Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon mephistoKS » 03.08.2013, 18:00


Leider verspielte man dabei eine 2:0 Führung nach der Pause. 1. Halbzeit waren wir die dominierende Mannschaft. Pfiffe von den Kasseler Zuschauern. Pokar per Foulelfmeter in der 5. Minute und Dorow in der 21. Minute mit den Treffern.
Danach rutschten Lensch und Jacob an einer Hereingabe vorbei. Noch schlimmer war Jacob kurz vor der Pause, als er schon den Torwart umkurvte und aus 10m das Ding nicht im leeren Kasten unterbringen konnte und nur den Pfosten traf.
Absolut fahrlässig sowas.

2. Halbzeit dann ziemlich schnell einsetzender Starkregen. Man wollte das Ding nur noch verwalten, was nach hinten losging. Nach vorne ging kaum noch was. Kassel dann in der 70. Min mit dem 1:2 und fast mit dem Schlusspfiff ein "geschenkter" Elfer, den Müller zunächst parierte aber gegen den Nachschuss leider machtlos war.
Kassel war ab der 85. Minute nur noch zu zehnt. (Gelb-Rot wegen Schwalbe)

Fazit:
Zwei verschenkte Punkte beim Vorjahresmeister!
Spieler waren auch sichtbar verärgert nach diesem unnötigen Ausgleich. Das Ding hätte man locker gewinnen müssen.

http://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kass ... 38326.html

Mit Ticker zum Nachlesen.
------------------------

U23 holt Punkt in Kassel

Am zweiten Spieltag der Regionalliga Südwest hat die U23 des 1. FC Kaiserslautern in einem, vor allem in der Schlussphase, turbulenten Spiel einen Punkt beim Vorjahresmeister KSV Hessen Kassel errungen. Die Lautrer spielten am Samstag, 03. August 2013, im Kasseler Auestadion 2:2 (0:2). Weiterlesen...

Quelle: fck.de
Zuletzt geändert von Thomas am 04.08.2013, 10:14, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Update Presseartikel



Beitragvon Schlossberg » 03.08.2013, 18:46


Gegen 10 den Ausgleich kassieren! :weinen:
Man könnte glauben, die Buben hätten das Skandalspiel der Ersten in Aue als Vorbild missverstanden.



Beitragvon fullewasser » 03.08.2013, 21:00


Bild

Ein paar Fotos vom Spiel: http://www.Fullewasser.net



Beitragvon mephistoKS » 03.08.2013, 21:33


Danke für die Bilder.
Stimmt, zwei Lauterer wanderten in den eigentlich verschlossenen Gästeblock. Auffer Gegengerade saßen aber auch nochmal zwei erkennbare :-)
Macht also insgesamt 4 Umlandfans.

:doppelhalter:



Beitragvon Spätzünder » 03.08.2013, 22:02


Sehr schöne Bilder. Danke!

Jetzt noch 26 Zeichen.
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon koblenzteufel » 04.08.2013, 01:15


Komme gerade von der Kirmes bei uns im Ort.
Dort wurde gesagt das die Tussen morgen den Trainer schmeisen und Sasic schon in den Startlöchern steht.
einmal lautern immer lautern



Beitragvon Schlossberg » 04.08.2013, 11:16


Pikanterweise wirft man in Koblenz anscheinend Neustädter vor, zu viele lange Bälle spielen zu lassen und ein Unsympath zu sein.




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast