Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon grafschafter fck » 24.06.2012, 12:30


Gerade bei TM.de gefunden.Setze es einfach mal hinein vielleicht kann hier jemand Französisch und klärt die Geschichte auf? Google übersetzer ist schrecklich.

TM-Thread: http://transfermarkt.de/de/a-hachoud-zu ... eite1.html

Originalquelle:

L’argent sera restitué si Hachoud joue à Kaiserslautern
Si le joueur signe au club allemand, l’argent qui sera remis à son frère aujourd’hui ou lundi sera restitué au MCA, comme cela a été convenu entre les deux parties. Dans le cas contraire, Hachoud signera son contrat avec le MCA dès son retour d’Allemagne prévu en fin de semaine. Seulement, le CSC et l’USMA ne comptent pas lâcher prise, eux qui sont décidés à recruter le joueur.

Quelle: http://www.lebuteur.com/ligue-1/actuali ... a-chaouchi
Zuletzt geändert von Thomas am 24.06.2012, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Originalquelle eingefügt.



Beitragvon grafschafter fck » 24.06.2012, 12:57


Hier eine erläuterung des Textes auf Deutsch eines Französisch sprechenen TM users.

Sowohl der MC Alger als auch der CSC und der USMA sind an dem Spieler interessiert. Der MCA hat ihm (bzw. sienem Bruder, der auch sein Manager ist) im Voraus schonmal ein Handgeld gezahlt, allerdings wird Hachoud am Mittwoch in Deutschland erwartet, um über einen möglichen Wechsel zum FCK zu verhandeln. Sollte der Wechsel zu uns stattfinden (der Spieler will wohl vorrangig in einer europäischen Liga spielen), wird dem MCA sein Geld zurückerstattet. Andernfalls spielt er nächste Saison für Alger.



Beitragvon cafeloddi » 24.06.2012, 13:25


So langsam wird`s nicht nur Skurril sondern auch richtig Peinlich. Aber gut, wenn der auch wieder Ablösefrei ist dann haben wir ein weiteres Schnäppchen gemacht. Weiter so Stefan, das wird was. :danke: :applaus:



Beitragvon FCK58 » 24.06.2012, 14:38


Wowww. Um den streiten sich sogar noch 3 weitere Vereine und einer hat sogar schon "Schuß" gezahlt :o
Warten wir halt wieder einmal ab ob´s was wird und vor allem was es wird. :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Serge_M » 24.06.2012, 14:53


Wir bauen an einer Mannschaft wie 2006/2007.

:lol:
Geh ma nuff, geh ma nuff uff de Betzebersch
zum 1.FCK!



Beitragvon thoja » 24.06.2012, 15:01


Serge_M hat geschrieben:Wir bauen an einer Mannschaft wie 2006/2007.

:lol:


NICHT!!
LUSTIG!!
:nachdenklich: :wink:

aber als vertreter für dick sicher nicht verkehrt. geringes risiko mMn
Fußball
Chaos
Kaiserslautern



Beitragvon Nerazurri » 24.06.2012, 15:02


18 Spiele, 8 Tore. Sofort holen den Mann! Dafuer Dick verkaufen oder verschenken.



Beitragvon Lonly Devil » 24.06.2012, 15:13


FCK58 hat geschrieben:"....................................................... vor allem was es wird. :wink:


Sehr wahrscheinlich ein Junge.
Erwachsen, von Beruf Fußballspieler. :lol:

Nerazurri hat geschrieben:18 Spiele, 8 Tore. Sofort holen den Mann! Dafuer Dick verkaufen oder verschenken.


Als rechter Verteidiger 8 Tore in 18 Spielen ?
Genial, treffsicherer als unsere letzten Stürmer. :lol:

Kommt er eigentlich "nur" um sich vorzustellen, oder gleich zur abschliessenden Vertragsverhandlung ?
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Steel » 24.06.2012, 15:30


Hört und liest sich sehr gut. Hoffe das er den Durchbruch in der 2.Bundesliga schafft hoffe das Dick nicht verkauft wird da er für mich im letzten Jahr einer derjenigen war die die Leistung erbracht hatt die man erwartet.



Beitragvon nils1612 » 24.06.2012, 15:38


Nerazurri hat geschrieben:18 Spiele, 8 Tore. Sofort holen den Mann! Dafuer Dick verkaufen oder verschenken.


Ich hoffe das war Sarkasmus.Wenn nicht:Bist du verrückt geworden?



Beitragvon Benutzernamen » 24.06.2012, 15:42


Die nächste Perle, die wir vom Markt nehmen, bevor sie für uns zu teuer wird. Schön. Sehr schön.



Beitragvon bet » 24.06.2012, 15:43


Wenn er kostenlos ist, dann wohl ein echtes Schnäppchen... Also nur her damit!!! :lol:
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon FCK58 » 24.06.2012, 16:16


@Lonly Devil
Wirklich :o
Und ich dachte gerade, dass er das schon ist. :nachdenklich:
Immerhin müssen wir uns dann nicht über Kamel in Afrika oder Dromedar in Asien unterhalten. :wink:
Höchstens über deren Treiber. :prost:
Zuletzt geändert von FCK58 am 24.06.2012, 16:34, insgesamt 1-mal geändert.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon wkv » 24.06.2012, 16:32


Oasenkicker hat geschrieben:FCK an Stammesfürsten interessiert: Knallharter Verteidiger der 3.Oasenliga in Vorderabsurdistan:

Wie unser Blatt von eingeweihten Kreisen erfahren hat, hat der die Shanghai-Abteil....will sagen Scouting-Abteilung des ambitionierten Zweiligisten 1.FC Kaiserslautern den nächsten Top-Transfer ausgemacht. Weil er bei drei nicht auf der Dattelpalme war, wurde der Verteidiger Ali Ibn ben Kraut (Vorwärts Oase Kairo), der als Stammesfürst hohes Ansehen genießt für 15 Jahre verpflichtet. Ali I. kann auf erlesene Qualität verweisen, die er mit Wucht bislang in der Kal-el-Kalili-Liga Kairos in 24 Spielen beweisen konnte. Mit 62 Jahren ist er ein ausgewiesener Perspektivspieler und dürfte an Transfererlös in Zukunft einiges einspielen. Sein Sohn Seif al ben Kraut ( عشب بن "على سيف") bedauert den Transfer des Familienvaters sehr, und weiß eigentlich nicht, wie er die Lücke füllen soll, die der Stammesfürst hinterlässt, aber er ist gewillt, es zu versuchen.

QUELLE: "Der OASENKICKER", Link zum Artikel http://www.ishtraumainaauganish.arab/



JALLA!



Beitragvon pebe » 24.06.2012, 16:42


ich weiß schon warum ich meine dauerkarte nicht verlängere. Oder werden wir auch dafür bezahlt das zu ertragen? Muschmunken fand ich auch gut aber das ist mir jetzt langsam zuviel.

Höre schon jetzt den schömbs brüllen... mit der nummer bla.... "allaaa hachouuuuud" Abgesehen von seiner qualität als spieler. Nö, da frühstücke ich sonntag lieber ne std später und lese ab und an im net was gerad so passiert. :nachdenklich:



Beitragvon wernerg1958 » 24.06.2012, 16:53


Es ist einfach nur noch arm und traurig warum spielt denn da nicht besser die U23 und die Spieler der A-Jugend was da oben ab geht, kann niemand mehr verstehen.
Was ist los Herr Kuntz? Was ist los bei euch ihr Aufsichtsräte? Was ist wirklich los beim FCK?
Wie schlecht geht es uns wirklich?

Die Transferpolitik lässt schlimmes erahnen.
Da hilft auch keine Ironie mehr, und bis zur nächsten Hauptversammlung ist es zu spät für eine Änderung oder? :nachdenklich:



Beitragvon wkv » 24.06.2012, 16:57


Doch, ich nehm's ab sofort mit Humor.

Anders geht es zur Zeit nicht. Das Transferfenster ist noch 2 Monate geöffnet, vielleicht sagen wir ja Ende August was ganz anderes.

Aber im Moment geht's nur so, zumindest für mich.

Was mir zur Glückseligkeit fehlt ist die Meldung, dass Dick uns verläßt. Das würde passen.



Beitragvon cafeloddi » 24.06.2012, 17:26


Ich kann eh nicht oft auf den Betze fahren, aber ich glaube das ich diese Saison gar nicht hinfahre. Irgendwie verspüre ich überhaupt keine Lust mehr. :weinen:



Beitragvon Red Devil » 24.06.2012, 17:30


Und hier passenden YouTube Videos zu ihm. Ähm ich weiß YouTube Videos sagen nicht viel aus und lt. YouTube war Emeka Opara ein Torjäger, sind nur der Vollständigleit halber:

Hachoud vs Niger: http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=d ... nomobile=1

Hachoud vs CRB (Finale Coupe d'Algérie): http://www.youtube.com/watch?v=aX0nCMRGnE0
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Benutzernamen » 24.06.2012, 17:48


Unsere Taktik zielt dieses Jahr wohl auf ein Verwirrungs-Manöver ab.

Man stelle sich mal den gegnerischen Trainer vor, er müsse seinen Kickern unser System samt Spieler-Material erklären. Die wissen dooch hinterher gar nicht mehr, in welchem Kulturkreis sie sich befinden, geschweige denn in welcher Liga oder auf was zu achten ist.

NUR DER FCK!!!!



Beitragvon Adaleh » 24.06.2012, 17:51


Langsam gehen wir Richtung Schmerzgrenze...ich frage mich wirklich, hat SK nichts dazu gelernt?
Ohne dem Oasen-Import zu nahe treten zu wollen - wieviel "Perspektive" brauchen wir noch, wieviel Sprachlehrer will der FCK in der nächsten Saison einstellen?

@Pepe - leg mal Deine destruktive Einstellung ab, das ist ja furchtbar.



Beitragvon os » 24.06.2012, 17:58


Wenn das wieder stimmen sollte bin ich fast froh meine Dauerkarten gekündigt zu haben! Wieder ein Stück mehr Identifikation mit der Anti-Kuntz-Fraktion, weil das was aktuell hier geschieht nichts mehr mit Herzblut, großer Familie und unseren alten Attributen was zu tun hat, hier herrscht purer Aktionismus, es wird anscheinend alles geholt, was gerade aus laufen kann und wahrscheinlich nicht viel kostet, dafür auch wenig kann. Welch Heuchelei, hier noch von Direktaufstieg zu sprechen! Wir brauchen Spieler, mit denen wir uns identifzieren können und die auch einmal längerfristig bei uns bleiben, weil sie sich mit uns und unserer Region verbunden fühlen, nur Kuntz hat das noch nich gemerkt! Gebt uns einen Axel Roos, Hans-Peter Briegel usw. zurück, das war noch FCK. Wenn jetzt noch Dick vergrault wird, habe ich die Schnauze endgültig voll. Vielleicht wird aber Spieler Nummer 50 unser Topeinkauf, da brauchen wir ja gar nicht mehr viel verpflichten. Lachhaft, die Führungsebene unseres Vereins, welch miserable Aussendarstellung, die einzigen, die bellen, sind wir Fans, aber auch nur, weil wir Angst um unseren FCK haben und nichts mehr verstehen, was da oben abgeht!



Beitragvon Adaleh » 24.06.2012, 18:28


os hat geschrieben:...Wir brauchen Spieler, mit denen wir uns identifzieren können und die auch einmal längerfristig bei uns bleiben, weil sie sich mit uns und unserer Region verbunden fühlen...!


Dem gibt es nichts hinzuzufügen!!! Allerdings halte ich es für falsch sich zurück zu ziehen, sondern wir müssen irgendwann Gegenposition beziehen.



Beitragvon AllgäuDevil » 24.06.2012, 18:31


Und da sage noch einer, unsere Scoutingabteilung schläft....
Der Nordafrikanische Markt gehört uns :jubel:
Zum erneuten hoch erfreulichen Transfergerücht :nachdenklich: , werde ich mir nun symbolisch einen Minztee aufbrühen und Cous-Cous fressen......
Ach wie freu ich mich auf die kommende Saison :schnarch:



Beitragvon MT-Betze » 24.06.2012, 18:40


Es wird wieder deutsch gesprochen in Lautern :)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste