Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 22.06.2011, 22:28


Grieche Fortounis bis 2015 zum FCK

Der 1. FC Kaiserslautern hat Konstantinos Fortounis (18) vom griechischen Erstligisten Asteras Tripolis verpflichtet. Der offensive Mittelfeldspieler unterschreibt beim FCK einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015 und kostet laut verschiedenen Medienberichten eine Ablösesumme zwischen 250.000 (plus Bonuszahlungen) und 800.000 Euro.

Fortounis ist aktueller U21-Nationalspieler Griechenlands und absolvierte in der abgelaufenen Saison 24 Spiele für Asteras Tripolis. Neben dem FCK waren aus der Bundesliga auch Wolfsburg und Nürnberg an ihm interessiert.

Quelle: Der Betze brennt

Update, 23. Juni: Angabe zur Ablösesumme aufgrund neuer Medienberichte angepasst.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Betzesüchtig!! » 22.06.2011, 22:30


unverhofft kommt oft! :) willkommen am betze! :teufel2:



Beitragvon Schlabbeflicker » 22.06.2011, 22:33


Willkommen!Na dann lassen wir uns mal überraschen.



Beitragvon Seit1969 » 22.06.2011, 22:35


Herzlich Willkommen.

Vielleicht unser "Kagawa"?
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon lautrerflo » 22.06.2011, 22:37


Willkommen oder besser gesagt" kalosórisma " ;)
"Eines Tages werd ich wieder glücklich weil ich weis irgendwann wirds besser sein" (Samy Deluxe)



Beitragvon SEAN » 22.06.2011, 22:37


Herzlich willkommen, und viel Glück bei uns!

Wenn man die Neuzugänge in der offensive betrachtet, Shechter und Vermouth (ich zähl die einfach mal dazu), Sahan, Fortounis, dazu Ivo, der wohl bleibt, und Tiffert, kommt mir so ein Gedanke. Hat man vor, das offensivspiel auf schnelles Kurzpassspiel umzustellen? Das sind alles eher mittelgroße und technisch starke Spieler. Einzig die Kante SuPa passt da nicht ganz ins Bild. :wink:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon EngaRitch » 22.06.2011, 22:40


Jung, talentiert und ein langer Vertrag. Das ist es was man in den letzten Jahren zu wenig hatte.
Wenn er sich entwickelt haben wir gewonnen!
Viel Erfolg dabei!



Beitragvon EBrück-Teufel » 22.06.2011, 22:41


Kenn ihn nicht aber hört sich gut an, wobei ich an das sinkende Budget denke, falls Ivo und Hlousek noch gehen sollten was ich nicht hoffe!!!

Trotzdem Herzlich Wilkommen uff´m Betze! Hau rein!



Beitragvon Achi » 22.06.2011, 22:42


Herzlich Willkommen !!!!

Jetzt noch Shechter, Vermouth und Hlousek und die Saison kann kommen !!!!!!!!! :!: :!:

forever FCK :D



Beitragvon FCK58 » 22.06.2011, 22:42


@Sean
Ich hätte ganz bestimmt nichts dagegen. Der Erfolg heiligt zwar die Mittel, von einem 4-2-3-1 bin ich aber nicht wirklich begeistert. Außerdem macht es uns unberechenbarer.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon WällerDevil » 22.06.2011, 22:43


Herzlich Willkommen kann man da ja nur sagen.
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon Face » 22.06.2011, 22:43


Gut das es geklappt hat, auch wenn cih ihn nicht kenne. Schön auch zu sehen, dass wir uns bei solchen Transfers durchaus auch gegen zahlungskräftigere Clubs aus der BuLi durchsetzen können.
.



Beitragvon Coburner » 22.06.2011, 22:43


Sehr guter Transfer ich denke das ist zurück zuführe
Auf unsere neue Scouting Abteilung



Beitragvon grasnarbe » 22.06.2011, 22:47


jetzt geht die Griechenlandhilfe mal andersrum .....herzlich willkommen :teufel2:
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon Red Devil » 22.06.2011, 22:47


Da nun auf fck.de bestätigt

Herzlich Willkommen in der Hölle.
Zuletzt geändert von Red Devil am 23.06.2011, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Betzesüchtig!! » 22.06.2011, 22:48


wenn shechter und vermouth für die gehandelte summe kommen, hat stefan kuntz für unsere verhältnisse viel geld locker gemacht, zumal anzunehmen ist, dass wir keine ablösen bekommen. oder aber da läuft noch was im hintergrund, was ich eher annehme :wink:



Beitragvon Markie » 22.06.2011, 22:49


800.000 € Ablöse für einen 18-jährigen Griechen :shock:

Der Scout muss ja mächtig dicke Eier haben ... :D



Beitragvon Hajoe » 22.06.2011, 22:50


Perspektivspieler, mit 18 kann er noch nicht mehr sein.
Es fehlt immer noch eine Kante um Nemec zu ersetzen.



Beitragvon Betzesüchtig!! » 22.06.2011, 22:51


Hajoe hat geschrieben:Perspektivspieler, mit 18 kann er noch nicht mehr sein.
Es fehlt immer noch eine Kante um Nemec zu ersetzen.

... und lakic. noch ist der shechter deal nicht fix. aber ich hoffe und glaube, dass uns micanski überraschen wird, wenn er fit bleibt!



Beitragvon FCK58 » 22.06.2011, 22:53


Markie hat geschrieben:800.000 € Ablöse für einen 18-jährigen Griechen :shock:

Der Scout muss ja mächtig dicke Eier haben ... :D



Selbstverständlich hat er die. Oder ist dir etwa entgangen, daß es bei den Pillendrehern eine der besten Nachwuchsabteilungen im deutschen Fußball gibt? :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon SEAN » 22.06.2011, 22:54


FCK58 hat geschrieben:@Sean
Ich hätte ganz bestimmt nichts dagegen. Der Erfolg heiligt zwar die Mittel, von einem 4-2-3-1 bin ich aber nicht wirklich begeistert. Außerdem macht es uns unberechenbarer.

Da geb ich Dir recht. Aber mit dem Personal in der offensive, das wir zur Verfügung haben, wird es wohl kein hoch und weit geben. Lakic weg und Nemec wird vor der Winterpause kaum noch auflaufen. Und SuPa als langen vorne in der Stammvormation? Sorry Richie, aber dafür fehlt mir ehrlich gesagt die Phantasie.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Coolaid » 22.06.2011, 22:55


Face hat geschrieben:Gut das es geklappt hat, auch wenn cih ihn nicht kenne. Schön auch zu sehen, dass wir uns bei solchen Transfers durchaus auch gegen zahlungskräftigere Clubs aus der BuLi durchsetzen können.

Vielleicht hat Petsos hier eine Rolle gespielt. Für so einen jungen Kerl ist ein bekannter Mannschaftskollege (hier aus der U21 Griechenlands) in der Anfangszeit sicher sehr hilfreich. Herzlich Willkommen Konstantinos, lass krachen Junge :teufel2:



Beitragvon StefanSch83 » 22.06.2011, 22:56


@ Red Devil

Transfer ist Fix, Bestätigung kam um 21 Uhr von Marco Haber (FCK News SMS)



Beitragvon Olschi » 22.06.2011, 22:57


ich bin da noch nicht so überzeugt das es schon fix ist bei shechter und vermouth stand auch die haben bis 2014 ein vertrag und was ist jetzt die dürfen mittraineiren haben aber noch keinen ofi vertrag nicht das ich den teufel an die wand malen will auch wenn ich die roten teufel liebe aber ich warte mit dem freuen bis es auf der homepage steht



Beitragvon Olschi » 22.06.2011, 22:58


hey was zahlst du für fck news per sms?




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste