Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon bet » 07.03.2012, 14:21


Laut transfermarkt.de bzw. goal.com ist Werder Bremen als Nachfolger von Tim Wiese an Kevin Trapp interessiert. Mehr dazu hier:

Bremens Torwartkarussel dreht sich: Milan-Gerüchte um Tim Wiese - Kevin Trapp und Oliver Baumann als Nachfolger im Gespräch

http://www.goal.com/de/news/968/transfe ... hte-um-tim

Meine Meinung:
Verkaufen, er bringt Geld, und wir haben kein Torwartproblem!! Wir sollten ihn nicht einfach ablösefrei ziehen lassen!! Denn für das Geld kann man sich ENDLICH mal einen richtig guten Spieler leisten!!
Zuletzt geändert von bet am 07.03.2012, 14:34, insgesamt 2-mal geändert.
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon RedGlory » 07.03.2012, 14:30


ich sag nur eins, wenn sowas zutrifft.


MORAAAAAAAAAAAAAVEKKKKKKKKKKKKK + 2 Millionen

gell Herr Kuntz :nachdenklich:
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon RedGlory » 07.03.2012, 14:36


Aber jetzt mal ganz ehrich, falls Trapp so eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat, der abgeschlossen wurde als "kein Mensch" ihn kannte, dann muss ich sagen Herr Kuntz Fehler Nummer 2 in dieser Geschichte.

Unfassbar.
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon bet » 07.03.2012, 14:38


RedGlory hat geschrieben:Aber jetzt mal ganz ehrich, falls Trapp so eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat, der abgeschlossen wurde als "kein Mensch" ihn kannte, dann muss ich sagen Herr Kuntz Fehler Nummer 2 in dieser Geschichte.

Unfassbar.



Lassen wir das doch erst mal auf uns zu kommen!!
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon Red Devil » 07.03.2012, 15:00


Mehr als 10 Millionen Euro sollte Werder Trapp schon wert sein. Draunter geht nicht.

Aber jetzt kommt das große Aber:

Da wir leider absteigen werden, wird er uns für eine festgeschriebene Ablöse von 1,5 Millionen Euro verlassen, da das so im Vertrag steht. :? :?
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon SEAN » 07.03.2012, 15:13


RedGlory hat geschrieben:Aber jetzt mal ganz ehrich, falls Trapp so eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat, der abgeschlossen wurde als "kein Mensch" ihn kannte, dann muss ich sagen Herr Kuntz Fehler Nummer 2 in dieser Geschichte.

Unfassbar.

Weshalb? Wenn die Ausstiegsklausel aufgenommen wurde, als ihn keiner kannte, dann stand er zu dem Zeitpunkt auch noch nicht bei uns im Tor. Folglich konnte auch keiner wissen, wie er tatsächlich einschlägt. Die angeblichen 1,5 Mios sind sicherlich nicht die Welt, allerdings hätte da auch eine Zahl zwischen 200.000 - 500.000 € stehen können.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon marcelinho » 07.03.2012, 15:30


Red Devil hat geschrieben:Mehr als 10 Millionen Euro sollte Werder Trapp schon wert sein. Draunter geht nicht.

Aber jetzt kommt das große Aber:

Da wir leider absteigen werden, wird er uns für eine festgeschriebene Ablöse von 1,5 Millionen Euro verlassen, da das so im Vertrag steht. :? :?


meins du das ernst??



Beitragvon Aramedis » 07.03.2012, 16:09


Letztendlich sollte das eine Person entscheiden. Dessen Namen sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben
Gerald „Gerry“ Ehrmann
Mittlerweile sollte man dem guten so viel Vertrauen entgegenbringen und Sachverstand zutrauen damit er entscheiden kann, mit welchem Torwart er arbeiten will und wem er mehr zutraut!

Ich mach mir um eine Position wirklich keine Gedanken!!

Dafür DANKE Gerry
Johannes B. Kerner: -Und wenn Wembley die Kathedrale des Fußballs ist, dann haben die Deutschen hier heute einen kräftigen Schluck Weihwasser gesoffen, das Gesangbuch geklaut und die Kerzen ausgepustet
Marcel Reif: Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien



Beitragvon fuchsteufelswild » 07.03.2012, 16:52


10 mio für trapp? die ist er mit sicherheit nach manchen spielen in dieser saison nicht wert. das einzige gute wäre evt. der tausch mit moravek gewesen. da hat aber jeder gejammert das sippel nicht gut genug ist. jetzt jammert jeder das wir trapp nicht verkauft haben. über moravek brauchen wir gar nicht zu reden. was hat er augsburg bis jetzt gebracht?



Beitragvon tim_price » 07.03.2012, 17:10


RedGlory hat geschrieben:ich sag nur eins, wenn sowas zutrifft.


MORAAAAAAAAAAAAAVEKKKKKKKKKKKKK + 2 Millionen

gell Herr Kuntz :nachdenklich:


Arnautovic, Fritz und Marin (für unsere Ersatzbank) plus 7 Millionen, dann können sie Trapp haben.



Beitragvon Gazza » 07.03.2012, 17:10


@ RedGlory

Ganz schwacher Beitrag.


Deine Nachricht enthält 35 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!
- Fritz Walter -



Beitragvon Mac41 » 07.03.2012, 17:25


Sollte es für den Klassenerhalt nicht reichen, ist Trapp doch noch unser kleinstes Problem.
Ein Nachwuchstorwart, der letztes Jahr in 9 Spielen sein Talent gezeigt hat und in diesem Jahr nicht überragend hielt, für 1,5 Millionen abzugeben, ist normal! Von daher nichts außergewöhnliches, ausser das halt die 5 Millionen mit Moraveck-Verrechnung noch weiter im Raum stehen.
Wir werden noch einige andere verlieren, denn eine Ausstiegsklausel mit fester Ablöse werden viele im Vertrag stehen haben, auch wenn diese grundsätzlich für die 2. Liga gelten.
Dazu kommt auch der wirtschaftliche Druck Transfererlöse zu erzielen. Schlecht ist halt nur, daß die, die wir halten wollen, wahrscheinlich gehen und die, die wir nicht weiter wollen, bleiben werden.
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon scheiss fc köln » 07.03.2012, 18:30


Mac41 hat geschrieben:Wir werden noch einige andere verlieren, denn eine Ausstiegsklausel mit fester Ablöse werden viele im Vertrag stehen haben, auch wenn diese grundsätzlich für die 2. Liga gelten.


Na, wenn die Ablösesumme diesmal wirklich fix ist, wird Kuntz ja nicht so häufig zwischen Deutschland und Israel pendeln müssen. :D
R.I.P Can i get a witness?



Beitragvon Hans Dampf » 07.03.2012, 18:32


Mac41 hat geschrieben:...Schlecht ist halt nur, daß die, die wir halten wollen, wahrscheinlich gehen und die, die wir nicht weiter wollen, bleiben werden.


Wie wahr, wie wahr. Dann bleibt uns nur übrig die Klasse zu halten. :?
!! druff un dewedder !!



Beitragvon mrsmarpple » 07.03.2012, 20:26


Vielleicht haben die Bayern ja doch noch interesse, dann könnte der Preis noch etwas hochgehen, ausserdem sind wir längst noch nicht abgestiegen.



Beitragvon Steffbert » 07.03.2012, 23:43


Red Devil hat geschrieben:Mehr als 10 Millionen Euro sollte Werder Trapp schon wert sein. Draunter geht nicht.


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Weltklasse!! Seit Wochen nicht mehr so gelacht!!!
Stop living in the past



Beitragvon Overchurch7.1 » 07.03.2012, 23:46


RedGlory hat geschrieben:Aber jetzt mal ganz ehrich, falls Trapp so eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat, der abgeschlossen wurde als "kein Mensch" ihn kannte, dann muss ich sagen Herr Kuntz Fehler Nummer 2 in dieser Geschichte.

Unfassbar.


Bei einem Nobody 1,5 Millionen festgeschriebene Ablöse!! Was ist für dich daran unfassbar?? Diese Klausel (falls sie überhaupt existiert) wurde im Jahr 2009 eingebaut!!! Denk mal drüber nach....

Und was haben alle immer mit Movarek??? Das versteht doch echt kein Mensch!! Ist das der Messias oder wie? :nachdenklich:



Beitragvon eye of the tiger » 08.03.2012, 01:04


Red Devil hat geschrieben:Mehr als 10 Millionen Euro sollte Werder Trapp schon wert sein. Draunter geht nicht.

Aber jetzt kommt das große Aber:

Da wir leider absteigen werden, wird er uns für eine festgeschriebene Ablöse von 1,5 Millionen Euro verlassen, da das so im Vertrag steht. :? :?


Ach was, erst müssen die Messi kaufen und uns schenken, drunter geht nix.


;)



Beitragvon Westkurvler » 08.03.2012, 01:07


Overchurch7.1 hat geschrieben:
RedGlory hat geschrieben:Aber jetzt mal ganz ehrich, falls Trapp so eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat, der abgeschlossen wurde als "kein Mensch" ihn kannte, dann muss ich sagen Herr Kuntz Fehler Nummer 2 in dieser Geschichte.

Unfassbar.


Bei einem Nobody 1,5 Millionen festgeschriebene Ablöse!! Was ist für dich daran unfassbar?? Diese Klausel (falls sie überhaupt existiert) wurde im Jahr 2009 eingebaut!!! Denk mal drüber nach....

Und was haben alle immer mit Movarek??? Das versteht doch echt kein Mensch!! Ist das der Messias oder wie? :nachdenklich:




Ironie!? Meine Güte !



Beitragvon Ruediger63 » 08.03.2012, 08:12


Ich denke man solle die Kirche im Dorf lassen und erst einmal abwarten was kommt.

1. Wo steht das der FCK absteigt ?
2. Kennt jemand den Vertrag von Trapp ?

Es ist bekannt das die Medien schreiben das sich die Balken biegen ... Hauptsache die Schlagzeilen sind gefüllt.

Sollte es denn so tatsächlich sein ....

Hätte Kuntz einen Fehler beim Vertrag gemacht ... passiert Hin und wieder.

Könnte man nachvollziehen das die Leistungen von Trapp nicht mehr all zu Überragend sind.

Zudem wenn er mehr Geld bekommt im Falle eines Abstieges des FCK wäre er ja schön blöd dies verhindern zu wollen. Soweit geht die Liebe bei keinem Spieler ..

Fans lieben ihren Verein egal welche Fans welchen Verein, sie bezahlen dafür gerne und fiebern mit Herzblut mit.

Spieler werden bezahlt vom Verein ... der Verein ist der Arbeitgeber ... wenn sie woanders mehr Geld bekommen heißt es Abmarsch ... da ist nix Liebe ... Herzblut ... Verbundenheit.

Das ist eben das Geschäft.
Man sollte nicht in der Vergangenheit schwelgen sondern der Realität ins Auge schauen !!!!!



Beitragvon M.M » 08.03.2012, 10:22


auch wenn man evtl letzten sommer hätte mehr haben können , ist doch selbst bei einem abstieg und der angeblichen festen ablösesumme von 1,5 mio eins klar :
es wäre seit jahren der erste super ausgebildete(danke gerry) torwart der nicht für lau geht.



Beitragvon Clublautern » 08.03.2012, 21:03


Das Geld können wir gut gebrauchen.Spielergehälter 2. Liga ca 9 bis 10 Mio sind schon fast 15-20 % ist doch gut. Und bitte jetzt nicht wieder Schalke und mora.
Euch Schwartzseher hätte ich gerne gesehen: Oh wie kann man so ein Talent aus Lautern überhaupt verkaufen.
Wehrt euch Lautern.



Beitragvon RedGlory » 10.03.2012, 10:41


Ein schwacher Beitrag von mir? Na den darf ich mir auch mal erlauben :lol:

Nein, zurück zum Thema:

Bezüglich Trapp/Vertrag/Wechselbeding. etc. hab ich wohl eine ganz eigene Meinung, schon zu Beginn als das mit Schalke war. Dass von euch Kritik aufkommt - ist ok und damit kann ich gut umgehen. Aber das ändert nichts an meiner Meinung bezüglich des Themas Trapp. Kuntz hat hier einfach falsch gehandelt. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.
:|
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon bet » 10.03.2012, 18:03


RedGlory hat geschrieben:Ein schwacher Beitrag von mir? Na den darf ich mir auch mal erlauben :lol:

Nein, zurück zum Thema:

Bezüglich Trapp/Vertrag/Wechselbeding. etc. hab ich wohl eine ganz eigene Meinung, schon zu Beginn als das mit Schalke war. Dass von euch Kritik aufkommt - ist ok und damit kann ich gut umgehen. Aber das ändert nichts an meiner Meinung bezüglich des Themas Trapp. Kuntz hat hier einfach falsch gehandelt. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.
:|



bingo, er hätte trapp an schalke verkaufen sollen, es wär genug geld gewesen!! jetzt hat er ja den schlamassel
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon Rieddevil » 10.03.2012, 19:20


wenn er gehen will soll er wir haben Sippel und danach kommt Marius Müller.
Trapp und Sippel das passt eh nicht auf Dauer also muß einer gehen

:jubel: :engel: :cloudseven: :schild:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste