Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Red Devil » 26.01.2013, 15:29


le10sport.com hat geschrieben:FRANCE | FOOTBALL | LIGUE1
Mercato - Reims : Fauvergue sur le départ ?

LE 10 SPORT | 26.01.13 | 10:06

Sous contrat jusqu’en juin 2015, Nicolas Fauvergue (28 ans) pourrait quitter Reims dès cet hiver. Selon L’Equipe, l’attaquant rémois, pris en grippe par certains supporters, serait dans le viseur du Standard de Liège (D1 belge) et de Kaiserslautern (D2 allemande). Jean-Pierre Caillot, le président rémois, explique toutefois que le départ de Fauvergue « n’est pas d’actualité » dans les colonnes du quotidien sportif.


zu le10sport.com

Seine Daten auf transfermarkt.de

Der Gerüchtethread von transfermarkt.de
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Roterteufel-france » 26.01.2013, 15:46


Die französische L'équipe berichtet, dass wir und Standard Lüttich an Nicolas Fauvergue interessiert sind.

http://www.transfermarkt.de/...tungsdat ... 27307.html

Quelle: http://www.le10sport.com/...ms-fauvergu ... part-90523

228 Spiele und dabei 59 Tore und 8 Torvorlage lest sich für mich nicht nach einen Knipser an ,
finger weg er bringt uns nicht weiter

Lieber einen Pukki,jendrisek,Helmes,Berg einer der die bundesliga kennt (leihe),wir brauchen Wenn dann einen spielenden Stürmer als Ergänzung zu Mo...
Wenn sich gehaltstechnisch was ergibt, wäre das wahrlich ein super Transfer für Lautern!



Beitragvon bumbam » 26.01.2013, 16:17


Roterteufel-france hat geschrieben:Die französische L'équipe berichtet, dass wir und Standard Lüttich an Nicolas Fauvergue interessiert sind.

http://www.transfermarkt.de/...tungsdat ... 27307.html

Quelle: http://www.le10sport.com/...ms-fauvergu ... part-90523

228 Spiele und dabei 59 Tore und 8 Torvorlage lest sich für mich nicht nach einen Knipser an ,
finger weg er bringt uns nicht weiter

Lieber einen Pukki,jendrisek,Helmes,Berg einer der die bundesliga kennt (leihe),wir brauchen Wenn dann einen spielenden Stürmer als Ergänzung zu Mo...
Wenn sich gehaltstechnisch was ergibt, wäre das wahrlich ein super Transfer für Lautern!

Nun ja ich denke Helmes, Pukki und Berg sind gehaltstechnisch einfach nicht drin. Jendrisek würde ich auch nicht als knipser bezeichnen... Wenn er finanziell in unserem Rahmen liegt, halte ich es für keinen schlechten Transfer... vorallem ist er ja nur als Backup gedacht...Erfahrung hat er auf jeden Fall genug



Beitragvon Lonly Devil » 26.01.2013, 16:54


Da der Transfervorschlag hier zum Thema gemacht wurde, kopiere ich meinen entsprechenden Beitrag einfach hier nochmal rein.

In der aktuellen Saison '12/'13 hat er in 15 Spielen ( 842 Spielminuten ), inklusive Pokal, gerade mal 2 Tore geschossen.

TM:
http://www.transfermarkt.de/de/nicolas- ... 27307.html
Nach einem Stürmer der uns weiterhilft sieht das wirklich nicht aus.

Da können wir auch Mo im Abseits stehen lassen. :lol:
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
Manche Ereignisse haben sich eingebrannt, als wäre es erst gestern gewesen.



Beitragvon EchterLauterer » 26.01.2013, 17:06


Herrgott, was bin ich froh, wenn diese Transferperiode endlich rum ist.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon no_remorse » 26.01.2013, 17:10


keine tore und sprachprobleme.
das könnt passen.

aber bekommen wir nicht im mai so ein typ stürmer wieder zurück?

vielleicht sollten wir mal vor der eigenen tür suchen. derstroff hätte es sich verdient.



Beitragvon Master of Puppets » 26.01.2013, 17:16


Hoffentlich nicht!!!
Das is genauso ein Spieler wie Wagner oder Jancker.
Auf Biegen und brechen würd ich nix holen. Was is denn mit Lakic?



Beitragvon no_remorse » 26.01.2013, 17:49


Master of Puppets hat geschrieben:Was is denn mit Lakic?


sitzt wie erwartet seit 2 jahren auf der bank, verdient aber ganz gut.
so gut, dass sich kein anderer verein ihn leisten kann, um ihn von seinem elend zu befreien.
der ärmste...



Beitragvon marxxe » 26.01.2013, 18:30


Fauvergue kenne ich aus seiner Anfangszeit in Lille. Hab ihn da 2-3 mal live gesehn. Ist ein großer Schlacks, der immer etwas unbeholfen wirkt, wenn er zum Ball geht und hat (damals, 07-08) keine Torgefahrt ausgestrahlt.

Scheint von den Daten her nicht besser geworden zu sein...



Beitragvon mms2304 » 26.01.2013, 18:54


Hoffe mal dass diese ganzen Wundertüten die in den letzen Tagen genannt werden nur Nebelkerzen sind.

Bevor man jetzt wieder jemanden dazu nimmt, der die Sprache nicht kann, sich ewig eingewöhnen muss und auch bei seiner aktuellen Station nicht wirklich der große Sturmkönig ist würde ich eher auf die setzen die da sind.

Bunjaku und Mo im Sturm gesetzt, dahinter hat man Derstroff der eine Chance verdient, Zuck könnte ich mir z.B. auch als 2. Stürmer vorstellen, er zieht ohnehin immer wieder in die Mitte.
Und auch Micanski würd ich noch vorziehen bevor man eine Wundertüte holt.



Beitragvon LudovicD » 26.01.2013, 19:39


Ich bin französisch und ich kann sagen, Nicolas Fauvergue ein sehr schlechter spieler ist! Er spielt als Angreifer aber er nur ein oder zwei Tore pro Saison trifft. Er ist arrogant und hat Verhaltensprobleme mit Coach, Spielern und Anhängern. Ich hoffe, dieses Transfergerücht nicht wahr ist. Es wäre ein riese Fehler dieses Idiot zu verpflichten. Transfergerüchte aus französische Zeitungen sind oft falsch. Wenn Fauvergue beim FCK kommt, es bedeutet, dass wir kein Ehrgeiz haben. Micanski ist ohne Zweifeln besser. Ich hoffe, dass wir können Pukki aus Schalke ausleihen.
Franzose, aber Pfälzer mit meinem ganzen Herz ! Der unumstrittene französische FCK-Anhänger.



Beitragvon mxhfckbetze » 26.01.2013, 22:16


EchterLauterer hat geschrieben:Herrgott, was bin ich froh, wenn diese Transferperiode endlich rum ist.

Wieso, ist doch schön zu sehen, wie aus einem Trümmerhaufen eine neue Mannschaft entsteht.
Obs für Liga 1 reicht, bleibt abzuwarten.
Immer weiter.....immer weiter probieren.....



Beitragvon Blue_Angel1975 » 28.01.2013, 01:27


no_remorse hat geschrieben:
Master of Puppets hat geschrieben:Was is denn mit Lakic?


sitzt wie erwartet seit 2 jahren auf der bank, verdient aber ganz gut.
so gut, dass sich kein anderer verein ihn leisten kann, um ihn von seinem elend zu befreien.
der ärmste...

Lakic wurde von Eintracht Frankfurt bis 2014 ausgeliehen. Igor de Camargo währe der richtige Laut RPr 1 soll ein Kracher im Sturm vepflichtet werden!



Beitragvon Flasher1986 » 28.01.2013, 09:55


Ich bin gespannt wer da noch kommt. Es sind noch 4 Tage ;)
"Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (Horst Eckel)



Beitragvon mxhfckbetze » 28.01.2013, 10:53


Flasher1986 hat geschrieben:Ich bin gespannt wer da noch kommt. Es sind noch 4 Tage ;)

Ein Druckmacher für Mo.



Beitragvon SEAN » 28.01.2013, 10:56


mxhfckbetze hat geschrieben:
Flasher1986 hat geschrieben:Ich bin gespannt wer da noch kommt. Es sind noch 4 Tage ;)

Ein Druckmacher für Mo.

Klasnic. :D :party:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon BernddasBrot2 » 28.01.2013, 11:13


Wir brauchen nicht nur einen, sondern mindestens noch 6 Stürmer.
2 für die Heim, zwei für die Auswärts und weitere 2 die wir bei einem Rückstand bringen können.
Die Seele des Vereins ist verkauft.
Der FCK reiht sich ein in das Konzert der käuflichen Liebe.
Dazu kommt, daß seit Jahren, die meisten Spieler das Trikot des Vereins überhaupt nicht tragen dürften!



Beitragvon Flasher1986 » 28.01.2013, 13:03


BernddasBrot2 hat geschrieben:Wir brauchen nicht nur einen, sondern mindestens noch 6 Stürmer.
2 für die Heim, zwei für die Auswärts und weitere 2 die wir bei einem Rückstand bringen können.

Einer sollte erst mal reichen. Aber Mo braucht wirklich Druck...
"Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (Horst Eckel)



Beitragvon Red Devil » 28.01.2013, 20:28


lunion.presse.fr hat geschrieben:Kaiserslautern: Fauvergue dans la short-list

Publié le lundi 28 janvier 2013 à 10H21 - Vu 450 fois

Malheureux à Reims, Nicolas Fauvergue va-t-il être prêté ou transféré au FC Kaiserslautern? Si aucun contact officiel n’a été établi entre le club de la région de Rhénanie-Palatinat et le Stade de Reims, le nom de l’ancien Sedanais figure bien sur la short-list établi par l’entraîneur Franco Foda. (...)


lunion.presse.fr
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Lonly Devil » 28.01.2013, 20:55


Sch...Übersetzer!

Hier ein Auszug von liga-zwei.de:
" Während die am Wochenende in Österreich und Frankreich mit dem FCK in Verbindung gebrachten Rubin Okotie (Sturm Graz) und Nicolas Fauvergue (Stade Reims) tendenziell eher kein Thema sein dürften, wird man in Kaiserslautern genau beobachten, ob der Wechsel von Srdjan Lakic zu Eintracht Frankfurt heute tatsächlich über die Bühne geht. "

Zum ganzen Artikel:
http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern ... ohen/17456
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
Manche Ereignisse haben sich eingebrannt, als wäre es erst gestern gewesen.



Beitragvon Flasher1986 » 29.01.2013, 10:14


Lonly Devil hat geschrieben:Sch...Übersetzer!

Hier ein Auszug von liga-zwei.de:
" Während die am Wochenende in Österreich und Frankreich mit dem FCK in Verbindung gebrachten Rubin Okotie (Sturm Graz) und Nicolas Fauvergue (Stade Reims) tendenziell eher kein Thema sein dürften, wird man in Kaiserslautern genau beobachten, ob der Wechsel von Srdjan Lakic zu Eintracht Frankfurt heute tatsächlich über die Bühne geht. "

Zum ganzen Artikel:
http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern ... ohen/17456

Wieso denn das? Die denken doch net etwa wirklich an Hoffer.
"Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (Horst Eckel)



Beitragvon DeNo91 » 29.01.2013, 10:52


Och nee bitte nicht Jimmy. Echt ein super Kerl, aber ob er uns wirklich verstärken würde? :?
Nur der FCK !



Beitragvon gaustar » 29.01.2013, 11:59


Quelle: L'Equipe.fr ·

Fauvergue vers l'Allemagne ?
Nicolas Fauvergue pourrait ne pas finir la saison en Ligue 1. L'attaquant de Reims, sous contrat jusqu'en 2015, est en effet pisté par le FC Kaiserslautern, actuellement troisième en D2 allemande. Le club d'outre-Rhin serait prêt, selon nos informations, à formuler une offre de plus de 400 000 euros, assortie d'un bonus en cas de montée. Le stade de Reims n'est pas contre un départ de l'ancien Lillois, à condition de trouver son remplaçant avant la fin du mercato.


Fauvergue auf dem Weg nach KL. Ablöse 400.000 + Nachzahlung bei Aufstieg :x

Gute Nacht FCK :lol: :lol: :lol:
"Wir sind von der Westkurv ihr wisst schon, wir leben für unsern Verein"



Beitragvon Red Devil » 30.01.2013, 18:48


Er bleibt wo er ist.

Le 30/01/2013 à 17:21:00
Foot - Ligue 1 - Reims :

Fauvergue devrait rester

Approché par des clubs belges et français, mais aussi par le FC Kaiserslautern (Allemagne, L2), qui avait fait une offre de 400 000 euros au Stade de Reims (et un contrat de deux ans et demi au joueur), Nicolas Fauvergue ne devrait pas quitter son club lors du mercato hivernal. «Les Allemands ont fait une proposition à mes dirigeants, qui l’ont refusée», a expliqué l’attaquant rémois, sous contrat jusqu’au 30 juin 2015. «Je n’ai pas demandé à partir et mes dirigeants souhaitent me garder», a-t-il précisé. Le club allemand s’étant retiré du dossier, Fauvergue (1 but cette saison) devrait logiquement terminer la saison avec Reims. - A.Bi


zu lequipe

Google Translator englisch hat geschrieben: 30/01/2013 5:21:00 p.m. at the
Football - Ligue 1 - Reims:

Fauvergue should remain

Approached by Belgian and French clubs, but also by FC Kaiserslautern (Germany, L2), who had made ​​an offer of 400,000 euros at the Stade de Reims (and a two and a half years to the player) , Nicolas Fauvergue should not leave the club during the winter transfer window. "Germans made ​​a proposal to my managers, who have refused," said the striker Reims under contract until 30 June 2015. "I did not ask and from my leaders want to keep me, "he said. The German club is being removed from the file, Fauvergue (1 goal this season) should logically end the season with Reims. - A.Bi


zum Google Translator englisch

Google Translator deutsch hat geschrieben:30.01.2013 05.21.00 an der
Fußball - Ligue 1 - Reims:

Fauvergue bleiben sollte

Näherte sich von belgischen und Französisch Clubs, sondern auch von FC Kaiserslautern (Deutschland, L2), die einem Angebot von 400.000 Euro aus im Stade de Reims hatte (und ein zweieinhalb Jahre für den Spieler) , sollte Nicolas Fauvergue nicht verlassen den Club während der Winter-Transferperiode. "Deutschen einen Vorschlag zu meinem Manager, die haben sich geweigert", sagte der Stürmer Reims Vertrag bis 30. Juni 2015. "Ich habe nicht gefragt und von meinem Führer zu mir halten wollen ", sagte er. Der deutsche Verein wird aus der Datei entfernt wird, sollte Fauvergue (1 Tor in dieser Saison) logischerweise die Saison mit Reims -. A.Bi


zum Google Translator deutsch
Klagt nicht, kämpft!!!!!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron