heidenheim,Fürth und Leipzig uninteressante Gegner zu den idotischen Zeiten.


Also von deinen 5x Sonntags ist nur 1 Spiel fest terminiert. Nämlich Spieltag 33. Alle anderen "Sonntags" Spiele werden erst noch festgelegt. Sprich die können genausogut Freitags, Samstags oder Montags sein.



Beitragvon shaka v.d.heide » 11.01.2016, 09:57


@evilknivel

Danke
Mein Fehler
Dann sieht die sache doch schon wieder etwas anders aus :teufel2:



Beitragvon AxelH » 11.01.2016, 12:10


Das beste Marketing ist das "Produkt" selbst (Außer, man lässt sich gerne "verapplen".)

Kuntz hat mit seinem Jammerlappen-Dasein das Stadion leergequatscht. Fünfstück holt es mit seinem Anti-Fußball nicht wieder rein.



Beitragvon Leonhard » 11.01.2016, 13:47


Hey, normalerweise bist du aber besser informiert. Rabatte für Mitglieder durften doch aus steuerlichen Gründen nicht gegeben werden. Wenn du einen Wirtschaftsprüfer kennst, kann dir das wahrscheinlich mit Paragraphen erklären :(

Aber prinzipiell hast du Recht, die treuen Mitglieder sollten für ihre Treue Vorteile haben.[/quote]

Endlich mal ne Aktion und schon gibt es (teilweise)Kritik und (teilweise) Kuntz Kritik. Ich finde es gut dass was gemacht wird.
Die Sache mit den Mitgliedern muss auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht gesehen werden.
Dauerkarte ca. € 300,-- Rabatt auf Trikot 20 % von ca. 60,-- = 12,-- = weniger als 5 % vom Ticket oder es bleiben beim FCK 278,-- hängen. Früher gab es auch schon mal mehr Rabatt für Dauerkartenbesitzer.
Mitgliedsbeitrag ca. €80,--, davon €12,-- für ein Trikot sind 15 % Ersparnis auf den Mitgliedsbeitrag oder es bleiben €65,-- beim FCK.

Mitgliedsbeitrag sollte bedeuten den Verein mit dem Beitrag zu Unterstützen (wenn passives Mitglied) und mitzugestalten und ist nicht eine Rabattkarte ala Payback o.ä. So seh ich es zumindest. Für mein Teil bin ich Dankbar für die Unterstützung als damaliges aktives Mitglied wo ich mehr vom Verein bekommen habe als ich eingezahlt habe......



Beitragvon Südpälzer » 11.01.2016, 16:39


Leonhard hat geschrieben:Endlich mal ne Aktion und schon gibt es (teilweise)Kritik und (teilweise) Kuntz Kritik.

Diese Aktion hätte nach einem der verpatzten Aufstiege kommen müssen. Eine Art "jetzt erst recht, alle nuff, zamme nuff!".
Aber nicht im Winter, wenn der Verein im Niemandsland der Tabelle steht, der Fußball nicht wirklich mitreißend ist und zahlreiche Dauerkarten ungenutzt sind.

Es ist nicht "endlich mal eine Aktion", es ist eine Verzweiflungstat, weil einem blutleeren, emotionslosen FCK sogar das Stammpublikum wegrennet.



Beitragvon wkv » 11.01.2016, 16:42


Leonhard hat geschrieben:Die Sache mit den Mitgliedern muss auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht gesehen werden.

Natürlich. Wissen wir doch spätestens seit dem Satz von FG, dass Mitglieder nur Geld kosten.

Die Diskussion ist irgendwie ermüdend.

Langjährige Mitglieder bekommen nicht das schwarze unterm Fingernagel als 'Vergünstigung', eine DK aber.
Dear God, grant me the serenity to accept the things I cannot change, Courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference.



Beitragvon ohm » 11.01.2016, 19:29


Südpälzer hat geschrieben:Es ist nicht "endlich mal eine Aktion", es ist eine Verzweiflungstat, weil einem blutleeren, emotionslosen FCK sogar das Stammpublikum wegrennet.

Du hast recht, irgendwie herrscht Grabesstimmung.



Beitragvon FCK58 » 11.01.2016, 20:00


Wenn wundert´s ? Wenn ich mir all die Totengräber betrachte, die bei uns schon rumgegraben haben ( und noch graben) :nachdenklich:
Irgend wann ist halt Schluss. Dann hat jedes Grab seine 2 Meter. Wir sind mittlerweile mindestens auch schon bei 1,60m. :?
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon ohm » 11.01.2016, 20:12


FCK58 hat geschrieben:Wenn wundert´s ? Wenn ich mir all die Totengräber betrachte, die bei uns schon rumgegraben haben ( und noch graben) :nachdenklich:

Merkel muss weg :wink:




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste