Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 13.04.2015, 13:44


Interview: Orban enthüllt den Aufstiegsplan

Vor dem Spiel bei Fortuna Düsseldorf spricht Kaiserslauterns Kapitän Willi Orban im SPORT1-Interview über seine rasante Entwicklung, den FCK und die eigene Zukunft. (...)

SPORT1: Herr Orban, vor zwei Jahren kannten Sie nur Insider, plötzlich sind Sie beim FCK der Gewinner der bisherigen Saison. Wie fühlt sich das an?

Willi Orban: Super. Ich habe natürlich schon gemerkt, dass ich den nächsten Schritt gemacht habe. Insgesamt bin ich mit meiner Entwicklung sehr zufrieden, wenn ich auch sagen muss, dass das alles so nicht zu erwarten war. Ich hatte mir im Sommer viel vorgenommen, wollte unbedingt in die Mannschaft und Leistungsträger werden. Dass jetzt alles so gekommen ist, wie ich mir das ausgemalt habe, ist einfach nur schön.

SPORT1: Sie sind der jüngste Kapitän in der FCK-Geschichte. Sie sind sicher mächtig stolz?

Orban: Auf jeden Fall. Es ist ein Wahnsinns-Gefühl, Kapitän des 1. FC Kaiserslautern zu sein. Ich bin Jemand, der gerne Verantwortung übernimmt und deshalb hat es mich gefreut, aber ich halte es nicht für selbstverständlich mit 22 Kapitän zu sein. (…)

Quelle und kompletter Text: Sport1
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon MahonY* » 13.04.2015, 13:57


Und wo wird da jetzt was enthüllt? :o

Deine Nachricht enthält 38 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Bastion Betzenberg - Back to Glory!



Beitragvon Paul » 13.04.2015, 14:13


Steht doch quasi drin: Wir denken von Spiel zu Spiel, das ist der simple Aufstiegsplan.
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon ohm » 16.04.2015, 14:55


wir schießen ein Tor und danach stellen wir uns hinten rein und warten was passiert, wobei der Trainer Ruhe ausstrahlt und ab und zu einen Spieler aus- und einwechselt



Beitragvon hardy68 » 16.04.2015, 15:12


ohm hat geschrieben:wir schießen ein Tor und danach stellen wir uns hinten rein und warten was passiert, wobei der Trainer Ruhe ausstrahlt und ab und zu einen Spieler aus- und einwechselt


... und nach dem Spiel schau ich ins Forum und lese wieder von ohm, was wir alles falsch gemacht haben. Wenn wir gewinnen, lese ich, dass wir eh nur Glück hatten.
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme! (Thomas Morus)



Beitragvon ohm » 16.04.2015, 16:46


hardy68 hat geschrieben:
ohm hat geschrieben:wir schießen ein Tor und danach stellen wir uns hinten rein und warten was passiert, wobei der Trainer Ruhe ausstrahlt und ab und zu einen Spieler aus- und einwechselt


... und nach dem Spiel schau ich ins Forum und lese wieder von ohm, was wir alles falsch gemacht haben. Wenn wir gewinnen, lese ich, dass wir eh nur Glück hatten.


Was da alles an erfundenem Bullshit verzapft wird. Und immer so scheinbar moralisch erhoben.
Wenn wir gewinnen, dann freu ich mich, Stupid!

OK, dann machen wir es einfacher für dich:

Der geheime Aufstiegplan ist
"Flach spielen und hoch gewinnen!" :lol:



Beitragvon Lonly Devil » 16.04.2015, 17:15


ohm hat geschrieben: ... ....
Der geheime Aufstiegplan ist
"Flach spielen und hoch gewinnen!" :lol:

Ein wahrhaft genialer Plan.
Dem kann man nur zustimmen! :D :daumen:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Schlossberg » 16.04.2015, 17:19


Da äußert sich einer, der von der Blässe des Selbstzweifels noch nie angekränkelt war, ja, der dieses Gefühl überhaupt nicht kennt.
So lange er entsprechend Fußball spielt ist das in Ordnung.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: woinem77 und 44 Gäste