Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon sforza98 » 23.05.2014, 15:00


@Jürgen.Rische1998: Du hast folgendes geschrieben:

"Würg dem Bundesclown Jogi
Einen rein wenn es geht!"

Ähh,man sollte schon soviel Ahnung vom Fussball haben das man wissen sollte WELCHER Spieler für WELCHES Land spielt!
Idrissou spielt für Kamerun.trifft somit auch nicht auf Jogis Jungs,denn die spielen gegen GHANA!NICHT gegen Kamerun!
Aber Hauptsache immer alles besser wissen!



Beitragvon TheAwesomeAzz » 23.05.2014, 15:07


Danke Mo für deine Tore und deine sachlichen Interviews! :D Hat Spass gemacht!
Viel Glück in Israel!!

PS: Vergesse den Sunblocker nicht! :D



Beitragvon Red Max » 23.05.2014, 17:03


Ein Spieler mit diesem Format wird in der nächsten Saison nur schwer mit den finanziellen Mitteln eines FCK zu ersetzen sein. Viele Kritiker verkennen, was ein Mo Idrissou auch läuferisch und kämpferisch für diese Mannschaft geleistet hat. Ebenso einer der Letzten, die auch mal lautstark ihre Meinung sagten und auf Missstände aufmerksam machten. :?



Beitragvon GT » 24.05.2014, 13:14


Jetzt ist die Familienidylle perfekt. Noch ein Kumpel von SK und kein kritischer Spieler mehr im Kader. Der letzte Spieler mit Eiern, der wirklich auch den Mund aufmachte war Sforza. Er wurde damals von Jäggi und Wolf aus der Mannschaft geworfen und was anschließend passierte ist wohl jedem bekannt.



Beitragvon Hellboy » 24.05.2014, 18:24


sforza98 hat geschrieben:@Jürgen.Rische1998: Du hast folgendes geschrieben:

"Würg dem Bundesclown Jogi
Einen rein wenn es geht!"

Ähh,man sollte schon soviel Ahnung vom Fussball haben das man wissen sollte WELCHER Spieler für WELCHES Land spielt!
Idrissou spielt für Kamerun.trifft somit auch nicht auf Jogis Jungs,denn die spielen gegen GHANA!NICHT gegen Kamerun!
Aber Hauptsache immer alles besser wissen!


Im Finale, meinte er.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon wieselflink » 25.05.2014, 12:01


GT hat geschrieben:Jetzt ist die Familienidylle perfekt. Noch ein Kumpel von SK und kein kritischer Spieler mehr im Kader. Der letzte Spieler mit Eiern, der wirklich auch den Mund aufmachte war Sforza. Er wurde damals von Jäggi und Wolf aus der Mannschaft geworfen und was anschließend passierte ist wohl jedem bekannt.


Mo ist jetzt 34 und hat viele tore geschossen und auch viele vorbereitet aber er ist auch schon 34
die Situation heute ist nicht mehr zu vergleichen mit der von damals (Jäggi).
Ich bin froh das kuntz da ist.Auch Er hat fehler gemacht wie jeder Verantwortlicher in deutschen Vereinen.Er hatt aber aus dem Gesamtkonstrukt FCK seit Jäggi und den anderen diletanten wieder was aufgebaut um die Profimannschaft.Kuntz hat sich dieser wahnsinnigen schwieriegen Aufgabe nach dem fast-ruin angenommen.da war nichts mehr.Das der Fck noch da ist das ist nicht alleine Kuntz geschuldet aber er ist einer von denen die für unseren Fck kämpfen.Er hat Verantwortung und muß somit auch für manche hier unverständliche Entscheidungen treffen.Kurz vor dem Abstieg von Gladbach vor drei Jahren wollten ganz viele Max Eberl weg haben.Alles sollte schlecht sein Effenberg stand schon in den Startlöchern.Gladbach hat es Gott sei dank geschafft.Max Eberl und auch viele Menschen bei Gladbach die mehr im Hintergrund sind dürfen ernten und auch zu recht.Ich bin froh das wir mit Kuntz weiter machen angesichts dieser Herkulesaufgabe FCK wird auch SK aus seinen Fehlern lernen.Jetzt haben wir auch den von den Fans geforderten Sportdirektor und unsere Jugendarbeit kommt langsam wieder da hin wo Sie war. :teufel2: :teufel2: :teufel2: :teufel2: :teufel2:



Beitragvon Bree.Schreiz » 02.06.2014, 14:52


Nicht im Kader Kameruns für die WM.

http://www.sportgate.de/fussball/wm/art ... ou-192242/




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste