Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon grumbeerstambes » 04.04.2015, 15:02


Regionalliga: 0:2-Niederlage in Mannheim

Die U23 des 1. FC Kaiserslautern verliert das Regionalligaspiel beim SV Waldhof Mannheim mit 0:2 (0:0). Ramaj traf zwei Mal nach Elfmeter für die Gastgeber (69., 77.).

Damit steht der FCK II weiterhin mit 45 Punkten auf dem vierten Platz der Regionalliga Südwest.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielstatistik: Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern II
Der Betze brennt
We don't like mondays!



Beitragvon Wutti10 » 04.04.2015, 15:51


Der Stadtteilverein ist inzwischen schon so unbedeutend,dass bei uns nicht einmal ein Zwischenergebnis eingeblendet wird.
In Mannheim ist der Verein der Minderbemittelten nach sämtlichen türkischen Vereinen und Bayern, Dortmund, Stricherclub und uns eventuell der 20 beliebteste Fußballverein der Stadt.
Die Stadt Mannheim sollte endlich das Carl- Benz- Stadion schließen und es zum Mahnmal gegen die immerwährende Dummheit der Menschheit erklären.



Beitragvon super-jogi » 04.04.2015, 16:08


:lol: :daumen:

You made my day.....................................
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon DSWFisch » 04.04.2015, 17:16


mit freunde heim gekommen ergebnis gesehen und das wochende ist doch im arsch :cry:
und der aufstieg ist endgültig weg bei der zweiten
:cry:



Beitragvon Lautern-Fahne » 04.04.2015, 17:43


Schade, dass wäre das Sahnehäubchen heute gewesen. Aber gut- wenn die Barackler halt die letzten 3 Kröten zusammenkratzen, um dem Schiri 2 unberechtigte Elfer abzuluchsen, bitte. Die letzten 5 Spiele gingen alle an uns- lassen wir den Barackler doch wenigstens diesen Sieg. Jeder Hund braucht seinen Knochen 8-)



Beitragvon DSWFisch » 04.04.2015, 17:49


Lautern-Fahne hat geschrieben:Schade, dass wäre das Sahnehäubchen heute gewesen. Aber gut- wenn die Barackler halt die letzten 3 Kröten zusammenkratzen, um dem Schiri 2 unberechtigte Elfer abzuluchsen, bitte. Die letzten 5 Spiele gingen alle an uns- lassen wir den Barackler doch wenigstens diesen Sieg. Jeder Hund braucht seinen Knochen 8-)


was hast du gegen hunde das sie mit waldhöfern gleichstellst



Beitragvon mxhfckbetze » 04.04.2015, 18:36


Schindele sammelt Spielpraxis und kommt hoffentlich bald in den 20er Kader von Runjaic.



Beitragvon Lautern-Fahne » 04.04.2015, 18:41


DSWFisch

Hast ja recht. Das kann ich meinen beiden "Kleinen" ja nicht zumuten. :( Werde in Ludwigshafen halt ständig von den Waldhofkötern angebellt. Aber gebissen hat auf Nachfrage von mir noch keiner von denen :)



Beitragvon acabsven » 04.04.2015, 21:36


Kopf hoch und weiter :teufel2: :teufel2: :teufel2:



Beitragvon hierregiertderfck » 04.04.2015, 22:49


Wow, gewonnen durch zwei Elfmeter... da haben die Barackler ja ordentlich einen flott gemacht! :applaus:

Es ist zwar schön, wenn unsere Amas gegen die gewinnen, da es demütigend für die ist. Aber im Endeffekt ist unsere erste auf Bundesliga-Kurs, die hingegen kämpfen um den Verbleib in der Regionalliga und stehen zahlreiche Plätze hinter unserer U23.

Deshalb ist es auch kein Grund in tiefe Trauer zu verfallen, auch wenn man sich natürlich über jeden Sieg der Amas freut. :wink:



Beitragvon Schwebender Teufel » 05.04.2015, 09:29


In erster Linie ist wichtig das die erste den Aufstig schafft ich für meinen teil denke die zweite ist in der Regioalliga besser aufgehoben. Obwohl man die Derbys sicherlich gewinnen darf :teufel2: Allen zusammen wünsche ich frohe Ostern :schal:




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste